1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FM-Transmitter für Veranstaltungsfunk kaufen

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Tarzan4711, 12. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tarzan4711

    Tarzan4711 Benutzer

    Hallo
    Ich habe bereits öfter für einen Veranstaltungsbetrieb einen UKW Sender gemietet. Nun suche ich einen Sender den ich kaufen kann. Könnt ihr mir sagen wo ich Sender bekomme die auch in Deitschland den Vorgaben der BNetzA entsprechen. Ich habe auch evtel Interesse an gebrauchten Geräten.
     
  2. Tarzan4711

    Tarzan4711 Benutzer

    Kann mir den niemand sagen welche Sender ca. 50 - 100 Watt gut sind? ( die man auch bezahlen kan)
     
  3. Cavemaen

    Cavemaen Benutzer

    Ich habe mehrere FM-Sender da incl. verschiedene Endstufen mit Antennen von Rohde & Schwarz, Telefunken, Fuba und AEG.

    Zunächst muß eine Lizenz zum Betrieb vorliegen, aus der die Frequenz, Leistung und Abstrahl-Charakteristik hervorgeht, da sich das aus der örtlichen Topographie des Antennenstandortes ableitet.

    Das ändert sich mit jedem neuen Auftrag!

    Dazu muß die Anlage jedesmal neu eingemessen, abgestimmt und abgenommen werden, wozu man unterschiedliche Antennen braucht, je nach Standort.

    Die Leistung kann bei einer örtlichen Veranstaltung z.B. Autokino bei 0,1W liegen, kann mal 25W oder max. 100W betragen, erfahrungsgemäß nie mehr.

    Dazu braucht man noch "Futter" für das Programm. Einfach mal MP3 vom Laptop oder Stick is nicht.

    Der / die Sender brauchen +6dB sym. Studiopegel und keinen Datenstream...

    Rudy
     
  4. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    frag mal bei fm-broadcast.de
     
  5. Tarzan4711

    Tarzan4711 Benutzer

    Danke für die Infos.
    @Cavemaen
    Ja Ich kenne das mit der Lizenz (BNetzA). Ich habe bereits öffter für Veranstalltungen Sender mit Antenne gemietet. Aber wenn man das 4-5 Mal im Jahr macht, ist es vieleicht besser ein Sender zu Kaufen. Der Rest Mischpulte (Studer) usw. oder SAM habe ich selber. Ich suche etwas mit ca. 100 Watt hast du so etwas für mich?
     
  6. Musikchef

    Musikchef Benutzer

    Hi,

    wir haben für unseren Hörfunk-Sender auch verschiedene (zusätzliche) Veranstaltungs-Sender, die bei Bedarf zum Einsatz kommen. Das Equipment kaufen wir bei der EBH in Bremen.

    Grüße vom
    Musikchef
     
  7. byoil

    byoil Benutzer

    Wir fahren mit RVR ganz gut. Das ist jetzt natürlich kein Rhode und Schwarz Gerät, aber es tut was es soll.
    Management und Monitoring über Ethernet gibts in der Preisklasse allerdings nicht.
    Beispielsweise mit nem TEX LCD 150 wärst du ganz gut aufgestellt. Der macht 150 Watt ohne Endstufe und ist ausdrücklich auch für den Betrieb ohne Endstufe gedacht.
    Je nachdem was ihr in der Regel so abstrahlen dürft und was eure Antenne an Gewinn macht tuts vielleicht auch ein bisschen weniger Leistung. Die Mühle sollte halt nicht dauerhaft am Anschlag laufen. Die Leistung ist aber recht fein einstellbar.
     
  8. Cavemaen

    Cavemaen Benutzer

    Hallo Tarzan!

    Habe jeweils einen durchstimmbaren FM-Sender von Telefunken da und einen mit Röhrenendstufe von Rohde & Schwarz plus eine neuwertige Endstufe von AEG, allerdings mit 500W.

    Die ganz große Endstufe ist regelbar zwischen 80-800W und arbeitet mit 2 Röhren 4CX250B und ist gruß + schwer!

    Mit fehlt z.Zt. nur ein Rundstrahler geeigneter Leistung.

    Gruß,

    Rudy
     
  9. dcelectronic

    dcelectronic Benutzer

    Ja, BW Broadcast aus England :thumpsup:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen