1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage bezüglich Inselradio Mallorca

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von radiobayern, 06. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    hallo liebe radiogemeinde!

    inselradio mallorca sucht ja immer "gastmoderatoren". hat jemand von euch diesen job schonmal gemacht? wie ist das so, was bekommt man vergütet (flug, unterkunft, spesen etc.) und was sollte man beachten, wenn man sich dort bewerben will? wäre nett, wenn sich mal jemand dazu äussert, der das selbst schon gemacht hat. bitte keine antworten nach dem motto: "ich kenne da jemanden, dessen kollege dort schonmal gearbeitet hat..." etc.

    vielen dank und gruß
    aus dem verschneiten bayern!
     
  2. Berliner

    Berliner Benutzer

    Ruf die doch einfach mal an...oder schreibe ne Mail.
    Direktor/Programmchef:
    Daniel Vulic
    vulic@inselradio.com

    Liebe Grüße
    aus dem leicht-mit-Schnee-benetzten
    Berlin
     
  3. Radiomann2003

    Radiomann2003 Benutzer

    Also: ich war mal für ein paar Monate als Moderator dort und kann eigentlich nur gutes Berichten. Sendezeiten sind Montag bis Sonntag immer von 8 bis 20 Uhr. Musikformat ist sowas wie AC bis Hot AC. D.h. sehr viele aktuelle Titel die "sonnig" klingen und einge (ca. 30%) spanische Titel. Die Vergütung lag bei mir damalas um die 2000 DM abzüglich 3% (!!) Steuern. Um den Flug und die Unterkunft vor Ort mußt Du Dich in der Regel selber kümmern - allerdings sind Dir die Kollegen vor Ort bestimmt gerne behilflich. Spesen? Wofür? In Spanien gilt übrigens die 6 Tage Woche! Sehr gerne gesehen sind beim Inselradio Spanischkenntnisse - eigentlich nehmen sie gar keine(n) ohne Sprachkenntnisse denn die benötigt man bei der täglichen "Redaktionsabreit" außerhalb der Moderation. Am liebsten hat man es wenn Du längere Zeit auf der Insel bleibst. Minimum sind aber 3 Monate. Besonders für die Wintermonate sind immer Mitarbeiter gesucht die länger bleiben wollen. Es gab (gibt?) aber auch immer die Möglichkeit eine Woche Urlaub auf Mallorca zu machen und dabei täglich 4 Stunden zu moderieren. Der Sender hat dafür im Gegenzug das Hotel (ein wirklich gutes) gezhalt (das machen vor allem ARD Moderatoren vom NDR oder 1Live). Am besten Du wendest Dich an "Bettina Bruckschen" die für die Moderation zuständig ist, oder direkt an den PD "Daniel Vulic" - alles sehr angenehme Leute mit denen man sehr gut zusammen arbeiten kann... Viel Erfolg.
    Mehr Infos und einen Livestream gibts utner folgender Adresse: <a href="http://www.inselradio.com" target="_blank">http://www.inselradio.com</a>
     
  4. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    @ Berliner

    so schlau bin ich schon auch *g*
    aber wenn du meine frage richtig gelesen hättest... ich suche eher "erfahrungsberichte" von leuten, die dort schon gejobt haben....

    @ Radiomann2003

    vielen dank! genau so wollte ich das wissen. hört sich interessant an, wird aber wohl an meinen echt miserablen spanischen sprachkenntnissen scheitern <img border="0" title="" alt="[Entt&auml;scht]" src="frown.gif" />

    <small>[ 06-02-2003, 20:54: Beitrag editiert von radiobayern ]</small>
     
  5. Radiomann2003

    Radiomann2003 Benutzer

    @ radiobayern

    Wurscht! Probier´s trotzdem! Die suchen auch immer Leute die gute Stimmen haben und in Sachen Radio was drauf haben... Wenn beides bei Dir zutrifft sind Deine Chancen gar nicht sooo schlecht...
     
  6. Berliner

    Berliner Benutzer

    Hey Radiobayern,

    eigentlich ist es ja völlig unwichtig, aber Du bittest ja auch um Genauigkeit ("aber wenn du meine frage richtig gelesen hättest").
    Dann bin ich mal genau: Was bereichtet denn Radiomann 2003, was Dir Daniel Vulic nicht auch am Telefon hätte sagen können?

    Insofern war mein Tip gar nicht so schlecht, wie Du ihn darstellst...
    <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

    Ich wünsche Dir aber auch viel Glück.
    Ich würde es machen, wenn ich grad könnte :cool:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen