1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Cool Edit-Filterfunktionen

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Carpe, 04. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Carpe

    Carpe Benutzer

    Hallo !

    Es gibt ja im Cool Edit die Funktion des Vocal Cuts wo man mehr oder weniger die Voice rausfiltern kann. Nun frag ich mich ob es im Cool Edit auch ein Filter gibt womit man Drums rausfiltern kann. Also so, dass die Drums nicht mehr oder nur noch "kaum hörbar" sind. Welche einstellungen müssen dafür getätigt werden? Wäre nett, wenn jemand das schonmal ausprobiert hat. Ob es überhaupt möglich ist weiss ich nicht. Im vorraus schonmal herzlichen Dank für die Antworten.
     
  2. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Frage zu Cool Edit

    Um diese Frage zu beantworten braucht man fundiertes Wissen über Frequenzgänge. Ein "Vocal Cut" wie bei CoolEdit ist im Grunde nichts anderes als Frequenzen der menschlichen Stimme rauszuschneiden die in der Mitte der Stereoquelle zu finden sind (weil Stimmen meistens nunmal im Center abgemischt werden). Bei Drums dürfte dies noch schwieriger sein als mit Vocals, da Drums überall sein können. Links, Rechts, Center, verschiedenste Frequenzbereiche je nach Abmischung.

    Dies dürfte mit ein paar Mausklicks nicht realisierbar sein - und wie du evtl. auch gemerkt hast selbst mit Vocal-Cut schon recht scheisse klingen.

    Gruß
    Keen
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen