1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von NRJ-Ewald, 17. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NRJ-Ewald

    NRJ-Ewald Benutzer

  2. Nichtraucherin

    Nichtraucherin Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    Software: Zenon
     
  3. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    Mischpult ist vom Englischen Hersteller Alice
     
  4. Nichtraucherin

    Nichtraucherin Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    Pult: Alice Air2000
     
  5. NRJ-Ewald

    NRJ-Ewald Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    Hoi!

    Danke euch. Wisst ihr vielleicht, ob es ne Demoversion von diesem Zenon gibt (zum downloaden?)

    thx

    Ewald
     
  6. Nichtraucherin

    Nichtraucherin Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    Nein, gibt es nicht. Zenon ist eine sehr komplexe Software. Dies setzt Server- und Datenbankstruktur sowie dievere Zenon-Tools voraus.

    Es gibt generell keine downloadbaren Demo-Versionen von professioneller "Radio"-Software. Die Hersteller aller Systeme kommen aber gerne zu Dir und führen Dir das Sytem vor. Einige bauen bei Deiner Radiostation auch eine Testumgebung auf.
     
  7. NRJ-Ewald

    NRJ-Ewald Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    Aha kewl! :D

    MfG
    Ewald
     
  8. ontheair

    ontheair Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    oh, das scheint ein älteres bild zu sein... (die frau auf dem bild ist kathrin griebsch, die in dieser woche bei antenne bayern die nacht moderiert, der typ ist stefan lehnert, der moderiert laut nrj-homepage die sendung "at work")

    auf dem foto ist das alte zenon send 32 zu sehen. soweit mir bekannt ist, arbeit aber mittlerweile auch nrj in nürnberg mit send 3 von zenon.

    und wie schon meine vorredner hier sagten: eine demoversion von zenon ist total utopisch ;) da benötigst du eine my-sql-database auf dem server, einen lizensierungs-server, einen zeitserver und noch jede menge anderen schnickschnack. äusserst komplex. aber, wenn gut eingerichtet und gut gewartet, sehr effektiv.
    hier der link: http://www.zenon-media.com/
     
  9. NRJ-Ewald

    NRJ-Ewald Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    jo ich denke das mit den servern ließe sich einrichten... ;)

    btw: ich weiß, wer die typen sind ^^ :D

    ..aber dass die jetz bei aby ist, is mir neu :eek:
     
  10. Stereo-Fabi

    Stereo-Fabi Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    Weiß jemand von welcher Marke die Mikrofone sind?Die sehen aus wie dynamische Gesangsmikrofone!Hat mich voll gewundert!Ich rätzele schon seit Wochen!Hoffentlich kann mir einer von euch helfen!
    mfg Fabi :D
     
  11. doboune

    doboune Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    Hat der auf dem Bild eigentlich irgendwo ne Cartmachine? Ich seh keine...
     
  12. PasWayer

    PasWayer Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    Genau hinter den Kopf von Stephan, würde ich sagen.. oder meinst du ein Hardware-Teil. Sowas gibts nu schon lang nicht mehr
     
  13. Los-Drahmas

    Los-Drahmas Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY


    Puh! Ich hab jetzt auch mal ein bisschen rumgerätselt. Also Beyerdynamic dürfte wegfallen, da diese Mikros eine reflexfreie Oberfläche haben, auf dem Bild glänzt es aber leicht. Bei Shure findet man der Form entsprechend auch nix passendes und wenn man nach dem Windschutz geht dann hat Sennheiser auch nichts anzubiten.
    Wahrscheinlich irgendwas billiges von Conrad Electronic :D .

    Ciao Andi
     
  14. ontheair

    ontheair Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    das sind höchstwahrscheinlich beyerdynamic opus 81, kondensatormikros.

    die wurden übrigens von der damaligen "db-medientechnik" in einer menge stationen eingebaut und sind (obwohl als bühnenmikros konzipiert) dort gar nicht so fehl am platz.
     
  15. Los-Drahmas

    Los-Drahmas Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    ...das ist allerdings Möglich. Diese Serie hatte ich gar nicht in betracht gezogen...
     
  16. TLM103

    TLM103 Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    es wurde von der webcam auch schon beobachtet das mit einem t-bone sc450 und einem shure sm7 beim nürnberger energy herumexperimentiert wurde....geschehen ca. ende januar/anfang februar 2005.....
    jedoch kam man wieder auf das genannte beyerdynamik zurück......
    alle anderen energy-stationen in dt. haben meines wissens nach alle shure sm7 oder electro voice-re20.
     
  17. Stereo-Fabi

    Stereo-Fabi Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    Energy Nürnberg hat als "Gastmikrofon" das Shure SM7B, da bin ich mir sicher.
    Ein Moderator von Energy Nürnberg ist hier bei radioforen.de angemeldet (Konni am Morgen), vielleicht kann der was genaueres dazu sagen?
    mfg Fabi
     
  18. Stereo-Fabi

    Stereo-Fabi Benutzer

    AW: Frage zu Mischpult / Software von ENERGY

    Um auf die Diskussion darüber ob da auf dem Bild ein Cartplayer ist oder nicht zurück zu kommen, hier noch mehr Bilder vom
    Energy Studio
    Ich denke jetzt müsste sich das erledigt haben! :p
    mfg Fabi :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen