1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Streamen

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von RadioFantatstic, 30. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RadioFantatstic

    RadioFantatstic Benutzer

    Hallo Ihr Radioprofis,
    Ich bin blutiger Anfänger im Bereich des Radiomachens und habe eine für Euch komisch klingende Frage.
    Um erst einmal Erfahrungen sammeln zu können, möchte ich zunächst in einem lokalem Netzwerk senden, mir das aufzeichnen und anschließend anhören. Ich habe softwareseitig mAirlist in der Version 2. Hatdwareseitig habe ich eine FritzBox 7270, da ich gelesen habe, dass ich damit im lokalem Netzwerk streamen kann. Ist das richtig oder brauche ich da doch andere Voraussetzungen? Wie kann ich mit mAirlist streamen (senden)?
    Das Anhören der Sendung soll mittels PC, Netbook und iPhone/iPodTouch erfolgen
    Ich danke Euch für Eure Antworten.
     
  2. Badener

    Badener Benutzer

    Wenn es nur ums Nachhören geht, reicht es doch aus, wenn du die Sendung im Hintergrund aufzeichnest.
    Dafür ist z.B. Audacity zu empfehlen.
     
  3. RadioFantatstic

    RadioFantatstic Benutzer

    Und wie geht das Senden? Da habe ich auch noch überhaupt keine Ahnung. Wie bekomme ich meine "Sendung" mittels mAirlist überhaupt in mein lokales Netz? Andere in unserem Haus sollen auch die Testsendungen hören und bewerten können.
     
  4. McCavity

    McCavity Benutzer

    Dafür installierst Du Dir auf irgendeiner in dem Netz verfügbaren Kiste eine Server-Software (Shoutcast oder Icecast), konfigurierst die (für einen Testbetrieb sollten die Grundeinstellungen weitgehend okay sein, so daß Du nur wenig an Deine lokalen Gegebenheiten anpassen mußt), dann brauchst Du einen Encoder ("Sendesoftware"), der das Verbindungsstück zwischen mAirlist und der Server-Software darstellt. Abhängig von Deiner mAirlist-Version ist ein solcher in mAirlist bereits eingebaut, in dem Fall mußt Du nur mAirlist so konfigurieren, daß sich dessen Encoder mit Deinem frisch aufgesetzten Server verbindet. Wenn Dein mAirlist keinen eingebauten Encoder mitbringt, dann kannst Du eine externe Software nutzen, wie zum Beispiel EdCast oder WinAmp.

    Wie die einzelnen Komponenten zu konfigurieren sind findest Du in der Dokumentation des jeweiligen Programmes. Solltest Du an einer spezifischen Stelle nicht weiterkommen, dann hilft oft eine Suche in diesem (oder im Falle von mAirlist auch im dortigen) Forum, manchmal auch bei Tante Google, denn viele Probleme, vor denen gerade Anfänger gerne mal stehen bleiben, sind schon des öfteren in epischer Länge und Breite diskutiert worden ;)

    LG

    McCavity
     
  5. RadioFantatstic

    RadioFantatstic Benutzer

    Leider komme ich nicht weiter.
    Ich komme einfach nicht weiter mit der Installation des Shoutcast-Servers. Vielleicht kann mir einer helfen.
    Ich habe mal einige Screenshots bei gefügt und hoffe darauf, dass mir einer sagen kann, was ich falsch gemacht habe.
    1. Hier habe ich den Server installiert. (Screenshot: installations_verzeichnis)
    2. Ich habe den Server nach Klick auf sc_serv gestartet (Screenshot : start_server)
    3. Danach öffnet sich dieses Fenster (screenshot: server_shell)
    4. Ich öffne Winamp und es öffnet sich auch das DSP-Plugin-Fenster (Screenshot : winamp_dsp_anzeige) . Egal was ich hier schreibe, ich bekomme keinen Connect. Die URL http://127.0.0.1/index.html?sid=1 sagt mir jedoch: It work's
    Meine Einstellungen der sc_serv.ini lauten:
    MaxUser=4
    Password=abc123
    UserID=bubumann
    User ID=bubumann
    PortBase=8000
    LogFile=sc_serv.log
    RealTime=1
    ScreenLog=1
    ShowLastSongs=10
    W3CEnable=Yes
    W3CLog=sc_w3c.log
    SrcIP=ANY
    DestIP=ANY
    Yport=80
    NameLookups=0
    AutoDumpUsers=0
    AutoDumpSourceTime=30
    PublicServer=default
    AllowRelay=Yes
    AllowPublicRelay=Yes
    MetaInterval=8192
    Was mache ich falsch? Ich steige einfach nicht dahinter. Bin schon voll verzweifelt. :cry:. Es wäre schön, wenn mir einer helfen könnte.
    Und dann noch etwas. Sollte ich den Server mit Eurer Hilfe zum Laufen bekommen, wie verknüpfe ich mairList mit Winamp. Habe Tante Google konsultiert und finde aus meiner Sicht einfach kine pssende Antwort. Habe mAirlist Vers. 2.2
    Ich hoffe, Ihr helft mir und macht mich somit wieder glücklich.
    installations_verzeichnis.PNG server_shell.PNG start_server.PNG winamp_dsp_anzeige.PNG
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Was gibt die Logdatei in diesem Bezug her?
     
  7. RadioFantatstic

    RadioFantatstic Benutzer

    Wo finde ich denn diese Logdatei?
     
  8. RadioFantatstic

    RadioFantatstic Benutzer

    Ich habe soebe geschaut. Das Verzeichnis "Log" unter Shoutcast ist leer. da wurde offensichtlich keine Logfile angelegt.
     
  9. caraoge

    caraoge Benutzer

    Dann machst du was falsch!
    Die Meldung kommt nicht vom SHOUTcast Server.
     
  10. Bart

    Bart Benutzer

    Ich ergänze caraoges Aussage mal:
    Die It work's Ausgabe sieht sehr nach einem Apache o.ä. aus, also einem Webserver der auf deinem Rechner läuft. Ist auch logisch das der Antwortet: Dein Browser geht standardmäßig auf Port 80 und nicht auf Port 8000.

    Ruf doch mal
    http://127.0.0.1:8000 auf ;)

    LG
     
  11. caraoge

    caraoge Benutzer

    Ganz nebenbei solltest du die Anleitung vom SHOUTcast Server *genau* lesen.
    Da steht drin was du falsch machst.
    Die Fehlermeldungen deines Servers bestätigen dir das sogar.
    Und du schreibst auch selbst was du falsch machst.


    Lösung: Ruf mal die sc_serv.exe mit der Konfigurationsdatei als Parameter auf und klick nicht einfach auf die sc_serv.exe drauf. Das ist eine Konsolenanwendung und keine GUI-Anwendung! Am besten CMD oder PS nutzen.
     
  12. RadioFantatstic

    RadioFantatstic Benutzer

    Ich bin in Sachen Serveradministration sehr unerfahren.
    Ich habe versucht die Anleitung gelesen. Aber wie kann ich die sc_serv.exe mit der Konfigurationsdatei als Parameter aufrufen. Ich habe keine Ahnung. Was ist cmd oder ps?
    Ich bin so unwissend:cry:
     
  13. caraoge

    caraoge Benutzer

  14. RadioFantatstic

    RadioFantatstic Benutzer

    Achso, ja jetzt weiß ich was Du meinst. Weiter doof gefragt. Wie kann ich die sc_serv.exe mit der Konfigurationsdatei als Parameter aufrufen? Wie ist die Verknüpfung?
     
  15. MaxMacDonald

    MaxMacDonald Benutzer

    Mal ne Frage, warum machst du dir nicht einfach für diesen Zweck einen Icecast Server bei Caster.FM? Ist doch viel simpler und zum testen funktioniert es doch :) Hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)
     
  16. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Und was hat das nun mit der Ausgangsfrage und dem, was bereits behandelt wurde, zu tun?
     
  17. MaxMacDonald

    MaxMacDonald Benutzer

    Das wäre jetzt ne Alternative dazu gewesen, dass man dich bewerten kann und man es halt abhören kann...
     
  18. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Und das Netz mit unnötigem Traffic noch weiter zumüllen.
    Die Lösung, die angeboten wurde, ist die optimale. Um im LAN zu streamen reicht es einen Server innerhalb des LAN aufzusetzen. Dazu muss nicht erst zwei mal (ein mal hin UND ein mal zurück) quer durch das komplette WAN Datenmüll geschickt werden!
     
  19. Cavemaen

    Cavemaen Benutzer

    Frage:

    Gibt es keine Kassettenrecorder mehr??

    Die gesamte "Software", "Hardware", Treiber & Co. lenken Dich vom eigentlichen Thema völlig ab.

    Nimm irgendwomit Deine Stimme (Moderationsübung) mit Kontrolle über Kopfhörer auf, höre Dir das mehrmals an und verbessere Dich.

    Beachte Deine Atmung, Sprechgeschwindigkeit, gleiche Lautstärke und Grundregeln der Aussprache und Du kommst zu Deinem gewünschtem Ergebnis.

    Die gesamte PC-Spielerei macht jeden Anfänger wuschig und bringt Euch aus dem Konzept, Fehler schleichen sich ein und verfestigen sich.

    Mein Tipp:

    Einfach, primitiv nur auf das Sprechen konzentrieren und alles andere ausblenden und - ggf. neutrale Menschen nach der Beurteilung fragen, denn Freunde wollen nur höflich sein und erkennen eventuelle persönliche Eigeschaften wie lispeln oder übertriebene S-Laute nicht.

    Übung macht Meister, Viel Glück!

    Rudy
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen