1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frech: Jahrespraktikant gesucht...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radiologo, 17. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiologo

    Radiologo Benutzer

    Ganz ehrlich - ich bin ziemlich irritiert, was sich manche Sender erlauben. Seht selbst: http://www.radioszene.de/jobs.htm.

    Was meint ihr dazu? Praktikant sein für ein Jahr? Wo führt das noch hin? :confused:
     
  2. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Frech: Jahrespraktikant gesucht...

    Wieso frech? Immerhin gibt es doch eine Aufwandsentschädigung! Stimmt es eigentlich, dass demnächst auch ALG II - Empfänger als Moderatoren eingestellt werden sollen? Wundern würde es mich weder aus der Sicht der Arge, und schon gar nicht aus Sicht der Sender.
     
  3. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Frech: Jahrespraktikant gesucht...

    Es gibt bestimmt Praktikanten, die solche Jobs ohne Vergütung machen. Von daher finde ich diese Annonce ok.
     
  4. thegermanguy

    thegermanguy Benutzer

    AW: Frech: Jahrespraktikant gesucht...

    Unsere Praktikanten belästigen uns auch für ein Jahr, schulbegleitend. Außer der zusätzlichen Belastung der Mitarbeiter durch Bengels die entweder ständig furzen oder stundenlang unablässig über Mischpulte und Verstärker labern oder einfach keinen Bock haben und nur "chillen" wollen während die Kollegen versuchen unter Zeitdruck konzentriert zu arbeiten sehe ich darin keine besonders verwerflichen Tendenzen. Die Praktikanten werden ja bezahlt, nur die Kollegen welche sich neben ihrer eigentlichen Arbeit noch als Kindermädchen betätigen müssen sind die Leidtragenden bei der Sache.
     
  5. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Frech: Jahrespraktikant gesucht...

    Werde morgen mal in einem Kreissaal anfragen, ob in letzter Zeit fertige Moderatoren geboren wurden, oder ob eine solche Karriere immer noch mit Praktika und Volontariaten beginnt. :D

    Es gibt bestimmt auch Praktikanten, die ihre Aufgaben ernst und wahrnehmen!
     
  6. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Frech: Jahrespraktikant gesucht...

    Tja, das mit dem Praktikum ist eingerissen. Kenne kleinere Stationen, die Stellenanzeigen für Moderatoren oder Redakteure aufgeben, die aber prinzipiell nur über ein vorheriges (unterbezahltes) "Praktikum" zu bekommen sind.... Und das wird auch so bleiben, fürchte ich - die Nachfrage ist ja da.
     
  7. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Frech: Jahrespraktikant gesucht...

    Der Lineproducer ist ein Volo, alles andere erledigt der Praktikant, aber ansonsten kann man sich bei 95.5 auf ein "hochprofessionelles Team" freuen...
    :wall::wall::wall:
     
  8. dea

    dea Benutzer

    AW: Frech: Jahrespraktikant gesucht...

    So sieht es aus - Punkt! Wobei:

    Da stellen sich mir doch die ernsthaften Fragen:
    Wo kommen die Praktis her?
    Wer Entscheidet über hop oder top?
    Wer sagt, dass diese überhaupt eingestellt werden müssen?

    Vermutlich aus diesen Gründen vergeben einige - vor allem ÖR - PraktiPlätze
    ausschließlich an mögliche zukünftige Kader höherer Bildung. Mit Recht allerdings
    fragen fähige und willige "Normalsterbliche", warum sie abgewiesen werden, da
    für den Job eines Moderators ja wohl nicht zwingend ein Abitur oder gar Studium
    nötig ist, wenn der Person von Haus aus die Begabung im Blut liegt.

    Vielleicht sollte bei den Radios mehr Zeit und Gehirnschmalz für eine sinnvolle
    Auswahl verwand werden, statt von oben herab eher wahllos Leute von der
    Straße zu verheizen, weil... ja, kostet ja nichts?!
    Das gilt auch für das Gegenteil: Hochschulreife oder gar ein ~abschluß machen
    noch lange keinen Profi. Fähig- und Fertigkeiten durch Talente sollten nicht
    unterschätzt, sondern entsprechend gewürdigt und gefördert werden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen