1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Freddy Breck verstorben

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von WAZmann, 18. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Freddy Breck ist bereits gestern, 17.12., verstorben. Todesursache eine nicht weiter bekannte Krebserkrankung.

    Ruhe in Frieden, Freddy. Rote Rosen auf dein Grab.

    Quellen: wiki, news, netz.
     
  2. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Freddy Breck verstorben

    Obwohl nicht meine Musikrichtung: R.I.P. Habe Breck einmal persönlich kennengelernt und er war auf Anhieb sympathisch. Sogar in Holland liefen "Bianca" und "Rote Rosen" weit oben in den Charts.
    Seine Karriere begann 1969 mit "Überall auf der Welt" - und dazu gibt es eine Anekdote:
    tot ziens
     
  3. bärchen2

    bärchen2 Benutzer

    AW: Freddy Breck verstorben

    Auf www.emorial.de kann man eine Kerze für ihn anzünden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen