1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fréquence Verte

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von black2white, 15. Oktober 2015.

  1. black2white

    black2white Benutzer

    Was ist das eigentlich für ein Sender? Ich bin da mal hängengeblieben, das war eine interessante Diskussion, aber oft - sehr oft läuft dort sanfte Musik, sehr dicht an der Esoterik.
     
  2. Die Grüne Frequenz sendet schon seit über 30 Jahren und hat seine Wurzeln - ähnlich wie Radio Dreyeckland - in der Umweltbewegung der 1980er Jahre. Gegründet wurde der Sender am 23. November 1983 und am 28. März 1984 wurde auf Sendung gegangen. Radio Fréquence Verte ist heute ein werbefreies Bürgerradio, welches auf der Frequenz 92.8 MHz in weiten Teilen der Rheinebene gut zu empfangen ist.
     

    Anhänge:

    • logo.jpg
      logo.jpg
      Dateigröße:
      20,6 KB
      Aufrufe:
      7
  3. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Mit dieser NewAge-Musik ist mir der Sender schon damals in den 80ern aufgefallen. Da waren wir im Europa-Park und ich hab ihn im Autoradio gefunden, nebst zig anderen Sendern aus dem Elsaß, tlw. mit volkstümlicher, deutscher Schlagermusik. Und dann dieses Programm, das bis weit in den Schwarzwald zu hören war. Ich meine, mich auch noch an eine deutsche Ansage zu erinnern.
    Ist das also noch immer so? Schönes bleibt...:D
     
  4. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Ich habe den Sender 1998 zum ersten Mal gehört. Das war während meines Zivildienstlehrganges in Seelbach im Ortenaukreis.
    Allerdings war damals direkt nebenan auf 92.9 Azur FM aus Sélestat zu hören, was den Empfang etwas schwieriger machte.
     
  5. black2white

    black2white Benutzer

    Ich habe Mittwochabend mal gehört, das war ganz interessant, aber ansonsten läuft dort Esoterische Musik, warum auch immer.
     

Diese Seite empfehlen