1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritz Egner: US-Jock?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von exrögaje, 17. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. exrögaje

    exrögaje Benutzer

    'der heutigen münchner tz ist zu entnehmen, dass fritz egner nach seinem sat 1-rausschmiss nach wie vor radio macht, und zwar beim bayerischen rundfunk sowie in den usa. weiss jemand näheres über ein us-radio-engagement egners oder ist das genauso ein quatsch wie seine behauptung, er hätte früher beim münchener afn sendungen gemacht?'
     
  2. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Fritz Egner: US-Jock?

    Hat er denn NICHT bei afn Munich moderiert?
     
  3. exrögaje

    exrögaje Benutzer

    AW: Fritz Egner: US-Jock?

    NEIN, dort war er m.w. ende der 70er TECHNIKER!
     
  4. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Fritz Egner: US-Jock?

    Also, bei SAT1 liefen doch mit Fritz Egner schon seit Jahren keine neuen Sendungen, oder?
     
  5. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Fritz Egner: US-Jock?

    Egner war Techniker bei AFN. Eines Tages kam der Moderator nicht rechtzeitig im Sender an und anscheinend war Egner der einzige, der sich zutraute, die Sendung zu machen. So tat er und durfte daraufhin des öfteren ans Mikro, weil die Amis den deutsch-bayerischen Akzent wohl ganz witzig fanden.
     
  6. Infomaniac

    Infomaniac Benutzer

    AW: Fritz Egner: US-Jock?

    Ja, da gab es auch bei afn frankfurt einen kollegen - der war aber VOR ALLEM wegen seines akzentes auf der antenne: werner lamp end his wesser riport.
     
  7. exrögaje

    exrögaje Benutzer

    AW: Fritz Egner: US-Jock?

    Das ist genau die geschichte, die egner verbreitet hat. Wahr ist daran nur der erste teil, d.h., er war einmal zu hören, es blieb aber dabei.
     
  8. Infomaniac

    Infomaniac Benutzer

    AW: Fritz Egner: US-Jock?

    wenn das so ist, gibt es noch einen weniger von den wenigen deutschen, die regelmäßig auf den frequenzen des afn zu hören waren. ok, zugegeben, ich bin ein ex-afner. weiß jemand aber noch von anderen german jocks bei afn außer werner lamp als weather man?
     
  9. newsman

    newsman Benutzer

    AW: Fritz Egner: US-Jock?

    Marc Steermann (später Hit-Radio ANTENNE 1, inzwischen Capital Radio, London) hat bei AFN moderiert (glaube in Heidelberg, bin aber nicht sicher). Der galt aber eher als "The guy with the British accent" - kein Wunder, wenn man in London groß wird.
     
  10. asv

    asv Benutzer

    AW: Fritz Egner: US-Jock?

    In der neuen BUNTEN ist ein Interview mit Egner. Frage:'Sind Sie jetzt arbeitslos?'Antwort:'Gottlob nicht! Ich moderiere weiter meine Bayern-3-Radiosendung mit Altstars wie Elton John oder Joe Cocker und ich betreibe einen Kunsthandel und Investments in den USA und Dubai, wo ich mir eine tolle Wohnung gekauft habe.'
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen