1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Funk-System für Webradio

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von ZeroEnna, 02. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ZeroEnna

    ZeroEnna Benutzer

    Hallo liebe Community,

    mit unserem Webradio übertragen wir desöfteren Live von Veranstaltungen.
    Die Veranstaltungen sind grob gesagt immer ähnlich aufgebaut: Neben Händler- und Workshop-Räumen gibt es eine zentrale Location (die wir immer als große Halle bezeichnen, egal wie groß oder klein sie ist), in der Bühnenprogramm, wie z.B. Konzerte und dgl. stattfindet.

    Nun ist es so, dass wir mit unserem Radio gerne dieses Bühnenprogramm live übertragen möchten. Allerdings gibt es Locations (wie z.B. der Congress Palais in Kassel), dort müssten wir hunderte Meter Kabel legen, weil wir höchstwahrscheinlich in einem anderen Stockwerk wären als die "große Halle" (Publikumsnähe ist für ein Webradio unserer "Größe" ein entscheidender Faktor).

    Deshalb suchen wir nach einer anderen Möglichkeit, wie wir uns das Kabelgewirr ersparen, jedoch trotzdem den Ton von A nach B bekommen.

    Bevor wir deshalb mit Shoutcast und ähnlichen Streaming-Programmen im Netzwerk via WLAN und dgl. experiemtieren: Gibt es ein Funkaudio-System im Professionellen Umfeld, dass unsere Bedürfnisse erfüllt? Ein paar Lambda/4-Antennen dürfen wir sicherlich irgendwo an-Gaffern [​IMG]

    Danke im Voraus.

    Grüße

    ZeroEnna
     
  2. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    Gaffa hält die Welt zusammen, aber habt ihr schon mal mit den Manfrotto 035 Super-Clamps gearbeitet? Da eröffnen sich ganz neue Befestigungsmöglichkeiten.
    ;)
     
  3. ZeroEnna

    ZeroEnna Benutzer

    Nein noch nicht ;)
    Wie auch immer. gibts da so ein System?
     
  4. McCavity

    McCavity Benutzer

    Für die erste Herrenmannschaft unseres örtlichen Fußballvereins mache ich bei Heimspielen den Stadionsprecher. Die Sprecherkabine befindet sich dabei an der Mittellinie zur Straßenseite hin, dort waren früher auch die Lautsprecher angebracht (an den Flutlichtmasten). Nach Anwohnerbeschwerden mußt die Anlage auf die gegenüberliegende Seite verfrachtet werden (dort gibt es keine Anwohner), die Sprecherkabine blieb aber an Ort und Stelle. Um die gut 50m quer über's Feld zu überbrücken wird dort eine Funkanlage von Sennheiser eingesetzt. Soweit ich weiß, ist der Sender ein EW 300 IEM G3 mit einer A 2003 UHF Antenne - ich weiß aber nicht genau, welcher Empfänger auf der anderen Seite steht. Funktioniert über's Feld hervorragend, aber ich habe keine Erfahrung, wie sich das ggf. im Gebäude, speziell durch Wände/Decken hindurch macht...

    LG

    McCavity
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen