1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Funkanalyse Hessen 2015 - Bürgermedien in Hessen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von magisches Auge, 08. Juni 2016.

  1. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    Gerade entdeckt: Nachdem für Niedersachsen von der NLM die Reichweiten für den niedersächsischen Lokalfunk veröffentlicht wurden, zieht die LPR Hessen jetzt wohl nach und gibt mit der "Funkanalyse Hessen 2015 für die hessischen Bürgermedien" eine Teil-Untersuchung etwas anderer Machart für die TV-OKs und Radio-NKLs bekannt (-klick-).

    Besonders interessant finde ich folgende Textpassage: (Zitatanfang) "Damit sind 1,28 Millionen Hessen potentielle Zuschauer und Zuhörer. Von diesen haben mehr als zwei Drittel bereits Bürgermedien genutzt. Bei den Offenen Kanälen sind es 62 Prozent, bei den nichtkommerziellen Lokalradios 81 Prozent. Zum weitesten Hörer- bzw. Seherkreis der Bürgermedien (innerhalb der letzten 14 Tage gehört oder gesehen) zählen 20 Prozent. (Zitatende) -Quelle: LPR-Hessen-

    Ein solcher Nutzer- und Bekanntheitsgrad ist fast schon verwunderlich.
     

Diese Seite empfehlen