1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fußballbundesliga am Sonntag

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von STH, 15. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. STH

    STH Benutzer

    Eine Frage zur Fußballberichterstattung der Sonntagsspiele: Da ich zu dieser Zeit des öfteren im Auto unterwegs bin, ist mir, da ich dann sowohl SWR1 RP und HR1 empfangen kann, aufgefallen, dass sich SWR1 RP mindestens 1,5 Titel nach HR 1 in die Halbzeitkonferenz bzw. die Schlußkonferenz einblendet. Das finde ich besonders merkwürdig, wenn ein Verein im Südwesten bspw. der FCK Sonntags spielt. Der eigene (SWR-)Mann darf zwar ganz Hessen informieren, sein Heimatsender lässt ihn dagegen nur sehr kurz auf Sendung gehen, obwohl wahrscheinlich die SWR 1 RP Hörer eher wissen wollen, ob der FCK nun gewinnt, als die Hessen.
    Gibt es dafür eine Begründung und wie handhaben die anderen ARD Sender den Bundesliga-Sonntag?
     
  2. geissenpeter

    geissenpeter Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    oooooooooops...
    du weißt schon, dass rpr nicht zur ard gehört?
    das mit dem fußball ist ganz einfach: rpr macht die spielstände als info neben den superhits der blablabla, hr1 widmet der bundesliga die komplette sendung.

    verstanden?
     
  3. STH

    STH Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    Du weißt schon, dass ich von SWR1 RP (Das erste Programm des Südwestrundfunks - Landeswelle Rheinland-Pfalz) geschrieben habe? Und der SWR gehört schon noch zur ARD.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
     
  4. geissenpeter

    geissenpeter Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    ups, sorry, falsch gelesen :)
     
  5. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    Die Korrespondenten/ Reporter haben für ihre Spiele festgelegte Schaltzeiten für die einzelnen ARD-Sender. Diese Schaltzeiten richten sich soweit wie möglich nach der Sendeuhr de einzelnen Sender und ihrem jeweiligen Format. So blendet sich MDR info nach Möglichkeit um xx.43 und xx.17 in die Bundesliga ein, wenn nicht grad Schlusskonferenz ist.
    So dürfte es auch beim HR/ SWR sein. Der HR ist wohl laut Schaltzeiten eher dran als der SWR. Entweder wegen der Sendeuhr oder wegen andrer für mich nicht ausfindig zu machender Gründe.
    Zeitgleich sind die Reporter nur bei Konferenzen bzw. in voller Länge ausgestrahlter Live-Berichte/ -Reportagen auf allen ARD-Sendern zu hören.
     
  6. newsman

    newsman Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    Und wieder: wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Die Frage bezog sich ausdrücklich darauf, warum der HR früher in die KONFERENZ (Halbzeit- bzw. Schluss-) einsteigt als SWR1. Also ist die Binsenweisheit mit den Schaltzeiten hier nicht besonders relevant, aber man muss ja auch immer mal wieder ein bisschen mit dem eigenen Wissen prahlen, was?
     
  7. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    Ich weiß ja nicht, lieber newsman, wieso du hier gleich jemanden angehen mußt, der versucht, zur Aufklärung beizutragen. Und um auf deinen schlauen Satz vom Lesen können zurückzukommen:
    Es ist nicht die Frage, ob man lesen kann, sondern es ist die Frage, ob man etwas ÜBERlesen hat. Oder vielleicht, aus welchem Grund auch immer, den Sinn vielleicht nicht ganz erfaßt hat, weil man eventuell einen anstrengenden Tag hatte.
    Der einfache Hinweis, das mein Posting die eigentlich gestellte Frage nicht beantwortet, weil ich einem Irrtum erlegen war, hätte durchaus gereicht. Wenn das Posting dann noch mit dem Versuch einer Antwort verbunden gewesen wäre, lieber newsmann, dann wär dein Posting vielleicht sogar gut geworden. So aber ordne ich es in die Kategorie "Allgemeine Rempeleien von Ich-dachte-ich-sag's-mal-ohne-was-zu-sagen"-Kandidaten ein.
    Um nun auf die eigentliche Ausgangsfrage zurückzukommen: Ich hatte es in meinem vorhergehenden Posting bereits angesprochen: Vielleicht liegt es am Format. HR 1 hat formatbedingt möglicherweise längere Wortstrecken (was ich mir nach der Reform aber nicht vorstellen kann) im Programm, als SWR 1 und überträgt deshalb möglicherweise deshalb nicht so lang die Schlusskonferenz.

    Noch ne Frage an newsmann: Wann beginnt bei dir eigentlich "Prahlen"?

    Schönen Dienstag noch! Morgen ist Feiertag! ;)
     
  8. AC

    AC Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    Lieber Sachse,

    der Anteil von "Ich-dachte-ich-sag's-mal-ohne-was-zu-sagen" an deinem letzten Posting geht aber auch direkt auf die 95% zu, oder...?

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  9. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    Nee das würde ich nicht direkt sagen. Ich hab mich nicht gemeldet, um Blubberblasen loszulassen. Und immerhin ist der Informartionsanteil mit 5 % höher, als andere Psotings hier, lieber AC. ;) :D :p
     
  10. AC

    AC Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    Na, wenn das dein Anspruch ist...
     
  11. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    Was meinst?
     
  12. AC

    AC Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    Fünf Prozent Informationsgehalt sind nicht gerade viel...
     
  13. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    Ich sagte ja nicht, das ich im Durchschnitt 5% hab. Aber imSchnitt sind 5% zum Bsp. in diesem Thread schon viel.
    Was hast du denn für n Anspruch? ;)
     
  14. count down

    count down Benutzer

    AW: Fußballbundesliga am Sonntag

    Niemand von SWR 1 RP hier, der beantworten kann, warum die Halbzeit- oder Schlusskonferenzen nur eine Länge von ca. HR1 minus 1,5 Titel haben dürfen? Ich bin grad mal zu faul, den Hörerservice am Gonsenheimer Fort anzurufen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen