1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von smart, 11. August 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. smart

    smart Benutzer

    Hallo,
    hab gerade hier http://www.radioforen.de/showthread.php?t=23263 gesehen dass in Brandenburg jetzt der erste Bundesliga-Sender seine eigene Radiosendung hat. Okay, Fan-TV Projekte wie in Frankfurt bei der Eintracht kennt man schon, oder der FCB mit FCB.tv... aber eine eigene Radiosendung jede Woche ist mir neu, vor allem scheint es ja in Eigenregie zu sein.
    Was meint ihr dazu? Ich stells mir schwierig vor sobald es sportlich schlecht läuft positives über den Sender zu bringen...
    Noch klingt da aber alles sehr nett, kann man sich auf der Senderseite als Podcast anhören.

    smartes Wochenende allen!
     
  2. Expresso

    Expresso Benutzer

    AW: Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

    Sowas gibt es bei uns in NRW nur im Bürgerfunk.
    Besonders Sinnvoll finde ich es in der Tat nicht, denn irgendwann gehen der Sendung dann auch mal die Vereinsnews aus.
    Gerade bei kleinen (nicht so erfolgreichen) Vereinen könnte das passieren.
     
  3. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

    Die Idee an sich ist ja ganz nett. Die aktuellen Infos aus erster Hand im Heimatsender des BL-Aufsteigers. Warum auch nicht?
    Ich befürchte nur, dass sich in Cottbus dann der RSA-Effekt breit macht. Das sonst stetig dudelnde Radio Cottbus haut dem geneigten Hörer mit regelmäßiger Penetranz den immer gleichen Trailer für besagte Sendung um die Ohren, weil das vermutlich die einzige Sendung ist, mit der Radio Cottbus halbwegs Quote machen könnte.

    Was dem Sachse sei Böttcher & Fischer is dem Cottbuser sei Energie. :rolleyes: :D
     
  4. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

    Was ist ein Bundesliga-Sender? :confused: :confused:


    ...fragt TSD
     
  5. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

    Arena? :wow:
     
  6. billyray

    billyray Benutzer

    AW: Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

    Hmmm... ich könnte schwören, dass Arminia Bielefeld mal eine gewidmete Sendung auf (mindestens) Radio Bielefeld, wenn nicht auf mehreren AMS-Sendern, hatte - "Arminia Café" oder "Arminia Treff" oder so. Und ich meine nicht die Live-Übertragungen.
     
  7. smart

    smart Benutzer

    AW: Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

    vertippt, Radiosender sollte es eigentl. heißen.
     
  8. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

    Ein Radiosender, der seine eigene Radiosendung hat?!

    Nein, smart, langsam komme ich zu dem Schluß, daß es wohl "Bundesligaverein" heißen muß, anders hat der Satz keinen Sinn. ;)


    Gruß TSD
     
  9. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

    Ein Radiosender, der seine eigene Radiosendung hat?!

    Ich finde, so etwas ist schon etwas Besonderes.
    Welcher Sender hat - mal abgesehen von der Morningshow - noch richtige Sendungen? Das sind doch gar nicht mehr so viele :)
     
  10. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

    Demnächst gibt es sogar einen Verein, der seinen eigenen Sender hat. Real Madrid wird einen Sender betreiben, der rund um die Uhr vom Verein berichtet.
    Das nenn ich perfektes Marketing.
     
  11. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

    Ich kenne sogar eine Behörde, die ihren eigenen Sender hat! *prahl*


    Gruß TSD

    (oh, OT... sorry!)
     
  12. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Fußballvereine mit eigener Radioshow - sinnvoll?

    HahahaHAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!! :wow: :wow: :wow:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen