1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gaddafi tot

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von Mannis Fan, 20. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Den Tod von Muammar al-Gaddafi habe ich zuerst online mitgekriegt. Dann erst habe ich Radio eingeschaltet, um zu hören, was die einzelnen Sender daraus machen. - Selbstverständlich legen alle los wie die Raketen, selbst diejenigen, die sonst "Wortbeitrag" nicht einma buchstabieren können.
    Bei dem, was ich bisher gehört habe (Deutschlandfunk D-Radio Kultur, SWR1 + SWR3, Regenbogen, badenFM) lag der Schwerpunkt der Berichterstattung auf "ist er wirklich tot?" und "wie wurde er erwischt?" (nicht: von wem?)

    Dabei finde ich jetzt schon die Frage viel interessanter: Wer hat ihn erschossen? Vielleicht doch Nato-Soldaten? Und wenn ja? Zufällig oder gezielt?
     
  2. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Eine sehr ausführliche Seite über die Geschehnisse hat Al Jazeera auf Englisch zu dem Thema oder aber der ORF. Das Um und Auf seines Todes wird vielleicht nie bekannt gegeben, wohl aus "Sicherheitsgründen".
     
  3. djtechno

    djtechno Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Hoffentlich das damit sein Regime endgültig weg vom Tisch. Der Anführer ist nun weg, hoffentlich bewirkt dads dann auch,daß seine Truppen und Führungskräfte endlich das Segel streichen...
    Wobei ja schon fast alles von den Rebellen eingenommen ist.
     
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Erinnert so ein bisschen an die Bin Laden Geschichte. Viele Fragen und wenig Antworten. Schade um ihn ist es jedenfalls nicht. Mein Bedauern hält sich in Grenzen.
     
  5. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Bei Gaddafi beschränken sich die Zweifel aber darauf, ob er gezielt getötet wurde, oder ob er seinen Verletzungen erlegen ist.

    Bei Bin Laden dagegen hat die US-Regierung alles dafür getan, Verschwörungstheorien anzuheizen. Nicht nur des Radiobezugs wegen verweise ich da gerne auf Herrn Ken Jebsen von RBB Fritz:

    http://www.youtube.com/watch?v=ZJ6VVDhgzCE
     
  6. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

  7. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Ihr habt Sorgen! Bin Laden wie Gadaffi wurden im Krieg getötet! Bin Laden durch die Amis selber, Ghadaffi nach jetzigem Stand wahrscheinlich durch seine Landsleute. Es war außerdem doch klar, dass es die Lybier in den Fingern jucken musste, Vergeltung zu verüben. Kann ich verstehen. Allerdings wäre es interessant geworden, wäre Gadaffi vor Gericht gestellt worden, und es wäre nochmal in epischer Breite zutage getreten, wie die westlichen Länder aus Gier nach Öl dem Diktator in den Allerwertesten gekrochen sind.
     
  8. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Stimmt! Alleine dafür hätte es sich gelohnt, ihn für einen großen, öffentlichen Prozess am Leben zu lassen. Aber vielleicht haben wir da auch schon ein Motiv, warum er seine Gefangennahme eben nicht überlebt hat.
     
  9. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Vielleicht einfach alternativ den Blick Richtung Saudi-Arabien wenden. Dort spielt sich gerade dasselbe in grün ab. Mit den Herrschern dieser vorsintflutlichen Diktatur wurde gerade ein fetter Rüstungsdeal verabredet. Ferner sorgt das Öl dieses abartigen religiösen Terrorregimes dafür, dass man über die dortigen massiven Menschenrechtsverletzungen großzügig hinwegsieht.
     
  10. empire1970

    empire1970 Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Der Zeitpunkt wäre interessant. Bei mir war es kurz nach 12 Uhr im Radio. Allerdings war da von einer Festnahme die Rede. Nach 15 Uhr kam dann der Tod mit ins Spiel.
     
  11. doglife

    doglife Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Was ich sehr stark vermißt habe, war ein verbaler Gefühlsausbruch unserer sonst emotional unterkühlten Bundeskanzlerin:
    "Ich bin sehr froh darüber, daß es gelungen ist, Gaddafi zu töten."
     
  12. K 6

    K 6 Benutzer

    Genau:

    „Die Bundesregierung begrüßt den Tod von Oberst Gaddafi ...“
     
  13. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    [​IMG]
     
  14. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Tja, hinterher den toten Löwen mit Steinen bewerfen, das kann jeder. Hätten all diese Weltdiplomaten ihm mal zur rechten Zeit das Handwerk gelegt.
     
  15. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Aber das darf man doch so nicht sagen! Er war doch geläutert, hat öffentlich Abbitte geleistet und aus reiner Menschenfreundlichkeit sein Öl mit der Weltöffentlichkeit (vulgo: das unbekannte Wesen, äh, bekannte Unwesen) geteilt.

    Wer in diesem Beitrag Ironie fand, darf sie behalten ;)

    LG

    McCavity
     
  16. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Wenn demnächst die Scharia in Libyen gilt, fallen die dann nicht von einem ins andere Extrem?

    In Libyen soll jetzt die Scharia gelten

    Ich weiß, sie gilt auch in solch demokratischen und vom Westen folglich hofierten Staaten, wie dem Königreich Saudi-Arabien.
     
  17. doglife

    doglife Benutzer

    AW: Gaddafi tot

    Ähäm, aus der TITANIC wohlgemerkt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen