1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gebühren für Verwendung von Literatur (VG Wort)?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von berndy, 20. August 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. berndy

    berndy Benutzer

    Hallo. Ich beabsichtige mit einigen Freunden ein Internetradio zu starten. Wir möchten gerne auch verschiedene Kurzgeschichten und Gedichte vorlesen.

    Sind die Ansprüche von Verlag und Autor bereits durch die Abführung von Gema- und GVL-Gebühren gedeckt, oder müssen wir mit zusätzlichen Kosten durch die VG Wort rechnen?

    Danke schon mal für Eure Hilfe.

    Gruß
    Bernd
     
  2. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Gebühren für Verwendung von Literatur (VG Wort)?

    GEMA/GVL haben damit gar nichts zu tun. Und zusätzlich zu dem Abgaben, die evtl. VG WORT erhebt, benötigst du von jedem Verlag/Autor für jeden Text eine schriftliche Genehmigung für die Aufführung, unabhängig von irgendwelchen Verwertungsgesellschaften.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen