1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gebührenerhöhung bei GEMA und GVL geplant?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von DJ Sternchen, 14. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJ Sternchen

    DJ Sternchen Benutzer

    Hallo Radiomacher !
    Ich habe gerade höhren müßen das bei GEMA und GVL eine Gebührenerhöhung geplant sein soll für Nichtkommerzielle Radiosender und die soll wieder richtig ins Geld gehen, weis jemand was davon?

    MfG Sternchen aus Wittenberg


    :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
     
  2. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Gebührenerhöhung bei GEMA und GVL geplant?

    Hallo Sternchen,

    gibts dazu bisher auch schon eine Quelle?
    Bisher gibt weder die Gema, noch die GVL etwas darueber preis.

    Im uebrigen musst Du nicht alles Fett schreiben, da das als schreien gedeutet wird!
     
  3. DJ Sternchen

    DJ Sternchen Benutzer

    AW: Gebührenerhöhung bei GEMA und GVL geplant?

    Hallo erstmal, ok das mit dem fett kann ich lassen und eine Quelle habe ich bei einem Radiosender gefunden, die haben das auf ihrer Startseite stehen. ( darf ich den Link hier einfach so setzen von diesem Radio ?)

    MfG Sternchen
     
  4. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Gebührenerhöhung bei GEMA und GVL geplant?

    Den Link hier offen zu setzen halte ich fuer keine gute Idee, aber Du kannst ihn per PN verschicken. - Direkt bitte an mich! :D

    Dennoch:
    Bevor sowas zu glauben ist, gilt es, sich bei den beiden Gesellschaften schlau zu machen. - Das macht meines Erachtens mehr Sinn, als solchen "eventuell, vielleicht, unter Umstaenden" Geruechten Glauben zu schenken.


    Nachtrag nachdem ich den Link bekommen habe:
    Ueber den Sinn oder Unsinn dieser Auflistung kann man nun diskutieren, aber darum geht es nicht.
    Es macht mir mehr den Eindruck, dass dieses Radio sich den Wort- und Musikanteil bei der GVL anpassen lassen hat, als dass Gema und GVL die Gebuehren anheben.
    Dennoch liegt das Radio mit den 80,45€ im mittleren Durchschnitt bei kleiner Hoererzahl, was die Kosten der GVL angehen.

    Wo hier die Begruendung der Erhoehung liegen soll, kann ich nicht erkennen.
     
  5. DJ Sternchen

    DJ Sternchen Benutzer

    AW: Gebührenerhöhung bei GEMA und GVL geplant?

    Hallo erstmal, genau des wegen habe ich ja auch erstmal hier ein Artikel rein gesetzt , weil ich mir nicht schlüßig bin ob Wahrheit oder Gerüchteküche.
    Auf der Seite von diesem Radio wird ja schon mit Zahlen in diesem Sinne rumgeworfen.
    Wenn es doch so sein sollte, dann kann man ja wieder den Trailer von damals raus holen.:D

    MfG dat Sternchen
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Gebührenerhöhung bei GEMA und GVL geplant?

    Und schon sind die Angaben, also ist die Aufrechnung auf der Website des "Radios" wieder verschwunden.
    Offenbar handelte es sich, wie ich es bereits vermutete, um eine Neuberechnung der GVL (Radiointern) oder um einen Versuch, die Hoerer zum Spenden anzuregen.

    Ich denke, damit ist das Thema erledigt und der Thread kann geschlossen werden. ;)
     
  7. nwd

    nwd Benutzer

    AW: Gebührenerhöhung bei GEMA und GVL geplant?

    Peanuts ^^
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen