1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gehörlose - das Radiofühlen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von antenne997, 08. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. antenne997

    antenne997 Benutzer

    Ich bin selbst gehörlos und zeige seit 11 Jahre große Interesse an das Radio.
    Ich kann zwar nicht verstehen, wenn im Radio gesprochen wird. Aber ich weiß, wann die Nachrichten kommt usw. Bei der Musik kann ich gut fühlen und verstehen, vor allen Pop/Oldies, Rock, Techno ...

    Gibt es hier Gehörlose, die die Interesse für das Radio hat oder bin ich ganz einsam in Deutschland !?

    :)
     
  2. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Gehörlos? Wow, ich kann mir kaum vorstellen, dass es das öfters gibt.
     
  3. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Hallo, Antenne,
    reine Neugierfrage als Hörender: Wie nimmst Du den Klang wahr? Kannst Du noch minimale Töne hören oder erspürst Du "nur" die Vibrationen durch den Sound? Wie "fühlt" sich Sprache an, wenn kein definierter Rhythmus aus dem Gerät kommt?
    Beste Grüße von Onkel Otto
     
  4. antenne997

    antenne997 Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    @Onkel Otto

    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Nun versuche ich, deine Fragen zu beantworten. Den Klang nehme ich durch die Lautsprecherboxen wahr. Ich kann die Töne überhaupt etwas hören, ich bin 100prozentig gehörlos, wie man so sagt. Kein definierter Rhythmus ertönt aus dem Radio, dann werde ich sie als ruhige Musik bezeichnen. Das werde ich dann lieber auf anderer Sender umstellen.
    Grüsse antenne
     
  5. antenne997

    antenne997 Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Ich spüre alles nur, die Musik nehme ich mir wahr, wenn die so gut sind, macht sie mich glücklich.
     
  6. Radiostimme

    Radiostimme Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Habe in den 80igern mal bei Gehörlosenverband eine Disco gemacht.
    Das ging echt ab. Wichtig waren die Bässe. Dann hatten die noch zwei Vortänzer.
     
  7. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Sie mag Musik nur wenn sie laut ist,
    das ist alles was sie hört,
    sie mag Musik nur wenn sie laut ist,
    wenn sie ihr in den Magen fährt.
    Sie mag Musik nur wenn sie laut ist,
    wenn der Boden unter den Füssen bebt,
    dann vergisst sie dass sie taub ist...
    (Grönemeyer)


    @Klotzkopf
    tolles Statement... :confused: :wall:
     
  8. antenne997

    antenne997 Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Es ist ja offenbar Gedicht von Grönemeyer. Ich selbst brauche kein lautes Radio. Ich habe "spezialle" Hände, die die Musik verstehen können.
     
  9. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Das ist ein Lied, erschienen 1983 auf dem Album "Gemischte Gefühle". ;)

    Mich würde aber auch mal interessieren, wie du zum Beispiel Nachrichten im Radio wahrnimmst. Geht das überhaupt?
     
  10. Beat it!

    Beat it! Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Hallo?? Radiokult??
    Er/Sie ist Gehörlos.
     
  11. antenne997

    antenne997 Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    @ RadioKult

    Ich bin vollständig gehörlos, einige Sekunden Stillstand/Geräusche vor die Nachrichten nehme ich mir das wahr, eigentlich weiß ich auch, wann die Nachrichten kommt. Mit kurze Musik nach die Nachrichten erkenne ich mir auch, dass die Wetterberichte kommt usw.
     
  12. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Ist ja richtig, Beat it. Aber dennoch gibt es ja die merkwürdigsten Sachen, was jetzt nicht abwertend gemeint ist! Kann man anhand von "gefühlten Tönen" (Bass oder ähnliches) Worte erkennen? Ich hoffe mal nicht falsch verstanden worden zu sein...


    Danke Antenne!
     
  13. antenne997

    antenne997 Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Die Worte zu erkennen, ist bei der Musik zu schwer.
     
  14. Beat it!

    Beat it! Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Mich würde eher interessieren, ob dein schlechtes Deutsch mit der Gehörlosigkeit zu tun hat? Gibts da einen Zusammenhang, oder bist Du aus einem andere Land? Ist wirklich nicht böse gemeint.
     
  15. antenne997

    antenne997 Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    @ Beat it!

    Die Gehörlose haben oft Probleme beim Schreiben mit den Satzbau in Deutsch. Ich selber bin ein Deutscher, seit Jahre versuche ich immer, bessere Sätze schreiben zu können. Bei Grammatik ist meistens Fehlern zu beklagen, da ich nicht hören kann. Ja, es hat mit die Gehörlosigkeit zu tun. Die Hörende hat eher Vorteile.
     
  16. Beat it!

    Beat it! Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    Dachte ich mir. Is ja auch nicht schlimm. Da gibts hier welche, die hören sehr gut und schreiben schlechter als Du.
    Gruß
     
  17. count down

    count down Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    @Beat it!: :D

    @antenne: Kompliment. Ich kenne einige Gehörlose, die mangels gehörter Sprache sehr viel schlechter schreiben als du. Was mich interessiert: Kannst du einzelne Musiktitel wiedererkennen, wenn sie öfter im Radio laufen? Was muss ein Titel an Bass und Rhythmus haben, damit er dir gefällt? Kaufst du sogar CDs, um Musik zu genießen?
     
  18. flosch

    flosch Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    interessanter Zufall... bei mir läuft gerade neben der Sendung im SR Fernsehn eine Sendung für Gehörlose... hab mir eben die Frage gestellt, wie/ob man als Gehörloser Radio erlebt und dann stoße ich auf diesen Thread...
     
  19. antenne997

    antenne997 Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    @ count down

    Wird die Musiktiteln im Radio wiederholt, kann ich nicht erkennen. Es ist mir nur hilfsreich im Internet, wenn ich unbedingt wissen möchte. Genau zu beschreiben, welche Musik mir wirklich gefallen, ist schwer. Vor allem mag ich ruhig bis zum kraftvolle Musik von Pop/Oldies, Rock ... Wird im Radio Klassikmusik oder Orgel gespielt, das verzichte ich, denn ich kann den Zusammenhang mit meine Hände nicht verstehen. Grüsse
     
  20. antenne997

    antenne997 Benutzer

    AW: Gehörlose - das Radiofühlen

    CD´s kaufe ich mir ein, wenn sie von einem Radiosender kommt, das genieße ich, wenn zum Beispiel im Radio Nachrichten angesagt wird. Oder ein unbeliebte Sendung, die viel gesprochen wird, stelle ich dann auf CD´s um.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen