1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelbe Karte für Antenne West

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Manjuhell, 03. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manjuhell

    Manjuhell Benutzer

    Stand so im Trierischen Volksfreund
    Viel Spaß beim Lesen :)
     
  2. Ottokar

    Ottokar Benutzer

    AW: Gelbe Karte für Antenne West

    jaja... die Antenne: Qualitätsfunk:confused: Ich habs Gott sei Dank nicht mitbekommen, aber so wie es da ebschrieben steht ist es abartig. Dafür wäre rot noch zu wenig
     
  3. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: Gelbe Karte für Antenne West

    Herzog macht es richtig. Als Fußballspieler würde ich auch lachen, wenn ich für 23 Fouls nur eine "gelbe Karte" bekäme. Noch dazu, wenn die rote Karte bei nächsten Foul nicht einmal zwingend kommt und die Strafe im Zweifelsfall aus einer "Geldbuße" besteht (in anderen Fällen eher einer Portokassenentleerungsbuße).

    Aber wir kennen das ja. Wären die LMA-Oberen Deutschlands nicht alle paar Wochen in ihrem kleinen Konferenzzimmerchen, sondern jeden Samstag als Schiedsrichter auf dem Fußballplatz, es gäbe ein einziges Chaos. Die Tore wären unterschiedlich groß, es gäbe ein heilloses Gebolze, manche Vereine würden den Strafraum zumauern, mit zwei Mann und neun Pappkameraden auftreten, die Bälle wären mal Flummis und mal Medizinbälle und dass der Platz vier 90°-Winkel haben sollte, ist nur noch eine unverbindliche Empfehlung. Manche Vereine mit besonders gutem Kontakt noch oben dürften mit 17 Teams in einer 18er-Liga spielen. Achso: Aufstieg und Abstieg wären auch abgeschafft, wer einmal in der Bundesliga ist, fällt nie wieder raus. Dann mal los.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen