1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GEMA-Gebühren für Gaststätten etc.?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von comod, 12. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. comod

    comod Benutzer

    Hallo,

    Das die Internet-Radio-Betreiber GEMA und GV (oder was das andere sein soll...) bezahlen müssen osz klar!

    Aber der Hörer bezahlt nichts?

    Müssten betreiber von Bistros /Bars/etc, die solche Streams laufen lassen würden,GEMA bezahlen?

    Danke
     
  2. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: GEMA

    "betreiber von Bistros/Bars/etc," müssen ihre Gebühren unabhängig von der Quelle der Musik zahlen
     
  3. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: GEMA

    Und die Hörer zahlen oftmals mit ihren Nerven :)
     
  4. Lumidus

    Lumidus Benutzer

    AW: GEMA-Gebühren für Gaststätten etc.?

    Selbst wenn du auffem Flohmarkt dein Gebrauchtradio vorführst um es zu verkaufen, müsstest du Gemaabgaben leisten. Denn du stellst in diesem Moment ja einer Menge Leute die Musik zur Verfügung.

    Vielleicht informierst du dich mal selber auf www.gema.de
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen