1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gemeinsam miteinander...

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Radio, 21. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radio

    Radio Gesperrter Benutzer

    ...würde ich mir Wünschen. Alte Kleinkriege begraben und vielleicht mal einen Neuanfang!

    Ich denke jeder der Internet Radio, tut dies mit Herz und Seele, jeder gibt sein bestes und mal ehrlich, eines sollte uns die Vergangenheit gelernt haben, Geld mit Internetradio zu verdienen ist so gut wie unmöglich.

    Jeder der ein Internetradio betreibt hat seine eigenen Ziele was sein Radio und sein Programm angeht und da spielt es keine Rolle ob man ein Formatradio anstrebt oder seine eigenen Ideen verwirklicht.

    Mir macht mein Radio Spaß, ich betreibe es als absolutes Hobby und wenn ich mir die vergangenen Jahre ansehe, hab ich sicher auch Fehler gemacht, jedoch war die zeit auch immer mit wirklichem Stress verbunden und ich denke den will niemand haben.

    Wäre schön wenn sich zu mindestens die Chefs der einzelnen Sender verstehen würden bzw achten.

    Würde mich persönlich sehr freuen.

    In diesem Sinne auf ein gemeinsames miteinander *hoff*
     
  2. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    Na das ist doch ein Anfang, wo ich hoffe das endlich mal etwas in die Gänge kommt.

    Solljetzt wirklich jeder mal seinen Scheiß über Bord kippen und fangt an Euch zu vertragen.

    Ich mache Karate und da ist oberste Devise bei uns ein Spruch der gut hier her passt:

    Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt

    wenn sich das endlich mal jeder selber hinter die Ohren schreibt dann sollte endlich mal ein Anfang gemacht sein und Leute wenn es dazu noch der oft bescholtene Jay Jay macht, dann ist von den Gegenparteien wohl nicht zuviel wenn man endlich aufeinander zugeht.

    Vielleicht kapieren das alle mal zusammen sind wir etwas einzel nichts!

    In diesem Sinne allen ein tolles Wochenende und macht Euch mal Gedanken!

    Gruß

    Steve Wilson
     
  3. TheVoice

    TheVoice Benutzer

    Hallo Steve .... nimm es mir nicht übel...

    aber das haben wir alle schon zu oft gelesen um es noch glauben zu können!:D

    Bye TheVoice
     
  4. Thomas Tepe

    Thomas Tepe Benutzer

    Ich kann RADIO nur zustimmen! Alles was mit Kleinkrieg und dissen zu tun hat ist in meinen Augen Kindergarten. Jeder Sender hat seine Daseinsberechtigung. Und wenn ein Sender nur für drei Hörer relevant ist bzw nur drei Hörer hat finde ich das auch okay. Diese drei Leute finden das was sie bei ihrem Favouriten hören bei keinem anderen Sender. Schaut daher einfach über Euren Tellerrand und akzeptiert andere Stationen, 100% Bekanntheitsgrad/Einschaltquote wird wohl keiner von uns erreichen (gilt auch für die terrestrischen Sender). Wir haben jedenfalls keinen Stress/keine Probleme mit anderen Stationen. You're welcome :)
     
  5. JunkFM

    JunkFM Benutzer

    Ich habe mich schon immer mit allen vertragen und gedenke dies auch weiterhin zu tun! :)

    Allerdings bezweifle ich, dass, nur weil man jetzt sagt "kommt, vertragen wir uns alle wieder", dass sich tatsächlich etwas ändert.

    Ich weiß auch nicht, was das groß bringen soll? Streitereien bringen natürlich noch weniger, aber wie schon im anderen Thread ausführlich diskutiert: Ich denke nicht, dass eine "Gemeinschaft" in irgendeiner Weise funktionieren kann...

    Aber egal wie die Situation ist, es freut mich auf alle Fälle, dass noch alle weiterhin eifrig dabei sind und sich durch nichts ihr Hobby verderben lassen!

    An dieser Stelle ganz besondere Grüße an den JayJay, der diesen Thread ja eröffnet hat (danke für deinen GB-Eintrag übrigens!), und dann auch den Daniel, der auch immer noch überall eifrig mitdiskutiert und sich wacker hält, aber auch an den Teddy, den PJ, den Andy (was ist denn nun mit Hof?) und alle anderen, die mich noch kennen :)

    Und falls der Andreas Brenner hier auch mitliest: Ich meld mich in Kürze endlich wieder bei dir!
     
  6. Hepp

    Hepp Benutzer

    Bei allem Respekt, Steve ... da sollten den Worten erst einmal Taten folgen. Wie "The Voice" bereits sagte haben wir diese Beteuerungen schon zu oft erlebt und später feststellen müssen, dass "er" sich in keiner Weise geändert hat.

    Also warten wir erst mal ab, ob der Wolf wirklich bekehrt wurde oder ob er nur Kreide gefressen hat.

    Gruss
    Hepp
     
  7. Teddy

    Teddy Benutzer

    Also ich glaube fest daran, das er Kreidenesser geworden ist.

    Es gibt ein Log aus meinem Chat, das ich hier nicht posten werde, aber das besagt eben..Kreide schmeckt lecker.

    Alles nur Sprüche :(
     
  8. Odin

    Odin Gesperrter Benutzer

    Das muss ich nicht verstehen oder?

    Es streckt jemand die Hand aus zur Versöhnung und andere watschen ihn dann ab. Kein Wunder das dieser "Kleinkrieg" kein Ende nimmt.

    Gruss Odin
     
  9. Hepp

    Hepp Benutzer

    @ Odin
    Das kannst Du auch nicht verstehen. Da fehlen Dir Erfahrungen und Erlebnisse der letzten drei Jahr mit diesem Herrn.

    Gruss
    Hepp
     
  10. TheVoice

    TheVoice Benutzer

    Es ist doch immer wieder das selbe, immer wieder die selben Sprüche und es melden sich immer wieder die selben Leute auf immer wieder die selben Themen:D

    @Thomas Tepe, das was du geschrieben hast,
    wissen wir schon lange. Wir haben zum Glück keinen Kleinkrieg,hatten noch nie welchen und wollen auch keinen.
    Ich denke das sieht Hepp genauso.

    @JunkFM, du hast mich nicht gegrüsst,aber ich grüss dich mal:D bringt zwar nicht viel aber es schadet auch keinem;)

    @Hepp, die Kreide liegt bei ihm schon als Familienpackung bereit;)

    @Odin, Taten zeigen wie ein Mensch wirklich ist,auch wenn die Worte ihn als Freund erscheinen lassen.

    Liebe Grüsse an alle
     
  11. JunkFM

    JunkFM Benutzer

    @TheVoice: soweit ich weiß, kennen wir uns nicht. Die Grüße gingen in erster Linie an alte Bekannte. Aber danke, gruß zurück :)

    Und sorry, den Hepp hatte ich natürlich vergessen! Also Gruß auch an Hepp! :)

    Zurück zum Thema: Ist es zuviel verlangt, wenn ich frage, was eigentlich von JayJay erwartet wird? Was muss er denn tun, damit es keinen Krieg gibt, bzw. was muss er unterlassen?
    Wenn es sich dabei um die Vergangenheit bezieht, dann haben hier einige nicht verstanden, dass es nicht um die Vergangenheit, sondern um die Zukunft geht.

    Ich glaube, die Erwartungen der einzelnen an andere sind zu hoch, so dass natürlich keine Einigung erreicht und damit kein "Frieden" geschlossen werden kann.

    Es wäre wirklich gut, wenn man endlich wüsste, um was es eigentlich geht. Ich verstehe einerseits nicht, für was das gemeinsame Vertragen gut sein soll und zum anderen verstehe ich erst recht nicht, wofür die ewige Streiterei gut sein soll. Bitte bitte, erklärt es mir doch!

    Ach, und lasst bitte nebensächliche Details wie persönliche Fehden und vergangene Auseinandersetzung dabei weg!
    Danke! :)
     
  12. praxisgebuehr

    praxisgebuehr Benutzer

    Zitat:

    -------------
    Ich glaube, die Erwartungen der einzelnen an andere sind zu hoch, so dass natürlich keine Einigung erreicht und damit kein "Frieden" geschlossen werden kann.
    -------------

    Genau so sehe ich das auch - leider! Das ist die Realität!
     
  13. seehaas

    seehaas Benutzer

    Ich freu mich, dass hier noch einmal ein Ansatz gemacht wird, vielleicht doch einige (wenn denn leider alle wohl erst mal illusorisch ist) Internet-Radiomacher friedlich miteinander umgehen zu lassen.
    Im Grossteil kann ich mich oben gesagtem nur anschliessen - wir alle wollen in erster Linie Spass haben dabei, jeder Sender ist für seine Hörer (wie wenig es auch seien) wichtig!

    In der Konsequenz dieser Einsicht (und meiner Moral daraus: Leben und Leben lassen) fänd ich es toll, wenn sich hierüber vielleicht mal eine offene Plattform für alle interessierten Inet-Radios bilden könnte (ohne Mitgliedschaft, Beschlussfähigkeit u.ä.) - erst mal zum besseren gegnseitigen kennenlernen, vielleicht (!) dann später mal als Keimzelle einer gemeinsamen Interessensvertretung (s. anderen Thread).

    M.E. sollte es für diesen Versuch eine eigene Plattform (neben diesem Forum) geben, sollten wir die Möglichkeiten austesten, auch Radiomacher zu erreichen, die bisher hier nicht vertreten sind.

    Könnte uns radioscene/radioforen bei diesem Vorhaben helfen?
    Oder müssen wir uns ein Plätzchen im Netz suchen, wo solche Ideen weiterverfolgt werden können?

    Bin gespannt auf Eure Meinungen

    seehaas
     
  14. Saint2000

    Saint2000 Gesperrter Benutzer

    hi,

    mich würde interessieren, von welchem jayjay wir es hier gerade haben ...

    als nächstes würde es dem forum garantiert net schaden wenn es zumindest versucht würde, mal darauf anzuspringen und sich zu versöhnen.

    echt, is ja klar wenn jeder sagt, es geht net, dass es dann keiner versucht!

    mfg

    sebastian
     
  15. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    Also nochmal für die Fraktion die immer nur mit dem festen Meinungsbild durchs leben gehen (übrigens sogenannte Feindbilder kann man auch künstlich aufrecht erhalten).

    1. Das Angebot von Jay Jay lautet ganz klar das alte endlich mal zu vergessen und zu begraben und ab Dato freundlich miteinander umgehen und das ist von Ihm auch so gemeint!

    2. Keiner wird abverlangen das hieraus Freundschaften entstehen, aber das man in Krümmeln an Texten sucht um dann wieder hier loszuschlagen soll und muß aufhören.

    3. Es geht hierbei daraum das jeder seine Sache macht, das jeder die Arbeit des anderen Respektiert und dann man so miteinander umgeht wie man es von dem anderen auch für sich selber wünscht.

    Wenn das immer noch zuviel ist, dann sollte man sich eben zumindest ignorieren und nicht mit immer dümmeren Sprüchen sich gegenseitig hoch schaukeln.

    Ich kenne die Geschichte nun lange genug und ich habe und werde mich zu keiner Zeit an so einem Mist beteiligen, das gilt auch für die gesamte Crew von Intersurfradio und ich denke auch für die Crew von RMN. Selbst wenn einzelne irgendwie die Kurve nicht bekommen dann sollte man nicht Rückschlüsse auf "DIE" sprich gleich alle schliessen.

    Abschließend noch soviel dazu, wenn jetzt weiter von der Kreidegeschichte erzählt wird, dann gehe ich zumindest davon aus das dies unter die Katekorie - künstliches Feindbild - fällt. Macht auch ihr endlich mal nen Schritt nach vorne. Ich sage nochmal ich zumindest kann Euch sagen das es Jay Jay damit ernst ist. Einsicht kann spät kommen aber niemal zu spät.

    In diesem Sinne lasst es Euch mal in Ruhe durch den Kopf gehen und vielleicht lässt sich ja doch was gemeinsam bewegen was für ALLE (wie genannt ohne Statuten etc.) positiv sein kann!

    Allzeit Spaß am Hobby

    Steve Wilson
     
  16. Hepp

    Hepp Benutzer

    @ Steve Wilson:
    Wie ich schon sagte: Taten müssen Worten folgen. Und da wäre ich der Letzte, der einem friedvollen Nebeneinander im Wege stehen würde.

    Aber Du kannst nicht verlangen, daß die ganze Internetszene dem lieben JayJay nach dessen Gelübde sofort ergriffen zu Füssen liegt. Think!

    Gruss
    Hepp
     
  17. Vitamin C

    Vitamin C Benutzer

    Erwartungen

    Also meine Erwartungen sind keinesfalls zu hoch. Und den Vorschlag von JayJay finde ich sogar ausgezeichnet.

    Ich finde es überhaupt bescheuert, wie man in den heutigen Zeiten überzogene Vorstellungen und Erwartungen "vom Leben" hat. Aber das ist auch "typisch Deutsch"...

    Schade eigentlich...

    Denn eigentlich verfolgen wir doch alle ein gemeinsames Ziel: Internetradio als Alternative zu UKW und aus Spaß zu betreiben.
    Und es hat ja auch jeder eine andere Zielgruppe (wenn wir mal von den "größeren" Radios ausgehen.

    Eine Interessensgemeinschaft, wie sie im Radioring schon angestoßen wurde und sicherlich noch viel mehr Potential bietet, wäre eigentlich gerade durch die "Mächtigkeit" der gelben und blauen sicherlich noch wesentlich besser und stabiler und würde sicher noch mehr Möglichkeiten Tür und Tor öffnen.

    Aber so bilden sich halt bis heute noch kleine Grüppchen, die allenfalls die Dynamik eines Ortsvereins, aber nicht mal die des Landrates erreicht...

    Und ich kann Euch nur empfehlen: Spart Euch einfach mal Euer letztes Wort, denn das ist dann schon der Anfang!

    In diesem Sinne,

    Euer Daniel
     
  18. Teddy

    Teddy Benutzer

    Mir könnt ihr erzählen was ihr wollt !

    Der Herr JJ ändert sich nicht !

    Zuoft schon habe ich die selben Versprechungen gelesen und was ist passiert, danach kam immer ein Oberhammer.

    Menschen kann man nicht ändern.

    Und er will sich gar nicht ändern, das ist nur eine weitere Versprechung, die er dann nutz um etwas zu tun.

    Das gerede von Zusammenarbeit und Cooperation kann ich nicht mehr hören.

    Jeder der mit ihm einmal zu tun hatte weiss das.

    Ich gebe mal einen Tipp ab:
    Irgendwas braucht er wieder...naja da muss man ja Liebkind mit anderen sein.

    Sorry aber ich habe keinen Bock mehr auf den Typen.
     
  19. InetRadioFan

    InetRadioFan Benutzer

    Geht mir genauso @ Teddy!

    Gerade vor 2 Wochen hat er noch versucht Moderatoren für sein UKW Projekt *lach* abzuwerben und terrorisiert sämtliche Chats. Versucht Moderatoren über Senderinternes auszufragen und verwendet gesammeltes Material um Unordnung, Spannungen usw. innerhalb eines Teams hineinzubringen.

    Würde hier jeder betroffene mal JayJays Chatattacken posten, so würde vom Team Intersurf meines Erachtens nach nicht mehr viel übrig bleiben? Manchmal frage ich mich ob die durchaus fähigen Leute von Intersurf eigentlich wissen was ihr Chef da treibt? Frei nach dem Motto, die Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

    Ich für meinen Teil habe nichts gegen ihn, beachte ihn allerdings auch nicht. Schließlich merkt man doch immer wieder sehr schnell an immer auftauchenden Rechtschreibfehlern um wen es sich handelt. Desweiteren gibts ja einen Mondkalender, welcher uns allen verrät wann wieder Vollmond ist.

    Auch nichts gegen dich Steve, ich halte dich für einen netten Menschen ohne Vorurteile und nüchterner Betrachtungsweise der Tatsachen, nur in diesem Fall glaube ich einfach nicht dass er es ernst meint.

    Liebe Gruß in die Szene
     
  20. TheVoice

    TheVoice Benutzer

    Ich finde es schön, das soviele wirklich "frieden" wollen. Und das ihr das glauben wollt, spricht für euch, aber seht das was dahinter steckt.

    Wie ich schon gesagt habe, ihm glaubt keiner der mit ihm längere Zeit zu tun hatte.Und Krieg den will nur er, wenn etwas passiert dann nur von seiner Seite aus.

    Wer ihn wirklich kennt hält sich von ihm fern, warum bloß:D

    Und wie meine hochverehrte Mutter immer sagt:
    Wer einmal lügt dem glaubt man nicht, auch wenn er die Wahrheit spricht.

    frohes streamen TheVoice:)
     
  21. highlander

    highlander Benutzer

    Hallo Steve,

    ich glaub ihm nicht mehr, sorry. Ich zeige Dir hier mal ein kleines Logfile von einer Person die uns etwa ne halbe Stunde in unserem Chat besucht hat, und zwar am Freitag abend:

    [21:56] <Radio-Melodie-Gast> falls der Highlander krank sein sollte wünsche ich ihm eines: Verreck du Sau

    Und Samstags mittags bekommt Jay Jay dann die Idee hier "Peace on Earth" zu spielen? Jetzt kannst Du natürlich sagen, dass könnte ja jeder sein, aber wenn Du ehrlich bist und Dir die Ausdrucksweise genau anschaust, weißt Du wer das war. Und 20 Minuten vorher war die gleich Person mit meinem Nick (gefakt) bei uns im Channel. Sorry, aber ich laß mich darauf nicht ein.
     
  22. Beatclub

    Beatclub Benutzer

    Dieser Mensch ist krank und wird sich nicht ändern, alles Gelabere. Ich kann Euch nur warnen: Selbst eine Beurlaubung vom Dienst im Zollamt kann diesen Psychopaten nicht aufhalten. (Was bereits geschehen ist). Und am Freitag abend beschimpft er wieder den Moderator einer RMN-Sendung im Chat als Alkoholiker (das führt zwar nur noch zur allgemeinen Belustigung der Chatter, weil sie genau wissen wer das ist) aber so kann es nicht laufen. Und dann dieses Posting oben. Was für eine Heuchelei !
     
  23. JunkFM

    JunkFM Benutzer

    Also wenn das ein und dieselbe Person ist, die ich mal kennengelernt habe, dann bin ich froh, dass ich ihn nicht näher kennengelernt habe.

    Aaaaaaber: Ich glaube es eigentlich nicht, und sowieso glaube ich keine Identität hier. Solange alles gut und friedlich ist, habe ich keinen Grund zur Annahme von Fakes, aber bei Beleidigungen, Anschuldigungen, Verleumdungen, usw. gehe ich fest davon aus, dass manche ein falsches Spiel spielen.

    Ein Chat ist für mich niemals ein Beweis für irgendwas. Genauso Gästebücher und sogar emails. Da hab ich leider schon zu oft viel zu gute Fakes erlebt. Und da wird schon sehr leicht anderen Leuten das Leben zur Hölle gemacht.

    Zum Glück betriffts mich nur insofern, als dass zig Spammer meine Absenderadresse verwenden, aber selbst das genügt schon... Du bist plötzlich auf zig Mailservern geblockt und bei vielen bist du automatisch in Verruf, obwohl Du's gar nicht bist. Leider wissen immer noch nicht alle, wie leicht es ist, die Absenderadressen von emails (und inzwischen sogar schon die Mail-Relay-Angaben!) zu faken.

    Ach, und dann nochwas: So ein Zitat vollkommen aus dem Kontext gerissen, sagt auch nichts aus. Wenn ich in Rage bin, dann rutscht mir vielleicht auch mal sowas aus, oder wenn ich's witzig oder ironisch meine, dann klingts genauso. Wo ist da also der Beweis?

    So, und wenn mir jetzt Leute statt Zitate lieber Stories erzählen, dann mag das ja so gewesen sein. Es ist immer ein bisschen Wahrheit dabei, aber oft verleiten die Emotionen der Betroffenen doch dazu, die Stories etwas zu verfremden...

    Ich finde das Internet ist da wirklich schlecht geeignet. Eigentlich sollten die ganzen Betroffenen sich zusammen an einen Tisch setzen, ein bisschen was trinken und dann den Emotionen freien Lauf lassen. Vielleicht prügelt man sich zum Schluss sogar noch, aber danach geht's jedem besser und ein Neuanfang ist wahrscheinlicher... ;)
     
  24. Teddy

    Teddy Benutzer

    Am 20.2.04 passierte bei uns im Chat das:

    JavaPirat [ident@cloaked-3840AC3F.dip.t-dialin.net] has joined #radiopiraten
    [[22:33] <JavaPirat> Sag mal Teddy, du hast mittlerweie 3 mal Strafaneige gegen mich erstattet, die Polizeilichen Ermittlungen ergaben jedesmal, dass du es selbst warst der IP Adressen gefälscht hat und du dann auf deiner eigenen Homepage schlimme Dinge geschrieben hast, weiterhin belässtigst du meinen Arbeitgeber, Teddy, warum tust du solche schlimmen Sachen? es ist doch nur Internetradio
    [22:34] <JavaPirat> Teddy, die polizeilichen ermittlungen ergaben eindeutig, dass du es jedes mal selber warst!
    [22:35] <JavaPirat> Warum belästigst du meinen Arbeitgeber?
    [22:35] <JavaPirat> Ich habe Strafanzeige gegen dich gestellt
    [22:35] <JavaPirat> weil#
    [22:35] <JavaPirat> ich kann beweissen, dass du MICH belästigst
    [22:36] <JavaPirat> wird Zeit das du mal für deine Lügen zur Verantwortung gezogen wirst
    [22:36] <JavaPirat> und da hilft dir auch nicht ne Allianz
    [22:36] <JavaPirat> das ist nämlihc nicht fahrlässig
    [22:37] <JavaPirat> du wirst das selber ausbügeln müßen
    [22:37] <JavaPirat> Nur
    [22:38] <JavaPirat> wir leben in einem Rechtsstaat und solche Dinge die du tust, die werden zur Verantwortlichkeit gezogen
    [22:38] <JavaPirat> wird Zeit nach 3 Jahren die du mich privat belästigst
    [22:40] <JavaPirat> na ja, Reddy belässtigt nich seit geschlagenen 3 Jahren
    [22:40] <JavaPirat> sogar meine Handy Nummer mußte ich [22:41] <JavaPirat> wie gesagt Teddy, ich mach meinem persönlichen Alptraum, ( Teddy ) mal ein Ende aufgrund der bestehenden Rechte!
    [22:43] JavaPirat [ident@cloaked-3840AC3F.dip.t-dialin.net] has quit IRC (Quit: Leaving)
    [22:43]
    --------------------
    Und am 21.02.04 folgendes:

    JavaPirat [ident@cloaked-2775DF51.dip.t-dialin.net] has joined #radiopiraten
    [11:10] <JavaPirat> Morgen
    [11:10] <JavaPirat> ich bins JayJay
    [11:10] <JavaPirat> Teddy Pls PK
    [11:10] JavaPirat ist hier um eine Friedenspfeife zu rauchen
    [11:11] <JavaPirat> ist ja jetzt alles abgeschlossen und ich denke ist für uns beide vieleicht eine Möglichkeit für einen Neuanfang
    [11:11] <JavaPirat> vergessen wir enfach den alten Schrott
    [11:13] <JavaPirat> freut mich!
    [11:13] <JavaPirat> ehrlich
    [11:13] <JavaPirat> habe mir gestern gedanken darüber gemacht was das alles soll?
    [11:13] <JavaPirat> ist doch doof
    [11:13] <JavaPirat> Internetradios sollten zusammenhalten und nicht gegeneinander arbeiten
    [11:14] <JavaPirat> Also freut mich ehrlich Teddy
    [11:14] <JavaPirat> weiterhin viel Spass
    [11:14] <teddy-spioniert> dir auch
    [11:15] <teddy-spioniert> wie gehts den deinen Kid
    [11:15] <teddy-spioniert> der marion und Monika ?
    [11:15] <JavaPirat> finde ich übrigens großartig wie du das Aufgebaut hast hier!
    [11:15] <JavaPirat> Kindern geht es sehr gut
    [11:15] <JavaPirat> Danke
    [11:15] <JavaPirat> und deinen?
    [11:15] <teddy-spioniert> ja danke
    [11:15] <teddy-spioniert> geht auch gut
    [11:17] <JavaPirat> falls ich dir irgendwie helfen kann, lass es mich wissen
    [11:17] <JavaPirat> ic hbin der meinung wir sollten echt besser zusammen Arbeiten
    [11:18] <JavaPirat> auch andere Radio Sender
    [11:18] <JavaPirat> das bringt doch alles sonst nur Stress, und so was wegen einem Hobby
    [11:18] <JavaPirat> Also mich freuts Kurt,
    [11:18] <JavaPirat> so ich bin wieder weg
    [11:19] <JavaPirat> würde mich freuen mit dir in Verbindung zu bleiben
    [11:19] <JavaPirat> grüße an Micha
    [11:19] <JavaPirat> schönes Wochenende
    [11:19] JavaPirat [ident@cloaked-2775DF51.dip.t-dialin.net] has quit IRC (Quit: Leaving)
    [11:41]
    -------------------------------------------
    Die Kommentare der Chatter und meine habe ich weggelassen.

    Sorry da fehlt mir jedes Verständnis für !
     
  25. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    Also alles was ich bisher gelesen habe (mal den guten Hepp ausgenommen) lässt mich zum Schluss kommen.... nö wir wollen doch gar nicht das Ruhe ist deshalb pulen wir ja verzweifelt in allem rum am liebsten in alten Sachen.

    Viele Anschuldigungen, null Beweise und vor allem hinter allem muss ja Jay Jay stecken (im Gegenzug wir wissen das nicht alles an Mist in unserem Chat von Teddy, Highlander oder dem Radiopartisanen ist auch dort kommen ab und an welche und stellen sich als diese hin).

    Liebe Kollegen seit sicher das man in diesem Medium mehr als einen Mitbewerber hat der solche Gelegenheiten zu nutzen weiß.

    Die hier gemachten Beschuldigungen kennen wir alle in gleicher Form und ich könnte auch einige Beiträge liefern was hier manche Menschen sich schon geleistet haben. Einen Teufel werde ich tun, auch wenn ich für solche Aussagen immer die nötigen Beweise habe, aber weshalb sollte ich das tun was würde es bringen, wem würde es dienen.... alles Käse

    Ich bin sicher das sagte ich zuvor schon das Jay Jay das ernst meint und die Sache auch so angeht, er hat keine Lust mehr darauf sich ewig zu streiten sich zu beschuldigen und sich das Leben gegenseitig schwer zu machen. Ich denke mal und das gilt für alle betroffene, das dies auch ins private eingreift und dann wird es echt nicht lustig.

    Im Endeffekt beurteile ich dies neutral und versuche nur endlich Ruhe reinzubringen, aber wenn ihr meint ihr müsst so weiter machen, dann tut es, am besten ihr legt euch einen eigenen Trehad an und da könnt ihr dann alle aufeinander los gehen. Mir ist das Wurscht und unserem Team auch wir machen weiter wie bisher und werden uns da raushalten.

    Übrigens den Vorschlag machte ich schon öfters trefft Euch mal alle besauft Euch haut Euch mal alle die Fresse voll vielleicht kapiert ihr endlich dann einmal das es sich alles nicht lohnt was ihr da so treibt!

    In diesem Sinne

    Grus

    Steve Wilson

    Gerade kam der Beitrag von Teddy noch dazwischen, also ich sehe da nichts wo ich sagen muss was ist Jay doch für ein böser Mensch.

    Also ich sehe es als einen Anfang aber anhand Deiner Reaktion am Schluss ergibt sich auch automatisch das was Du wirklich möchtest!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen