1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Georg Kostya ist im Alter von 75 Jahren gestorben

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von RomanMMWallner, 25. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

    München: Der Radiomoderator Georg Kostya ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Kostya moderierte 33 Jahre lang im Bayerischen Rundfunk die Sendung "Aus meiner Rocktasche, die zwischen 1976 und 1996 eine Kultsendung im Programm Bayern 3 war. Der gelernte Schauspieler war seit 1958 wegen Kinderlähmung an den Rollstuhl gefesselt und hatte deswegen den Spitznamen Rolling Schorsch. Georg Kostya wurde in den 70er und 80er Jahren auch als Förderer der bayerischen Musikszene bekannt. So gilt er als Entdecker der Spider Murphy Gang.

    Quelle:
    Die Nachrichten des Bayerischen Rundfunks
    Stand: 25.01.2011, 12:17 Uhr.

    http://www.br-online.de/br/aktuell/newskompakt/index.jsp#518817029
     
  2. Maschi

    Maschi Benutzer

  3. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Georg Kostya ist im Alter von 75 Jahren gestorben.

    Wieso hat man die Sendungen von Kostya eigentlich nicht weitergeführt. Etwas in der Art wie die Rocktasche fehlt dem Bayern3-Programm heute schmerzlich.
     
    Nostalgiefan gefällt das.
  4. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

    AW: Georg Kostya ist im Alter von 75 Jahren gestorben.

    Eine kleine Geschichte über die Rocktasche mit Georg Kostya. (Quelle: aus meinem Kopf :) )

    Aus meiner Rocktasche lief insgesammt 33 Jahre, zum ersten mal
    wurde sie am 25. Dezember 1972 auf Bayern3 ausgestrahlt.
    Nach der Reform wurde sie in Bayern1 gesendet danach wechselte sie zu Bayern2 Radio,
    wo sie am 18. Dezember 2005 zum letzten mal gelaufen ist.
     
  5. August Iner

    August Iner Benutzer

    AW: Georg Kostya ist im Alter von 75 Jahren gestorben.

    Einen sehr schönen Nachruf hat Ulli Wenger verfasst:
    "Er war einfach Rock'n'Roll"
     
  6. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Georg Kostya ist im Alter von 75 Jahren gestorben

    Schade, dass das so spurlos an mir vorübergegangen ist... -> ich wurde leider erst ab Januar 2008 BR-FAN!!!
     
  7. mobi

    mobi Benutzer

    AW: Georg Kostya ist im Alter von 75 Jahren gestorben

    schade, legendäre Stimme wie John Peel ;-(
     
  8. August Iner

    August Iner Benutzer

    AW: Georg Kostya ist im Alter von 75 Jahren gestorben

    Es hat mich seltsam berührt, daß ein langjähriger Antenne Bayern-Moderator wie Stephan Lehmann Fritz Egner zu Georg Kostya auf Bayern 1 interviewt hat. Nicht, daß er das nicht verdient hätte. Aber daß seine jahrzehnte lange Hauswelle Bayern 3 über einen auf der Homepage würdigen Nachruf von Ulli Wenger nicht hinaus gekommen ist, ist beschämend.
    Als Jungsprund, der mit Julia Edenhofer und Georg Kostya groß geworden ist, konnte ich es mir nicht verkneifen, einen eigenen, unreflektierten Nachruf auf Roling Schorsch zu schreiben.
     
  9. AW: Georg Kostya ist im Alter von 75 Jahren gestorben

    Ich habe erst gerade eben durch das Forum von dieser traurigen Nachricht erfahren. Sie hat mich tief getroffen. Ich weiss noch genau, wie ich erstmals die Rocktasche hörte. Es war an einem Sonntagabend in den 90ern. Ich lag schon im Bett und als ich Bayern 3 einschaltete, lief zu meiner äußerst positiven Überraschung lauter Musik aus der Rock´n´Roll-Ära. Seitdem hatte ich fast keine Ausgabe verpasst. In der finalen Rocktasche lief für mich der Song "Rock´n´Roll is here to stay" von Danny & The Juniors. Ich werde weder Georg noch seine Sendung vergessen.

    Der BR kann wahrlich nicht stolz darauf sein, wie man ihn nach langer Zeit von einem Programm zum anderen abgeschoben hatte. Aber das ist ein anderes Thema.

    Mein Mitgefühl an alle Familienangehörigen!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen