1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gereimte Werbung im Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiobegeisterung, 14. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiobegeisterung

    radiobegeisterung Gesperrter Benutzer

    Seit einiger Zeit wird ja die neue Kauflandwerbung im Radio ausgestrahlt.

    Der Text wird gesungen in (Reimform) und geht so:

    "Kaufland da kauf ich gerne ein -
    Kaufland da kauf ich nicht allein -
    Kaufland gibt seinen Kunden immer recht,
    Kaufland - ist Dein Fachgeschäft" !

    Ich finde der Text geht sofort ins Ohr und die Melodie klingt nach einem Hänschenkleinlied. Insgesamt muss man der Marketingagentur wirklich Glückwünsche aussprechen. Ich finde diese gesugene und gereimte Kampagne gut gelungen und auch sehr gut durchdacht. Wenn mehr gereimte Songs im in Werbeform laufen würden, dann würden Produkte auch mehr gekauft werden. Ich denke daran kann keiner zweifeln, da der Wiedererkennungswert eine kontinuierliche Steigerung erfährt !

    Jetzt meine Frage:

    Wer kennt noch so kreative und tolle Reimtexte die in letzter Zeit in den deutschen Radios laufen ? (Ich habe ja schon den Anfang gemacht)

    Bin auf Eure Antworten sehr gespannt !
     
  2. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht ?

    Die nächste Stunde ist werbefrei - drum bleib dabei

    oder so ähnlich :D
     
  3. Ohrenstöpsel

    Ohrenstöpsel Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht ?

    Musterhaus Küchenfachgeschäft - wir richten Küchen mustergültig ein!

    Auch gesungen, ging sofort ins Ohr und blieb im Kopf. Ist aber schon ein Weilchen her.

    Nächtliche Grüße
    Stöpsel
     
  4. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht ?

    Guten Morgen.

    Hier auch noch ein absoluter Werbeklassiker der vorallem uns Niedersachsen noch was sagen könnte. :D

    ....Ja Möbel Staude in Hannover...Von der Küche bis zum Sofa..

    Das war so eine klassische "Antenne. Das Radio" Werbung und ist irgendwie gut hängengeblieben.
     
  5. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht ?

    "So a Hund, da Löchle!"
    "Das macht die Fresinuß"
    "Frau Bratbäcker...?"
    "Brüderle, wo bischt Du...?"
    "Interessieren Sie sich für unsere Äpfel, sagen Sie: 'Äpfel'!"
    ...

    Zwar nicht gereimt, aber irgendwie bleibt einem immer der größte Schrott im Gedächntis hängen... :D

    LG

    McCavity
     
  6. Zaph

    Zaph Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht ?

    Ist zwar teilweise OT und ich bin ja eigentlich eher nicht so empfänglich für Werbung, aber die neue BIONADE-Werbung (gehört auf hessischen und bayerischen Sendern) finde ich recht originell:

    Es geht um eine Interviewsituation in einem Marktforschungseinstitut, in der fiktive (?) Personen über "Quitte" einer neuen Bionade-Geschmacksrichtung gefragt werden (mit negativem Echo). Zum Schluss heißt es etwa, "wir machens trotzdem"...

    zum Anhören: http://www.bionade-quitte.de/marktforschung.html

    Find ich recht lustig und ungewöhnlich
     
  7. rockertom

    rockertom Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht ?

    Im Augsburger Lokalradio gibts schon seit Jahren die Werbung:
    "Ihre Fenster werden netter durch Gardinen Vetter"

    Nerviger Spruch, bleibt aber hängen *g*
     
  8. Cocorita

    Cocorita Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht ?

    "Nichts schmeckt gemeiner als reiner Kathreiner"

    (Werbeslogan, 1956, in der Fassung meines Vaters)

    "Ganz furchtbar schimpft der Opapa, die Oma hat kein Paech-Brot da"

    (U-Bahn-Werbung, Berlin, Ende der 70er/Anfang der 80er, eigene Erinnerung)
     
  9. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht ?

    Die Rundfunkwerbung für die Rundfunkwerbung bei Radio Bremen finde ich sehr witzig gemacht. Vor allem der Spot, wo sich irgendeine Besitzerin eines Tante-Emma-Ladens in Finndorff bei ihrer besten Freundin für den Tipp, Radiowerbung zu schalten, bedankt, weil sie ja dadurch so viele neue Kunden gewonnen hat, bei denen sie sich selbstverständlich auch bedankt.
     
  10. BlueKO

    BlueKO Benutzer

  11. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht ?

    Warum ist eigentlich die Werbung für Radiowerbung besser als alle anderen Werbespots? Oder fast alle?
     
  12. Estaminet

    Estaminet Gesperrter Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    "Kaufland da kauf ich gerne ein -
    ich geh da nur hin, wenn ich nirgends anders fündig wurde
    Kaufland da kauf ich nicht allein -
    stimmt, is immer überlaufen
    Kaufland gibt seinen Kunden immer recht,
    Scheiß Laden, wo der Pöbel meinen könnte, er hätt nen Stich
    Kaufland - ist Dein Fachgeschäft" !
    scchlechter Geschmack, Schlechte Qualität, Schwarzmarkt eben.

    Sorry, ob gut gesungen oder nur mittelmäßig gestammelt, bei sowas schwillt mir der Kamm.
    Schwarz-Gruppe is sowas von Dreckskonzern. Zugegeben, OT, aber auch wieder IT, weil ich Werbung als Verantwortlicher auch auf Gehalt untersuchen würde.
    Ach, wär das schön, ABY bekäme noch zwei kastrierte Titel mehr unter, weil keine Werbung mehr gäbe.

    Oh, wie gut, dass ich nur Menschen bewege!
     
  13. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    ..Braufrisches DAB, gehört einfach dazu...

    Kann mich leider nicht mehr so wirklich an den Text erinnern. :D
     
  14. torture

    torture Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    Wenn ich so Sachen höre wie "Einkaufs-Sparadies", rollen sich mir die Fußnägel hoch...
    ,
    aber es bleibt hängen.
     
  15. radiobegeisterung

    radiobegeisterung Gesperrter Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    Danke an alle die mit Ihren kreativen Ideen und Erinnerungen - aktuell und Gegenwart interessante Beiträge lieferten ! Da macht Werbung im Radio gleich wieder Spass !:)
     
  16. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    gesungene Werbungen bleiben einem im Ohr. Aus meinen jungen Tagen bis heute im Kopf:
    "Frisch und klar, so herrlich wunderbar,
    das muss Rietenauer sein.
    Oh, Rietenauer, Du schmeckst mir morgens, mittags, abends, Du bist Frische auf den ersten Schluck". Danach gesprochen: Rietenauer, das Mineralwasser mit der roten Rune".

    oder:
    "Kennst Du den Geschmack, der im Felsen reift, dann hol Dir ein kühles Riegeler. Das frische Felsenpils, Riegeler!"
    Von Ganter-Bier gab es auch einen Song, den hab ich aber nimmer ganz im Kopf. Und: "Teppichland Holzbachtal. Bei Bad Herrenalb", die hatten auch einen eingängigen Song.
     
  17. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    Guten Abend, Radiobegeisterung,

    nichts ist mit Spaß an der Werbung, denn der Faden der grausamen Werbung ist viel länger und wird mit Sicherheit noch länger werden, als der mit guter Werbung.

    In diesem Sinne einen schönen Sonntag.
     
  18. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    radiobegeisterung=radioverblödung. Jedenfalls in diesem Fall!
     
  19. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    Zum Abschluß des heutigen Tages sollten wir vielleicht gemeinsam das allseits beliebte "Carglass repariert - Carglass tauscht aus..." anstimmen. ;)


    Ich bin dann mal weg.
    Zwerg#8
     
  20. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    Hey, warum so schnell weg? Hast Du Angst, jemand holt den Nothammer? :D
     
  21. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    Bloß nicht Zwerg. :D


    @ Radiocat

    Da du grad so schön über Bier gesprochen hast fällt mir (neben DAB :D ) Noch eine gute Bierwerbung ein.
    Dat Beugelbuddelbier...Dat Beugebuddelbier

    Gesungene Elemente bleiben echt hängen. Zustimmung!
    Eines meiner Favouriten:

    ..Bader Punkt ganz groß in Mode. Der neue Bader ist da..

    Ich glaube den Thread könnte man umbenennen und zum
    "Die beste Radiowerbung aller Zeiten" machen. :cool:
     
  22. Estaminet

    Estaminet Gesperrter Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    Hieß es nicht 'Bader kommt ganz groß in Mode'?

    Mir ist aber auch noch einer meiner Klassiker eingefallen:
    'Medizinisches Fachhaus von Schlieben: München, Sonnenstraße 7.'

    Sehr einfach gesungen von einer Frauenstimme, begleitet von einem dünnen Piano.
    Ich pfeif's manchmal für mich hin ....
     
  23. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?


    Oh. Du hast Recht. Ich war wohl etwas zu schnell. Danke für den Hinweis Estaminent. ;)


    Lg
     
  24. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    Einen hätte ich auch noch, so in Erinnerung an meine Kindheit:

    "Wie das Wetter auch wird für unser Klima, Medima."

    Könnte aber auch "Medina" geheißen haben, bin mir da nicht sicher. Dazu gab es im Fernsehen Zeichentrick, wo einem Männlein oder Weiblein in irgendwelchen Situationen Gesundheitsunterwäsche übergestülpt wurde. Aus dem Unterhemd wurde, wenn ich mich richtig erinnere, irgendetwas Hasenartiges und der Markenschriftzug.
     
  25. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Werbung im Radio - Kauflandwerbung gut oder schlecht gemacht?

    Da die Retrowelle nie abreißt, hier noch das Ding, welches den in den 70ern Geborenen noch in den Ohren hängen muss:

    "Mutter hol geschwind, Rotbäckchen für´s Kind!"

    War in den letzten Wochen wieder öfters zu hören, übrigens in der original schlechten Urqualität.

    Grausam finde ich übrigens dies völlig dämliche Obi-Werbung, in der Queen´s "We will rock you" verwurstet wird....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen