1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gesucht: die „9live-Radiosender“

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von hamel84, 06. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hamel84

    hamel84 Benutzer

    halllo liebe radiogemeinde,

    ich versteh die welt nicht mehr bei der gestern veröffentlichten ma 2008 hat rs2 12,5 % hörer dazugewonnen, der sender war bei mir früher sehr angesagt aber heute ist er nur noch grottenschlecht irgendwelche schmuddelaktionen die eh nur gefaked sind, abertausende gewinnspiele für 49 Cent aus dem deutschen Festnetz, etc für mich ist rs2 einfach mal der tv abklatsch von 9 live, da läuft kein anständiges programm mehr, geht es euch auch so? welche sender gibt es bei euch die auch so sind?
     
  2. bauerpower

    bauerpower Gesperrter Benutzer

    AW: Gesucht: die „9live-Radiosender“

    SWR3 ist auf dem besten Weg zum süddeutschen 9Live-Radio zu mutieren.
     
  3. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    AW: Gesucht: die „9live-Radiosender“

    Das derzeit vieldiskutierte Radio Melodie (Frequenzneuausschreibung) ist auch 9Live im Radio mit etwas Volksmusik dazwischen.
     
  4. grün

    grün Benutzer

    AW: Gesucht: die „9live-Radiosender“

    RPR1 macht es auch ab und an, weiß nur nicht wann, aber schon mal gehört. Peinlich, peinlich!!:mad::mad::mad:
     
  5. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Gesucht: die „9live-Radiosender“

    "Ab und an" ist leicht untertrieben. Derzeit ist mal wieder das
    "das mysteriöse Geräusch" angesagt.:rolleyes:
    Weil nach der MA ist vor der MA.
     
  6. WellenreiterBN

    WellenreiterBN Benutzer

    AW: Gesucht: die „9live-Radiosender“

    Mein großer Favorit ist Jam FM
     
  7. Bigbutzi

    Bigbutzi Benutzer

    AW: Gesucht: die „9live-Radiosender“

    Naja, JAM würde ich da nicht (mehr) zuzählen. Die haben verstanden wie schlecht es Ihnen tut und haben das letzte Spiel irgendwann Anfang 2007 gespielt.
     
  8. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    AW: Gesucht: die „9live-Radiosender“

    Hit-Radio Antenne. Die 10.000 Euro Hits, es wird mindestens fünf mal in der Stunde auf die 3 Mega Hits hingewiesen:

    Laura Branigan Self Control
    James Blunt 1973
    Survivor Eye of the tiger

    Wirklich schwer zu merken, oder?:):)
     
  9. bauerpower

    bauerpower Gesperrter Benutzer

    AW: Gesucht: die „9live-Radiosender“

    Das scheint dieselbe Kacke zu sein wie bei der "Neuen Welle" aus Karlsruhe. Immer dieselben drei Titel und dann darf man kostenpflichtig anrufen für "Das Jahr ihres Lebens". Ulkig, wie man diese Aktion am frühen Morgen immer ankündigt ("Das Studio ist in Aufregung", "Bald ist es soweit" etc.). Dann werden angebliche Riesengewinne angekündigt, die sich aber so ziemlich als Rohrkrepierer entpuppen. So wird aus "Ein Jahr lang kostenlos Taxifahren" dann irgendwann (wenn überhaupt) ganz kleinlaut erklärt, dass der Höchstbetrag bei 300 Euro im gesamten Jahr liegt usw.
    Die Hörer fallen aber anscheinend immer noch drauf rein...
     
  10. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Gesucht: die „9live-Radiosender“

    antenne bayern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    die haben immer und überall gewinnspiele mit telefonabzocke!
    ob aktuell cash-call oder sonst werwiewas, 10000 für 10, 100000euro-hits...
     
  11. dasNeueRadio

    dasNeueRadio Benutzer

    AW: Gesucht: die „9live-Radiosender“

    gut, dass der Antenne Cash-Call ja Leute anruft, und (bis auf die neue Registrierung) die Hörer nicht anrufen müssen, um mitzumachen...

    Also voll die Telefon-Abzocke -- ne, iss klar!!

    Oh Mann, hier wird so viel Bullshit geschrieben, und so viele Leute von Außen die einfach nur überall ihren geistigen Müll von sich geben müssen, bzw. irgend etwas loswerden müssen..

    Am liebsten würde ich mich hier abmelden, weil mit "Insider-Plattform" hat das nur noch wenig zu tun...
    Immer nur dieses rummgehacke... Gut - Aby hat halt seinen Erfolg erneut bestätigt, was sind schon 25-000 hörer weniger, bei 985-000 ??? ein Furz..
    Aber nichts für ungut, die meisten würden dort offensichtlich doch einfach nur gerne arbeiten, als bei einem "unformatieren" Klitschen-Sender mit 9.800 Hörern in der D-Stunde...

    Happy-Radio-Making... !!! Weiter machen !!!!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen