1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Persil, 13. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Persil

    Persil Benutzer

    Hallo!

    Ein Freund von mir hatte gerade ein merkwürdiges Erlebnis. Der hatte sich vor ein paar Wochen bei einem ör-Sender beworben und heute klingelte dann plötzlich der GEZ-Mann an seiner Tür.

    Ist das Zufall oder werden da gezielt Adress-Daten weiter gegeben?
     
  2. NURadio

    NURadio Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei Ör-Bewerbung ?!

    :D So nach dem Motto: Wer Interesse an den Öffis zeigt, muss zumindest schon mal einen Sender gehört oder gesehen haben.:D
     
  3. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei Ör-Bewerbung ?!

    Aslo, das würde ich mal unter "Merkwürdig, gerade haben wir von einem Radfahrer gesprochen und plötzlich kommt tatsächlich einer an uns vorbei" abhaken. Zufall.
     
  4. Sterne_guck

    Sterne_guck Gesperrter Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Na, ein Arbeitgeber weiß doch was Datenschutz ist... :rolleyes:
     
  5. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Grade denke ich an mein Abendessen, und schon kommen die Suppenhits aus dem Lautsprecher. Welch Zufall ! :D
     
  6. friedensstifter

    friedensstifter Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei Ör-Bewerbung ?!

    Zufall? Ich denke nicht! Habe so eine Geschichte auch schon mal gehört, ist aber schon ein paar Jahre her.
     
  7. Persil

    Persil Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Naja, die wollen von dem Kollegen doch Gebühren haben. Und damit sie das abchecken können, kommen die Adress-Daten ja nicht ungelegen ... Datenschutz hin oder her.

    Man hat ja schon Pferde vor der Apotheke ... usw. :eek:
    Kann aber natürlich auch nur Zufall sein.
     
  8. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Daß die GEZ von den Einwohnermeldeämter Adressen bekommt verstößt eindeutig gegen den Datenschutz, aber es stört sich ja keiner dran (sonst stünde es auch nicht so im Gesetz...)
     
  9. dira

    dira Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Verschwörungstheorie. Die Leute bei den ör Sendern haben wirklich besseres zu tun.
     
  10. fuzz654

    fuzz654 Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    naja - würd das nicht unterschätzen, hatte das ebenso. hab mit beginn meiner öffi-zeit, als ich gerade auch noch umgezogen bin, eine einladung zum zahlen im Briefkasten. Und nicht so ein Subunternehmer-Geschmiere, sondern ein schönes Formschreiben. Kann aber wirklich Zufall sein, gebe ich zu.
     
  11. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass es nicht einen einzigen Bewerber bei einem öffentlich-rechtlichen Sender gibt, der nicht vor einem Bewerbungsgespräch von der GEZ gecheckt wurde. Man stelle sich nur vor, eines Tages käme heraus, Mitarbeiter FF zockt die dicke ARD-Kohle ab und zahlt selbst keinen Cent. Die GEZ ist eine ganz abgezockte Organisation. Die weiß alles. Glaubt mich.
     
  12. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei Ör-Bewerbung ?!

    Anders: wer Interesse an den Öffis zeigt, muss sie vor allem auch bezahlen.
     
  13. Niedersachse

    Niedersachse Benutzer

  14. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Verdammt, was haben die für unglaubliche Methoden!!! :)

    Ich hatte mal nen total dünnen Kaffee vorgesetzt bekommen und was war: sofort fings an zu regnen; verückt, was?
     
  15. Nähkästchen

    Nähkästchen Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Es soll sogar öffentlich-rechtliche Sender geben, bei denen ist ein Nichtbezahlen der GEZ ein Kündigungsgrund...
     
  16. fuzz654

    fuzz654 Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    ich sag ja auch, kann zufall sein. aber freunde kriegen es immer mit dem schmierigen typen zu tun, der eben ein freier mitarbeiter ist. und der hinteröässt handgekrizelte erinnerungen - und bei mir direkt: Zack - formvollendetes, offizielles Formular.
     
  17. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Sag mal, fuzz654...

    ...sind Personalpronomen und vollständige Sätze bei Deinem Öffi tabu?
     
  18. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Also, eher könnte ich mir in meinem verschrobenen Gehirnchen vorstellen, dass einer, der beim Öfi in sicherheitsrelevanter Position (Politik, Nachrichten, Sendung, Chefetage ö.ä.) angestellt werden soll, vom Verfassungsschutz dezent abgeklopft wird - als von der GEZ. Falls der Beobachter aber in Posting 11 recht hat - und das Argumtent klingt schlüssig - kommt mir nachträglich nach Jahrzehnten noch das Gruseln...
     
  19. Ralle_Köln

    Ralle_Köln Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei Ör-Bewerbung ?!

    Ich habe mich vor einiger Zeit auch bei mehrerern öffentlich-rechtlichen Sendern beworben, und es kam kein GEZ-Mann vorbei. Als ehrlicher Mensch zahlt man ja auch seine Rundfunkgebühren.

    Mal ganz davon abgesehen... Ein Freund von mir hatte neulich auch ein merkwürdiges Erlebnis. Der ist vor ein paar Wochen mit der U-Bahn gefahren, und da stand plötzlich ein Kontrolleur vor ihm...
     
  20. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei Ör-Bewerbung ?!

    Und der hat dann gefragt: "Na, auch GEZahlt?" :)
     
  21. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Was habt Ihr denn? Da machen die Öffis schon so tolles Programm, beraten die Gebührenzahler noch zusätzlich, und hier wird wieder nur rumgemosert. Typisch deutsch!
     
  22. Format C:

    Format C: Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei Ör-Bewerbung ?!

    So ein Zufall! Kaum stellt hier jemand eine Theorie auf, fällt Dir diese Geschichte vom Hörensagen wieder ein. Das kann doch auch kein Zufall sein... Das hat System, da steckt was hinter. Unheimlich.

    Zufällige Grüße,
    FC
     
  23. friedensstifter

    friedensstifter Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei Ör-Bewerbung ?!


    Ja das ist auch ein toller Zufall! :p



    :wow:
     
  24. Dr. Doom

    Dr. Doom Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    So oder so, sich bei den Öffis zu bewerben und nicht GEZ gemeldet zu sein (egal ob zahlungspflichtig oder befreit), erscheint mir doch irgendwie grob fahrlässig...
     
  25. AMPM

    AMPM Benutzer

    AW: GEZ-Besuch bei ÖR-Bewerbung?!

    Das ist aber auch eine sehr mysteriöse Geschichte.

    Aber eins ist sicher:

    Als Mitarbeiter der öffentlich rechtlichen Anstalten sollte man GEZ zahlen, ansonsten ist dies ein Kündigungsgrund.
    Kein Witz!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen