1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GF Wechsel Landeswelle

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Nichtraucherin, 17. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nichtraucherin

    Nichtraucherin Benutzer

    Schürger geht als Geschäftsführer. Sein Nachfolger wird Programmleiter Buschner.
     
  2. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Und - wird alles anders bleiben?
     
  3. PasWayer

    PasWayer Benutzer

    Wo wir gerade bei GF-Wechsels sind. In Magdeburg bei SaW ist ja einer der GF's, Reisel, gegangen. Hat jemand eine Ahnung, wo es ihn hinverschlagen hat?
     
  4. xxlradio

    xxlradio Gesperrter Benutzer

  5. H Buchholz

    H Buchholz Benutzer

    Der Buschner ist jetzt Programmleiter ? Unglaublich.
     
  6. xxlradio

    xxlradio Gesperrter Benutzer

    Was musste ich eben beim Surfen durch das Netz finden?
    Eine Pressemitteilung zum Thema "Geschäftsführerwechsel bei der Landeswelle"....

    Zitat:
    "Nachfolger von Ulrich Schürger wird Wolfgang Buschner, der bereits seit mehr als acht Jahren die
    Funktion des Programmdirektors bei der Landeswelle Thüringen inne hat....."

    Soviel ich weiß, ist er der 3.PD bei der LW - vor "mehr als 8 Jahren" war er noch ein ganz normaler kleiner Moderator, der dann irgendwann eine Glückssträhne hatte.
    Man verbessere mich, wenn ich irre!
     
  7. Tarzan

    Tarzan Benutzer

    AW: GF Wechsel Landeswelle

    Es gibt einen Hinweis:

    http://www.regiocast.de

    Die Belange der Landeswelle werden nicht mehr nur allein in Erfurt gelenkt !
     
  8. milka

    milka Benutzer

    AW: GF Wechsel Landeswelle

    das ist ja interessant!und was / wer gehört alles dazu???
     
  9. Nomos

    Nomos Benutzer

    AW: GF Wechsel Landeswelle

    GÄÄÄHHHNN!

    Was ist daran denn nun so neu? Gesellschafterverhältnisse ändern sich immer mal, bei jedem x-beliebigen Sender. Und die Belange der LW werden seit Jahren schon nicht mehr in Erfurt entschieden. (war wohl noch nie so). Genausowenig wie die "Bestimmer" von Antenne Thüringen in Weimar sitzen...falls jemand mehr über Regiocast wissen will, einfach bei Google durchklicken, ist ganz easy. Und nebenbei bemerkt eine völlig unspannende Angelegenheit. Bei Regiocast werden ganz simpel Radiobeteiligungen gebündelt. Wem die Firma gehört steht alles im Netz...hab jetzt keine Zeit alles aufzudröseln.

    tschööö
     
  10. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: GF Wechsel Landeswelle

    Beteiligungen/Regiocast: Hier ein paar Links. db
     
  11. milka

    milka Benutzer

    AW: GF Wechsel Landeswelle

    dank an nomos; jedoch großen dank an den beobachter ;) interessant!
     
  12. Nomos

    Nomos Benutzer

    AW: GF Wechsel Landeswelle

    :cool:
    Ja, das hat der beobachter sehr schön gemacht!!! LOB!

    @Milka
    falls dein Interesse überborden sollte, dann schau auf die Homepage der TLM (Landesmedienanstalt, www.tlm.de) klick auf Aktuelles/Pressemitteilungen. Die vom 31.3. bringt auch etwas Erleuchtung!

    Tschööö
     
  13. Tarzan

    Tarzan Benutzer

    AW: GF Wechsel Landeswelle

    Ja, toll Nomos ! Wenn Du mein Posting vom 11.03. 2004 heute beantwortest und das Ganze als alten "Hut" bezeichnest, dann ist das für Dich nicht sehr schmeichelhaft. Immerhin war der Hinweis, wer künftig einen Batzen an der Landeswelle Th. hält, schon vor etwas mehr als einem Monat hier eingestellt worden. Aber bitte, jedem das Recht zur freien Meinungsäusserung, auch wenn diese spät kommt :p

    Gruß
     
  14. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: GF Wechsel Landeswelle

    Äh, Tarzan, welches Posting vom 11.03.? db
     
  15. Nomos

    Nomos Benutzer

    AW: GF Wechsel Landeswelle

    :p Tarzan, jetzt knickere mal hier nich so mädchenhaft rum. :D nur mal einen Link für das Regiocast Logo einstellen ist nicht gleich ein Posting mit megainfo. Der Hinweis auf die PM der TLM war als Hintergrundinfo zum Verständnis gedacht. Das hat nichts mit einer brennend aktuellen Neuigkeit zu tun, auf die ich jetzt unbedingt aufmerksam machen wollte. Zumal sich ja wohl jeder selbst ausrechnen kann:pM vom 31.3. über eine bereits abgehaltene Versammlung einer Behörde. Da muß der Inhalt ja fast schon zwingend 3 bis 4 Wochen alt sein. (er war noch älter).

    Tschööö

    Und jetzte sei nich eingeschnappt, Tarzan!...ich hatte doch außerdem mit dem GÄÄÄHHHN frecherweise auf das Posting von Milka reagiert...die darf da jetzt eingeshnappt sein. :D :D :D
     
  16. Tarzan

    Tarzan Benutzer

    AW: GF Wechsel Landeswelle

    Gar keins :D - ich meinte das vom 03.04 ... war in der Zeile verrutscht ...

    Aber schon recht .... :rolleyes:
     
  17. milka

    milka Benutzer

    die super info's

    :( @ nomos; keine sorge, bin nicht eingeschnappt. bin nicht soooooooooooo gut informiert und deshalb nicht im bild, was regiocast ist und welche verbindungen da bestehen.gäääääähhhhhn!bin ja nun bestens auf den aktuellen stand gebracht worden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen