1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Diddi, 29. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diddi

    Diddi Benutzer

    Was ist los bei Radio Gong in München? Auf der Fanseite des Senders überschlagen sich die Hörerposts mit Negativkritik zum aktuellen Showkonzept.

    http://www.facebook.com/mikethielshow#!/gong96.3mikethielshow

    Hier nur einige Auszüge:

    Christian Obermaier Meiner Meinung nach ist das grösste Problem Mike selbst geworden. Wo ist nur seine Frische und Spontanität geblieben? Es wird nur noch das Programm unmotiviert runtergeleiert. Das Shandra fehl am Platz ist kann wohl niemand ernsthaft leugnen. Mit Benny könnte es evtl. klappen, wenn Mike wieder zu seiner alten Stärke zurückfindet. Vielleicht hat sich die MMM Show aber einfach totgelaufen. Mal was Neues probieren! An Gong: Es wird zu viel Werbung gebracht!

    Erika Glasby Ich habe seit der allerersten Sendung vor vielen vielen Jahren Radio Gong gehört.leider habt ihr mich jetzt als Hörer verloren.ihr müsst dringend euer gesamtes Konzept überarbeiten!

    Thomas Weiss ‎...früher wars anders...schade....

    Bernd Kliebe Die "Show" ist einfach nur noch langweilig und diese Co-Kommentatorin ist einfach nur SCHLECHT. Da lob ich mir die Co vom Herold!!! Die ist echt gut, gibt dem Herold auch mal schön Kontra. Bei denen gibt's was zum Lachen am Morgen. Zur Zeit gibt's für mich die Toast-Show am Morgen. So wie jetzt ist die Mike-Thiel-Show keine Konkurrenz!!!

    Die Anzahl der Facebookfans sinkt - offensichtlich blockt der Sender auch offensiv Hörer und löscht Gästebucheinträge.. Wer weiß mehr? Schmeisst Mike Thiel endgültig hin?
     
  2. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Das musste ja mal so weit kommen. Ich höre die Show auch nicht mehr (seit diese Shandra am Start ist)!!! :(
     
  3. MUCfm

    MUCfm Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Ich wage fast schon zu sagen, dass die gesamte Gong-Ära so langsam zu Ende geht...

    Was hat Gong noch zu bieten???

    Vor wenigen Jahren noch gab es Jingles die schnell, modern und zum Konzept passten.
    Es gab junge, dynamische Moderatoren, die die Hitgarantie verkörperten.

    Was ist an Gong heute noch Hitgarantie??? 3 aktuelle Titel pro Stunde???
    Ständig kommt irgendein Schrott, den ich bei Arabella erwarte aber nicht bei der HITgarantie!!!

    News??? Wenn man diese überhaupt noch erwähnen sollte... Früher war Gong mit München verbunden. Reginale Nachrichten aus der Stadt bestimmten das Programm... Was hört man heut noch über München??? Und die Schlagzeilen um 7 vor halb sind ja wohl der größte, zusammengestammelte Schund...

    Ich würde Gong ja empfehlen mal wieder anzugreifen!!!
    Neues und junges Team bilden. Richtige und dynamische Jingles kaufen. Junge Sendungsnamen entwickeln und diese auch vermarkten und vor allem die Opas aus der Musikredaktion entfernen... Mehr NRJ für die Hitgarantie würde ich mir wünschen!!!

    Wenn Mike Thiel es schafft da noch mitzuhalten, dann soll er bleiben... Ansonsten gibt es bestimmt auch Sender die seinem Alter gerecht werden. Ich hab eh was gegen 50 jährige die sich wie 20 geben...

    Außerdem sollte Gong sich mal wieder mehr auf unsere schöne Stadt besinnen, diese haben sie nämlich in all den Jahren so langsam vergessen...

    Bleibt alles wie bisher, dann bleibt Gong auch bei mir Geschichte... So wie es jetzt ist, ist es einfach nicht ertragbar diesen Sender zu hören... Leider!!!

    Was war Gong doch mal für eine Granate... Schade, dass es nicht mehr so ist...
     
  4. Horus

    Horus Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Es scheint tatsächlich einiges im Umbruch zu sein...
    Urgestein Andi Wenzel hat den Sender ja schon vor einigen Wochen nach Differenzen verlassen. Und heute Mittag hat auch Markus Kästle nach zwölf Jahren bei gong seinen Abschied bekanntgegeben.
    Weiß jemand, wie die neue heißt, die nach ihm gesendet hat?
     
  5. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Na ja, ein bisschen was hat Gong schon noch zu bieten:
    - Die Musik ist schon in Ordnung, denn es kommen doch öfters so richtig aktuelle Titel, wie "Give me Everything", "Where them girls at" oder "Party Rock Anthem", ...
    - Außerdem gibt es immer um 5-nach den sog. Gong 96.3 Kulthit, über den man sich natürlich streiten kann. Ich kann mich noch erinnern, da war der Kulthit bei Gong noch ein 60er oder 70er, aber heute ist da nur noch ein 90er zu bieten?!
    - Auch positiv zu bemerken ist das Donnerstags-Special, bei dem ein Gast zu Besuch ist, von dem Musik gespielt wird und auch Lieblingsmusik jenen Gastes gespielt wird. (Zu vergleichen mit dem (ehemaligen :() Ö3-Freundeskreis.)
    - Zudem gibt es samstags diese Charts da?!
    - Interessant anzuhören ist des Weiteren das Sonntags-Musik-Special, bei dem es jeden Sonntag ein anderes Thema gibt und dazu eben 5 Stunden Musik. (Zu vergleichen mit den Greatest Hits Spezial in Bayern 3.)
    - Vielleicht habe ich etwas vergessen...?

    Negativ ist allerdings, dass es - im Gegensatz zu früher - keine gscheiden Jingles/Droper/etc. pp. mehr gibt. (Wie eben schon von dir angeschrieben, MUCfm :).)
    Auch negativ, dass es die gute alte Mike-Thiel-Show nicht mehr gibt. Schlecht auch, dass es keine Songausschnitte mehr gibt. (Ich weiß nicht, wie man das nennt, aber ich meine folgendes: Eine Stationvoice kündigt beispielsweise die coolsten 80er an und es folgt ein 80er-Songausschnitt, dann das Gleiche mit den 90ern, 2000ern und von heute... Sowas gabs doch auch früher bei Gong MUC. :(
    Wenn ich jetzt noch weiter nachdenken würde, dann würde mir bestimmt noch viel mehr Negatives einfallen, wenn nicht auch noch mehr Positives...

    However, Fakt ist, dass sich schon was tun sollte bei jenem Sender, zumindest die Mike Thiel Show sollte reformiert werden.
     
  6. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Hab gerade mal auf der Gong 96,3 Internetseite geschaut wer dort Moderiert. Kann es sein das den Sender die Moderatoren ausgehen? Da hat ja jeder Lokalsender auf den Land mehr Moderatoren als Gong 96,3.

    Im Prinzip hab ich aber generell das Gefühl das alle beide Gong Sender sowohl in München als auch in Nürnberg der Schwung fehlt dem man noch ende der 80er und in den 90er hatte. Egal ob ich Gong München oder Gong Nürnberg einschalte, diese Sender langweilen inzwischen nur noch.
     
  7. AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Wenn du mir verrätst, ob du das wirklich ernst meinst, verrate ich dir, wie man so etwas nennt.
     
  8. Badener

    Badener Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Sind das nicht die Hugpornos?
     
  9. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    @ Steve Mütterchen: Ja klar meine ich das ernst! Ich verstehe ehrlich gesagt nicht ganz, was du mit deinem Posting meinst. Etwa, ob ich es ernst meine, ob ich diese Songausschnitte vermisse, oder etwas anderes???
    Wie auch immer, Steve, kannst du mir bitte verraten, wie man "das" nennt?
    Aber mal im Ernst: Findest du es nicht auch elementär für einen Radiosender, diese "Songausschnitte" ins Programm einzubauen? Das gehört doch dazu!
     
  10. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Also, ich kann die Kritik nicht nachvollziehen. :confused:

    Die Musikauswahl bei denen ist doch spitze!

    Hier ein Auszug aus der Playlist:
    Erst ein allseits bekannter Titel wie I Need A Dollar von Aloe Blacc, gefolgt von einem gänzlich unbekannten Stück von Leroy Hutson, anschließend die Staple Singers, jedoch nicht mit einer so abgenudelten Nummer wie I'll Take You There, sondern mit New Orleans, ein Titel, der recht selten im Radio gespielt wird.

    Die Webseite ist zwar schlicht, aber dennoch, wie ich finde, gut gelungen.

    Für alle, die mal reinhören möchten: Hier klicken!

    Für mich bleibt Gong auf jeden Fall ein Favorit! :)

    Das verstehe ich nicht: Da hat doch noch nie jemand moderiert. :confused:
     
  11. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    @ Internetradiofan: Das ist aber schon ein Auszug aus einer Playlist von einem Sonntags-Musik-Special, oder?
    Wie auch immer, du hast recht, so schlecht ist die Musikauswahl bei Gong München nicht.
     
  12. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Nö, das lief kurz bevor ich den Beitrag verfasst habe. ;)

    Gong München? - Auweia, Du meist doch nicht etwa den hier: http://radiator.nci.de:8000/high_q.m3u

    Das ist ja genau so ein Schrott wie die NRW-Lokalradios, ffn, FFH, Antenne 1, PSR usw.; - langweilig, weichgespült, ohne Ecken und Kanten, in erster Linie für Leute konzipiert, die das Radio nur einschalten, um sich berieseln zu lassen, ohne wirklich zuzuhören! :(

    München hat meiner Meinung nach nur einen einzigen guten Privatsender: http://radio2day.ip-streaming.net/radio2day.m3u

    Selbstverständlich war der Beitrag über http://www.gongradio.fr von mir ironisch gemeint. ;)

    Worauf ich hinaus wollte ist: Ein Sender wie Gong 96,3, mit mehreren Mitarbeitern und dem Privileg einer UKW-Frequenz, macht ein total langweiliges und eintöniges Programm, während ein winziges Webradio, das zufällig den gleichen Namen trägt, an dem die Betreiber noch nicht mal etwas verdienen, sondern sogar noch Geld investieren müssen, eine erstklassige Musikauswahl bietet.

    Bevor jetzt wieder das Argument kommt: "Das ist ja gar kein Radio, weil da niemand moderiert!" möchte ich dem entgegenhalten: Was ist besser: Ein moderiertes Programm mit schlechter Musik oder ein unmoderiertes, mit einer ansprechenden Playlist?
     
  13. AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Also hör, die heißen - wie vom Badener bereits angedeutet - Hookpromos. Warum um alles in der Welt sollten sie elementar (so heißt das Wort) für einen Radiosender sein?
     
  14. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Sodass man weiß, welche Musikfarbe bei jenem Sender vorherrscht.
    Moment - wobei ich jetzt selbst bisschen schmunzeln muss, denn irgendwie ist doch die Musikfarbe bei einem jeden Radiosender - LEIDER - dieselbe...
    Aber trotzdem finde ich sowas interessant, da man bei diesen "Hugpornos" in verschiedene Songs reinhören kann. Außerdem finde ich das halt cool, wenn die Stationvoice - unterlegt mit verschiedenen Soundeffekten und sonstigem Allerlei - sowas ankündigt wie: "Die beste Musik aller Zeiten bei Radio Bla Bla Bla - die größten Klassiker - 10 Sekunden Beispiel, gemixt mit den besten Hits der 90er - 10 Sekunden Beispiel - dazu die aktuellste Musik aus den Charts - 10 Sekunden Beispiel -> Das ist Radio Bla Bla Bla - Bundeslands Hitradio", oder so - nur ein Beispiel.

    @ Internetradiofan: Sorry, aber dann musst du diese Gong-Playlist wohl zusammengeschnitten haben, denn so viel originelle Musik in einer Stunde bei Gong 96.3 MHz kann ich mir nicht vorstellen... ;)

    LG Tobi
     
  15. AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Notiz an mich selbst: Es gibt tatsächlich Menschen, die auf so was stehen.

    Ach komm schon, das hat er oben doch schon zugegeben, dass es sich um die Playlist eines gleichnamigen französischen Internetradios handelt.
     
  16. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Keines von beiden. Für mich muss ein guter Radiosender Musik haben die immer wieder überrascht und Moderatoren die sich nicht künstlich anhören, sondern denen man anhört das sie noch richtig Spaß an der Sache haben.
     
  17. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    @ Steve Mütterchen: Tut mir leid. Ich habe nur den ersten Teil von Internetradiofans´ Posting gelesen und dann den Drang verspürt sofort schreiben zu müssen. Mir ist erst später aufgefallen, dass er ja einen französischen Sender meint.
    Sorry, ein alt bekanntes Problem (von mir): Erst schreiben, dann lesen...
    wobei es ja so sein sollte: Erst lesen, dann schreiben!!! :)
     
  18. AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Fast richtig. Erst lesen, dann denken und dann ggf. schreiben. Vielleicht lernst du das auch noch.
     
  19. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Das Team der Mike-Thiel-Show ist in der Sommerpause, und kommt erst wieder am 5. September.
     
  20. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Mal sehen, was dann ab 5.9.2011 alles "anders" ist.
     
  21. Radio 44

    Radio 44 Benutzer

    AW: Gong 96,3 / Mike Thiel - das Ende einer Ära?

    Was bis heute neu ist, viele neue Frauen bei Gong ( Tina Kaiser,Carina Bastuck....)
    Hat Georg Dingler vor einen Frauensender machen, kein männlicher Neuzugang.:p
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen