1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von Radiokult, 12. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Nach dem tränenreichen Lierhaus-Auftritt steht heute Abend offenbar das nächste tränenreiche ÖR-Ereignis an. Tritt Gottschalk nun heute Abend ab oder nicht? Die PR-Maschinerie für die heutige Wetten-dass-Sendung läuft jedenfalls bestens, die Spekulatius haben freien Lauf. Der Quotenknüller scheint schon sicher. Bei allem Verständnis für die Umstände, so langsam aber sicher finde ich die ÖR-Hypes um bestimmte Ereignisse und Personen fast schon widerlich!
     
  2. Maschi

    Maschi Benutzer

  3. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Nach dem Sommer-Open-Air ist schluss. Gottschalk hört auf.
     
  4. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Ach Radiokult,
    mach’s einfach so wie Udo Lindenberg und gönn dir mal einen kleinen Schluck ;) Dann siehst du auch alles rosig!
     
  5. dc

    dc Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Den aufgeblasenen Hype mal kurz ausgeklammert hat er das aber mit Bravour gemeistert, finde ich.
     
  6. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Stimmt.
     
  7. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Ist jetzt eine Castingshow für seine Nachfolge zu befürchten?
    Das ZDF ist in solchen Formaten ja immer besonders unbeholfen.
     
  8. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Der Vollstaendigkeit halber: Nur die Wettshow wird er auslaufen lassen - sein allgemeiner Vertrag mit dem ZDF laeuft bis 2012!
     
  9. Fall Guy

    Fall Guy Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Pilawa, Lanz und Co. werden sicherlich schon mal ihre Anzüge aufbügeln.
     
  10. AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Seine Funktion als Schowmaster ausklammernd und Gottschalk als Menschen betrachtet ist seiner Entscheidung größtmöglicher Respekt zu zollen.
     
  11. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Au weia, Pilawa und dieser Fehltritt Hunziker, darauf wird es wohl hinauslaufen und die Sendung wird endgültig unansehbar.

    Dieses ganze minderwertige Personal in den ZDF-Sendungen der letzten Jahre.:rolleyes: Man kann gar nicht so viel fressen...
     
  12. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Focus online erwähnt in diesem Zusammenhang den Namen Pilawa. Wenn dem so wäre hätte die Sendung mal einen Zuschauer weniger.
     
  13. count down

    count down Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Markus Schächter sagte im nächtlichen "heute", dass Gottschalk im Herbst eine neue Show bekäme. Mit Wetten, mit Gästen und mit Einspielungen aus 25 Jahren "Wetten dass..?", Hallen seien bereits gebucht.

    Weiteres auch von Thomas Bellut

    Na bitte, ein Billig-Recycling. War längst überfällig. :(
     
  14. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Billig-Recycling klingt gleich so negativ. Ist Näheres bekannt, ob die Sendung "billig" werden wird? Recycling per se ist doch nichts Schlechtes!
     
  15. count down

    count down Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Ok, in Kenntnis des Interviews von Schächter in "heute" und der PK mit Bellut muss Gottschalk zumindest bis Ende 2011 dabei bleiben. Die Herbstshows in Nürnberg, Leipzig und Friedrichshafen werden mit Rückblicken gespickt. "Billig" habe ich gesagt, weil Wiederholungen alter Wetten für mich langweilig sind und selbst das zeitversetzte Ansehen von Aufzeichnungen und Wiederholungen für mich immer unspannend waren.

    Ich höre aber besonders bei Bellut heraus, dass er hofft, dass Gottschalk bei genügend starker Zuschauerprotesten weitermacht.
     
  16. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Ich bin über die Entscheidung Gottschalks mehr als irritiert. Entweder mache ich sofort nicht weiter weil ich keine Lust mehr habe auf "Gute Laune" zu machen oder aber ich gestehe meinem Publikum, dass ich die nächsten Sendungen nur noch der Kohle oder des Vertrags wegen weitermache. Wetten Dass steht und fällt nicht mit Gottschalk - zumindest ist das meine Meinung. Solange es kein Lippert macht dürfte die Sendung weitere glänzende Jahre vor sich haben. Also zumindest so glänzend wie es ein Wetten Dass im 21. Jhd. haben kann.
     
  17. Kobold

    Kobold Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt: Die nun herrschende Diskussion über einen angekündigten Rücktritt von Gottschalk lenkt die öffentliche Aufmerksamkeit vom Unfall des Wettkandidaten aus der vorletzten Sendung ab.

    Bitte nicht Pilawa oder Lanz oder am Ende gar den unsäglichen Johannes Baptist K. zurückholen. Die Kompensation von solchem Unvermögen schafft Frau Hunziker mit aller Schönheit und Lustigkeit nicht.

    Der Einzige, der im ÖR-TV in der Lage ist, eine Unterhaltungssendung am Samstag Abend mit dieser Dauer und der Sympathie des Publikums live und souverän und gut und unterhaltsam und sympathisch hinzubekommen ist Florian Silbereisen.
     
  18. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Wer es glauben will?

    Die übliche Gottschalktour, erst ankündigen er geht, dann doch wegen des ihn liebenden Publikum geblieben :eek:

    Wenn er so alt wird wie Jo. heesters...dann freuen wir uns noch auf viele Jahre mit ihm :wow:

    Teddy :rolleyes:
     
  19. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    :eek: :wow:
     
  20. special

    special Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Pilawa wird nicht Nachfolger. Wetten Dass ist schließlich kein Quiz. Viel Auswahl hat das ZDF aber auch nicht. Da wäre auf den ersten Blick nur Lanz. Aber es gibt ja noch hoffnungsvolle Talente wie diesen neuen 1, 2 oder 3-Moderatoren. Wie heißt der nochmal? ;)

    Ansonsten bleibt wirklich zu hoffen, dass es nicht Kerner oder Beckmann wird. Aber wenn das Zweite den Geldbeutel aufmacht, kann man sich evtl. Kerkeling oder sonstwen ausleihen oder freikaufen.
     
  21. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Angesichts der seit Jahren rückläufigen Quoten und der wachsenden Schwierigkeit, attraktive Stars und erst Recht azztaktive Wetten ins Programm zu bringen, hat Thomas Gottschalk den bestmöglichen Zeitpunkt für den Absprung erwischt. Er kann seinen Abgang jetzt stets mit den Lustigkeitsskrupeln nach dem Unglück begründen udn muss nicht zugeben, dass er keine Lust mehr hatte, ihm nichts mehr einfiel, die Quoten immer schlechter und die Zoten immer dümmlicher wurden. Ich finde, er hat das Beste aus der Situation gemacht.
     
  22. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Es wird Zeit, Deine Kristallkugel bei Ebay einzustellen :D
     
  23. hkunkelHU

    hkunkelHU Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Irgendwie finde ich die mp3 in posting 19 ganz und gar nicht lustig. Und wo war das ein hype, wie in posting 1 beklagt?
     
  24. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Ohne Wetten dass in den vergangenen vielleicht 15 Jahren jemals auch nur auszugsweise gesehen zu haben, fiel mir heute bei meinen Eltern (bin da grad zu Besuch) am Frühstückstisch auch nicht viel anderes ein als das, was Mannis Fan da schrieb. Weil: wenn Wetten dass jetzt nur noch Strickliesel-Wetten zeigen kann, um die erhöhten Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, dürfte das Publikum gähnend einschlafen und nie wieder einschalten. Und wer bürdet sich schon gern sinkende Quoten auf? "Guter", aber freilich trauriger Anlaß, die Reißleine zu ziehen.
     
  25. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Gottschalk und sein „Wetten, dass...?“

    Die Scherze in der mp3 sind schon einige Jahre alt. Ich kanns nicht mal genau datieren. Neu ist es jedenfalls nicht.
    Was den Hype anging, so röhrte es ab Sa. Mittag auf allen Sendern rauf und runter, dass die übliche PK vor der Sendung abgeblasen wurde und Gottschalk erst während der Sendung sich äußern will, ob er nun weiter macht oder nicht. Irgendwann nervte es nur noch. Auf die Weise kann man sich freilich auch eine anständige Einschaltquote sichern. Es bleibt ein Beigeschmack der makaber wirkt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen