1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gute CMS für Webradio?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von BB-Radio, 24. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BB-Radio

    BB-Radio Benutzer

    Hallo suche gute CMS für ein Webradio.
    Da ich nicht gut coden kann.
    Will darauf ganz easy ein Design anpassen können.
    Währe dankbar auf ein paar Links.
    Phpkit ist mir bereits bekannt gefällt mir aber nicht.
    Schreibt bitte paar Scripte auf :)
     
  2. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    Auch hier wieder erst mal die Suchfunktion nutzen, denn das wurde hier mehr als ausreichend schon genannt. Ansonsten einfach nur "Easy" ein Design drauf und dann läuft es wird sicherlich nicht so funktionieren wie Du glaubst, mit dem Rest und somit wesentlichen Bestandteil eines CMS sollte man sich schon vertraut machen und letztendlich auch Wissen was man tut.

    Gruß

    Steve Wilson
     
  3. BB-Radio

    BB-Radio Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    Ich weiß ja sicherlich was ich tuhen muss...bzw. möchte..
    Und ich will es auf einem CMS aufbauen.
     
  4. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    Joomla oder Typo 3 werden sehr häufig eingesetzt, jedoch erfordern diese CMS eine nicht unerhebliche Einarbeitungszeit. Was Du suchst dürfte eher ein simpler Web-Baukasten sein, wie ein großer Massenhoster oder aber Data Klecker ihn anbietet. Wenn Du keine Ahnung von einem CMS hast und Dich in das jeweilige System nicht intensiv einarbeitest machen Dir CMS mehr Arbeit als sie Dir abnehmen können.
     
  5. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    Wenn du auch "Mitbauen" willst, empfehle ich dir Aratix ;) Wenn mir jemand genau sagt, was er wie haben will.
    Wenn du was fertiges haben willst, solltest du die Joomla ansehen.
     
  6. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    Ich schmeiß jetzt einfach mal die Namen von CMS Systemen in den Raum:

    E107 - habe ich nur gehört das dies ein sehr einfaches CMS sein soll und es bestehen auch Schnittstellen die Internetradios nutzen können.

    Typo3 - wohl das leistungsstärkste CMS, allerdings für Einsteiger und Anfänger nicht zu empfehlen.

    Joomla - ebenfalls ein gern genutztes CMS, kostenlos und es soll was taugen, durchaus auch für Anfänger geeignet.

    VBCMS - Das ist ein CMS auf Basis von VBulletin, sehr einfach zu bedienen und Schnittstellen gibt es auch fürs Radio, ist aber mit insgesamt 200 Euro (150 Euro VBulletin + 50 Euro VBCMS) eine nicht kostenlose Variante!

    Aratix - Da musste Pegasus fragen, da Du aber nicht programmieren kannst würde ich es nicht nutzen bevor es stable ist, alles andere wäre mir zu unsicher.

    uva.

    Also Auswahl gibts ohne Ende, schön das Dir PHPKit nicht gefallen hat, das erspart uns darauf hinzuweisen, das dies nicht so sicher ist, wenn auch bei fast jedem Radio das Teil zum Einsatz kommt und jeder schreit "ich mach doch nur Internetradio zum Hobby".

    Gruß
     
  7. BB-Radio

    BB-Radio Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    Vielen dank!
    Gucke mir mal alle an!
     
  8. MoYo

    MoYo Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    @ Pegasus
    Hast du auch eine Version wo alle Module integriert sind ?
    Wenn ich versuche sie einzeln einzufügen sagt es, dass die für ältere Versionen gedacht ist und nimmt es nicht an.
     
  9. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    Komisch, bei meiner Tesversion gingen alle Module, allerdings kann es sein, das ich die schon angepasst hab, nur noch nicht veröffentlicht ;)

    Gib mir Zeit bis zum WE, dann lad ich die aktuellen Module hoch. Sobald dann die Version 0.7.0 des Sendeplans raus ist, werd ich anfangen, diesen als Modul in Aratix zu integrieren.
     
  10. MoYo

    MoYo Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    Hast so viel Zeit wie du brauchst ... dann will ich mich mal als 1. daran wagen und es vollkommen in mein Seite integrieren.

    Ist halt einfacher für die Leute komplettes Package zu bekommen als eines wo man alles selber einarbeiten muss. Hättest dadurch sicher mehr Nutzer ;)

    Kannst dir die Ergebnisse dann immer auf www.rc-radio.de angucken ...
    Noch ist da nur mein Flash Player :)
     
  11. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    Bevor du es installierst, schau aber nach, ob dein Server PHP5 drauf hat ;) Und evtl. muss ich noch einiges anpassen, damit es auch mit dem Apachemodul von PHP5 läuft.

    Wenn du irgendwelche Probleme hast, einfach Mail an mich ;)
     
  12. unionerdirk

    unionerdirk Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    Ich habe sowohl e107 im Einsatz wie auch ein Joomla. e107 habe ich auf einer Fussballseite und kann sagen es ist recht einfach zu handhaben. Auf meiner Radioseite habe joomla im Einsatz und bin sehr zufrieden. Was ich an joomla gut finde das es weit über tausend unterschiedliche Styles gibt. Natürlich sollte man sich trotzdem damit auskennen wie man den Style ändern kann weil man will ja trotzdem was "eigenes" haben. Für Radios gibt es auch ein paar Erweiterungen. Was es leider noch nicht gibt ist einen Sendeplan. Da muss man sich also mit was anderem behelfen und dann z.b. per IFrame oder popup behelfen. Ein Sendeplan ist aber in Arbeit. Laut Entwickler in ca. 2 Monaten fertig.
     
  13. MoYo

    MoYo Benutzer

    AW: Gute CMS für Webradio?

    Habe PHP5 auf dem Space ;)
    Da mache ich mir keiner Sorgen :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen