1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radiowaves, 18. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    Ich habe es schon vor einigen Tagen erfahren, seit gestern ist es raus: Thomas Wetzel verläßt im April Top40 und geht als PD zu Energy Sachsen. Nachfolger in Weimar wird Marko Ramm.

    Machs gut, Top40. War eine schöne Zeit mit dir. Familienbetrieb, Null Fluktuation bei den Moderatoren über Jahre hinweg. Massive Hörerbindung, einzigartige Musikauswahl. Und ein dermaßen lieber Chef, daß man es gar nicht beschreiben kann. Einer, der aufm Zwiebelmarkt selbst die Fotos für die Top40-Webseite macht, einen in der Masse erkennt, an die Absperrung kommt, hallo sagt und paar Worte wechselt. Einer, der den Moderatoren weitgehend Freiheit bei der Musikfarbe des Programms gelassen und ihnen immer den Rücken gegen allzu heftige Begehrlichkeiten seitens der Geschäftsführung freigehalten hat.

    Auf Sputnik 2 im Stile der end-Neunziger werde ich verzichten - meiner Gesundheit zuliebe. :(

    Armes Thüringen. Womit hast du das verdient?

    Thommi, alles Gute in Leipzig! Vielleicht komm ihr ja dann auch mal auf Satellit...
     
  2. mnkstp

    mnkstp Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    ...dem schließe ich mich uneingeschränkt an.Ich schätze,das wars jetzt mit der Vielfalt und dem Individualismus bei top40 im Musikprogramm.Da wird schon o.g."Schiewacks Enkel"dafür sorgen.Zum Glück gibt es ja noch Satellitendirektempfang.Schade,war sehr geiler Sender,der uns fast 8 Jahre nach der Jahrtausendwende beschallte,hat mich eh gewundert,dass alles so lange funktionierte,wie vom Autor oben beschrieben.Werde dann sicher bei BBC Radio1 verbleiben,die haben ein vergleichbares Musikformat.Auch von mir alles erdenklich Gute für Dich,Thommi und ganz viel Erfolg in Leipzig!
     
  3. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Den Erfolg kann NRJ gebrauchen. Hoffentlich, wenn er so toll ist, kann er sich bei NRJ entsprechend entfalten.
     
  4. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    NRJ heisst Vorgaben aus Paris. Aber längst pfeifen die Spatzen von den Dächern, dass NRJ bald vielleicht schon nicht mehr NRJ sein wird, weil sich die Pariser angeblich zurück ziehen wollen (Quelle: Kontakter, auch wenn von NRJ postwendend ein Dementi kam). Kommt PSR 3? Kommt vielleicht etwas anderes, wirklich innovatives? Thomas Wetzel wechselt mit Sicherhet nicht nach Leipzig, um sich dort als Abwickler von durch Franzosen erstellte Formatvorgaben zu profilieren. Da muss in der Tat mehr dahinter stehen.

    Top 40? Klar, schade für die Thüringer. Aber seit sie DAB abgeschaltet haben, interessiert mich's eh nicht mehr. Zu Hause höre ich andere Dinge, und bei meinen regelmäßigen Fahrten durch Thüringen muss schon seit einiger Zeit der CD-Player ran.
     
  5. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Formatvorgaben aus Paris? Das hat doch in LE noch selten jemanden gejuckt. Siehe "Wir machen die Hits" und "Morning Live". Oder haben sich die Beteiligungsverhältnisse geändert?
    "PSR 3"? Vielleicht möglich. Aber so wie auch so: Es kann doch nur besser werden?
    Und wenn es tatsächlich nicht mehr "Energy" heißen soll, oder "NRJ": Dann hilft nur ein radikaler Neustart. Aber warum sollten die Franzosen sich zurückziehen? Und wenn sie sich zurückziehen, warum soll das Franchise-Prinzip nicht durchgezogen werden? Ich glaube nicht daran, dass das "Programm" nicht mehr NRJ heißt.
     
  6. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Bin mal gespannt, welche Inhalte Thommi mit nach Leipzig nehmen wird. Und was auf Top40 übrigbleibt. Ich tippe darauf, daß man den Laden akkurat hinrichten wird, freilich im Namen der Quote, die sich sicher noch steigern läßt, wenn man auf ein Format im Stile 89.0RTL oder Sputnik von vor 2 Jahren umstellt. House und Alternative raus, RnB rein, die Charaktere weg vom Mikrofon, irgendwelche Schreihälse dorthin - fertig ist der Quotenrenner. Sollte man vielleicht nichtmal hier schreiben, sonst läßt man sich noch davon inspirieren...
     
  7. STARSAILOR001

    STARSAILOR001 Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Zumindest hat Radio TOP40 immer noch den heiligen Schutzmantel, Werbung machen zu dürfen OHNE dabei von der MA erfasst zu werden.

    Das ist eigentlich eine relative komfortable Positition, die man weiter ausbauen könnte........

    Marco Ramm kenn ich bisher nur von Jump....und beim Namen MDR JUMP, krieg ich leichten Husten...na mal sehn wie er sich in Weimar so "schlägt" .
     
  8. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Top40 wird in der Radiokombi Thüringen zusammen mit Antenne sehr wohl gezählt...
     
  9. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Oh, Marko Ramm. Den Namen hab ich überlesen. Zu seinen Mod-Zeiten bei NRJ war er ganz verträglich.
    Radiowaves: Das in #6 skizzierte Szenario ist bei NRJ qausi Realität. Derzeit. Mal sehen, ob bald nicht mehr...
     
  10. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Das heißt, sie hatten laut MA 2007II 27 000 Hörer in der Durchschnittsstunde, wenn ich richtig gerechnet habe. Das wäre doch angesichts der eher mageren Frequenzausstattung schon recht ordentlich, oder irre ich?
     
  11. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Ich denke, Du irrst nicht. Mir fehlen Vergleichswerte, weil ich mich nie damit beschäftigt habe. Aber zumindest ging es immer leicht bergauf für Top40, auch wenn ich angesichts der in den vergangenen Jahren hinzugekommenen Frequenzen rein gefühlsmäßig einen steileren Anstieg erwartet hätte.
     
  12. STARSAILOR001

    STARSAILOR001 Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Wenn es 27 000 Hörer im Schnitt sind, wäre es nicht schlecht.
    Nur dannFrage ich mich warum TOP40 viel Geld für Plakatwerbung in allen "Metropolen" ausgibt, wo eh die Hörer, die TOP40 hören wollen, es ja hören.
    Aber im Gegenzug die "Landjugend" vernachlässig indem es koordinierte Frequenzen einfach nicht in Betrieb nimmt..
    Ich meine solange es DAB Fördergeld gab..konnte man freilich GUT auf DAB Thüringenweit senden..aber aus eigener Tasche bezahlen wollte man diese Technik dann letzten Endes doch nicht mehr.

    Top40 ist ein wirklich gut gemachtes,privates Programm...und ich finde man sollte um jeden Hörer kämpfen bzw. neue dazugewinnen, ergo, sein Sendegebiet erweitern...bzw. die "Schläferfrequenzen" endlich on AIR gehen lassen.

    Mal sehn ob der neue CHEF so große Schuhe hat...um in die Stapfen seines Vorgängers treten zu können....
     
  13. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Sieht so aus, als müßte man sich Einsicht ins Handelsregister verschaffen, um das herauszufinden. Die SLM veröffentlicht grundsätzlich keine diesbezüglichen Angaben. Bei der KEK heißt es durchweg „kein Eintrag vorhanden“, und an der Stelle fange ich nun doch an, bedenklich den Kopf zu schütteln: Nicht einmal die KEK weiß, wer eigentlich hinter den fünf Kommanditgesellschaften steckt, auf die man die Sendegenehmigungen in geradezu kreativer Weise verteilt hat. Das kann's ja wohl nicht sein.

    Aber egal, am 31.12.2009 ist eh' alles vorbei. :p


    Nachtrag: Zu dem Thema passend morgen um 17.30 Uhr, falls von den Leipzigern jemand zur SLM schlurfen möchte ...
    http://www.slm-online.de/psk/slmo/powerslave,id,179,nodeid,179.html
     
  14. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    @Starsailor001:
    Auch für die letzten hier: DAB ist tot! Ich würde als Radiosender auch nich mehr in Technik investieren, die nicht mehr ausgebaut wird. Und so lange nichts neues kommt, würde auch ich nicht in was neues investieren. Gibts überhaupt noch Privatfunker, die auf DAB senden? Ich glaube kaum!
     
  15. muted

    muted Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Von den "Großen"-Ablegern: Rockantenne tut es in jedem Fall noch. Vermutlich aber auch nur, weil sie noch eine UKW-Frequenz in Augsburg haben und sich erst auf die UKW-Kette von Radio Melodie beworben haben. Von den Vergabeergebnissen weiss ich derzeitig allerdings nichts.
     
  16. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Erinnern wir uns: nach Auslauf der DAB-Förderung im Sommer 2005 wollte Top40 aussteigen, bekam auch die Erlaubnis dazu - aber bis auf Erfurt und Weimar hingen alle UKW-Funzeln an DAB (!). Da standen tatsächlich Terratec DR-Boxen an den Senderstandorten und fütterten mit ihren analogen Ausgängen die Stereocoder. Als RDS gab es deshalb auch nur eine statische Variante, Titelanzeige kam nur in Erfurt und Weimar. Man setzte dann auf Sat-Zuführung, brauchte aber bis Februar 2007, um die Tonqualität trotz 192 kbps auf sendefähiges Niveau zu heben. Hätten wir keinen Streß gemacht, liefe das wohl heute noch mit 11.3 kHz oberer Grenzfrequenz und fiependen Artefakten. Man hatte aber schon zu den Zeiten mieser Tonqualität munter begonnen, UKW- und Kabelzuführungen auf Sat umzustellen. Die Hörer dankten es mit wütenden Beschwerden.

    Erst am 1.11.2007 wurde DAB abgeschaltet. Wer es bis dahin bezahlt hat, bleibt im Dunkeln. Ich vermute, die T-Systems, was immer noch billiger war als die Umstellung auf Sat. Ob die nun Top40 versenden oder Nullen (wie jetzt), ist vom Aufwand her das gleiche...
     
  17. STARSAILOR001

    STARSAILOR001 Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    TOP 40 begann sein LEBEN am 1.April 2000 auf DAB dafür wurde es lizensiert...und dazu mit einer von Antenne Thüringen geliehenen Stützfrequenz 100,2 in Erfurt, welche Top40 zu erhöhter Bekanntheit verhelfen sollte, ausgestattet.

    DAB wurde damals noch massiv gefördert.

    Als man Einsah das sich DAB nicht durchsetzen konnte, stellte man TLM-seits die Förderung ein....
    Bis dahin sicherte man sich aber schonmal eine UKW Städtekette mit Zustimmung der TLM.
    Nun wurde die DAB Ausstrahlung völlig eingestellt und man sendete seit dem permanent als 3.privater Veranstalter auf UKW.

    Warum denn nicht gleich so..mag man sich da fragen...sicher hatte man am Anfang, also im Jahr 2000 nicht mit einem solchen Erfolg gerechnet,welcher jetzt die UKW Sender rechtfertigt.

    Währenddessen stieg Mitanteilseigner Landeswelle Thüringen aus, so das der Sender 100%ige Antenne Thüringen Tochter ist.

    Allerdings frage ich mich trotzdem, warum Sendereichweiten nur in besagter Radiokombi Thüringen abfragbar sind (Sachsen auch R.sa und Energy usw)und nicht unter :

    http://www.radionews.de/?CONT=mediaanalyse&SCHEME=03

    Siehe Nielsen VI/VII

    Sei es wie es ist........auf jeden Fall hat TOP40 ein Bestandsrecht, nicht zuletzt, weil man da noch Qualität hört und es auch ein bissl menschelt !
     
  18. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Landeswelle ist raus?

    Gottseidank und somit auch die Regiocast Bande
     
  19. muted

    muted Benutzer

  20. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    machts euch mal keine gedanken! der marko ramm ist scho a guter. allerdings wird er wohl nur handlanger sein, gesteuert von kratz und hoyer. aber bevor alle bedenkenträger mit dem kopf wackeln und sagen "jetzt gehts bergab, mei oh mei...", wartets doch erstmal ab! vielleicht bleibts ja auch ähnlich. nur weil thommi net mehr da ist, muss es doch net heißen, dass der laden krepiert...!! :confused:

    grüßle von der doro!
     
  21. progressive

    progressive Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    "erstklassige Hörqualität"? Welch eine verzerrte Behauptung. Kaum ein anderes System hat so mieserable Kapazitäten auf engstem Raum wie DAB. Die Bitrate liegt um den Faktor 7 unter der einer Audio-CD. Nach der DIN 45500 reicht DAB nicht mal an die Hi-Fi-Norm ran!
     
  22. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Und vielleicht bleibt es auch bei Energy Sachsen ähnlich. Wenn ich mir die Pressemitteilung so anschaue, dann sehe ich zunächst einmal nicht, was da auf konzeptionelle Änderungen in der gewünschten Richtung schließen lassen würde.
     
  23. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    volle zustimmung. die pressemitteilungen sowohl von NRJ, als auch von top40 lassen keinerlei schluss auf änderungen in den konzepten zu. ihr lests zu viel zwischen den zeilen.
     
  24. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    Nun - wenn NRJ bei der nächsten MA sich stabilisieren sollte, würden sie in Leipzig sicher auch nicht auf die Idee kommen, was zu ändern, weil sie ja sich selbst feiern müssen. Sollte die MA runter gehen, könnte sich vielleicht was tun. Aber man kann sich ja nicht von dem ultra nervigen Olli und der nervenden Freddy trennen...
     
  25. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Gute Nacht Top40 – Gratulation nach Leipzig

    In der Tat: Wenn in einer Pressemitteilung über die Einstellung eines neuen Programmdirektors dessen Zuständigkeit für eine bestimmte Morgensendung betont wird, dann deutet das kaum auf deren Absetzung hin. Es sei denn, sie werfen da Nebelkerzen.

    Was die Hörerzahlen angeht: Kann eigentlich jemand erklären, warum Top 40 nicht in der MA steht? Die seit Jahren strapazierte Hilfsrechnung Radiokombi minus Antenne Thüringen ergibt aktuell 219.000 - 192.000 = 27.000. Das kann doch unmöglich eine Nichtausweisung wegen zu weniger Fallzahlen sein. Oder hat die beliebte Rechnung einen gewaltigen Haken?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen