1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Guten-Morgen-Teams von Antenne Brandenburg

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von rene.berlin, 13. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rene.berlin

    rene.berlin Benutzer

    Welches Guten-Morgen-Team von Antenne Brandenburg findet Ihr besser? Das Lenz/Asmus-Team :rolleyes: oder das Heber/Dieck-Team :rolleyes: ?
     
  2. Qualiton

    Qualiton Benutzer

    AW: Guten Morgen (Antenne) Brandenburg-Team

    Ein Lenz/Dieck-Team!
     
  3. discomix

    discomix Benutzer

    AW: Guten Morgen (Antenne) Brandenburg-Team

    Ich finde beide nicht besonders animierend oder herausragend, aber finde auch Lenz/Dieck besser. Die klingen nach meinem Gefühl etwas lebendiger, freundlicher, ohne dabei an Seriösität einzubüßen.
    Ein wenig mehr Überraschungsmomente, etwas mehr Verrücktheit und Showeffekte (kann man mir folgen?) würden dem Antenne-Team aber auch mal gut tun...Schließlich sind die "Älteren" (40+) von heute keine Greise...
     
  4. AW: Guten-Morgen-Teams von Antenne Brandenburg

    Das Lenz/Dieck-Team ist schon die bessere Wahl. Leider war das wohl in der letzten Woche nur eine Vertretungsvariante.

    Auf Profis wie Inez Lang, Andreas Flügge oder Jürgen Büsselberg werden wir wohl weiterhin in der Morgenschiene vergeblich warten ...
     
  5. rene.berlin

    rene.berlin Benutzer

    AW: Guten-Morgen-Teams von Antenne Brandenburg

    Von den Moderatorinnen sind mir die Stimmen nicht so makant, wie die von den Moderatoren. Außer die von Désirée Persh - eine unheimlich Sympathische! (Wobei man merkt, dass Désirée Persh nicht unbedingt die Schlagerexpertin ist = muss sie auch nicht!)

    Daher kann ich die Stimmen der Herren ehr zuordnen. Alexander Dieck ist auch mein Favorit. Ich glaube, dass er (s)eine "zugewiesene" Co-Moderatorin besser aus dem Morgen-Muffel-Land rausholt als Markus Asmus. Von Alexander Dieck bekommt man schon am Morgen das Gefühl vermittelt, mitten im Tagesgeschehen zu sein: gut drauf, Kaffee in der rechten, Wetter schön, Arbeit schöner, alles lustig, alles toll ...:D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen