1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gutes Headset für Messen/Events

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Silik, 28. Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Silik

    Silik Benutzer

    Hi,

    ich bin vom 2. bis 6. März auf der CeBit und drehe dort Videos für ein Magazin über Netbooks, Tablets usw. Wenn man bei YouTube nach solchen Videos sucht, ist der Ton meist katastrophal, da die Geräuschkulisse im Hintergrund meist lauter als die Stimme der Person ist, die irgendwas erklärt. Das liegt offensichtlich daran, dass die meisten das interne Mikrofon ihres Camcorders benutzen...

    Jedenfalls hätte ich bei meinen Videos gerne bessere Tonquallität und suche nun ein gutes Headset, das möglichst nur meine Stimme und nicht die der anderen Besucher aufnimmt. Könnt ihr mir welche empfehlen, die für eine solche Situation gut geeignet sind?

    Ich hab zwar ein Sennheiser MD46 Mikro, allerdings bin ich alleine auf der Messe und muss meine Hände freihalten um die Geräte vorzustellen... und hab keine Lust zwei Stative(Kamera und Mikro) mitzuschleppen...
     
  2. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Gutes Headset für Messen/Events

    Problem dabei:

    - Headsets haben Kondensatormikrofone
    - Kondensatormikrofone brauchen eine Versorgungsspannung
    - Camcorder liefern sowas am Mikrofoneingang nicht

    Fazit: Geht nicht.


    Tipp: Dynamisches (Hand-)Mikrofon benutzen.


    Gruß
    Tim
     
  3. cj

    cj Benutzer

    AW: Gutes Headset für Messen/Events

    Billige Vintage-Variante: Häng Dir das MD 46 einfach um den Hals.
     
  4. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Gutes Headset für Messen/Events

    Dann bleibt eigentlich nur eine Funkstrecke mit dem Empfänger auf der Kamera, sofern die eine Aufnahme dafür hat (wiegt nicht mehr als ein Taschensender).
    Das Kondensator-Headset wird aus dem Taschensender an Deinem Gürtel gespeist.

    Sehr angenehm für einen langen Drehtag auf der Messe empfinde ich dabei das Sennheiser HSP-4 (Niere, braucht keinen extra Schaumstoff, guter Windschutz beim sprechen) bzw. die etwas teureren an Shure und Sennheiser-Taschensender gleichermaßen passenden Pendants von DPA.
     
  5. rabesocke

    rabesocke Benutzer

    AW: Gutes Headset für Messen/Events

    Gibt es nicht auch dynamische Headsets? Ich war schon der Meinung und habe nach kurzem Suchen auf den Herstellerseiten z.B. dieses Shure-Headset WH20 oder als Kopfhörer/Mikro-Kombi z.B. ein Sennheiser HMD 26 gefunden.

    Falls ich hier falsch liegen sollte und diese auch eine Versorgungsspannung brauchen, dann bitte korrigieren ;)

    Grüße
    Christian
     
  6. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Gutes Headset für Messen/Events

    ...aber dann wäre ja das Headset wahrscheinlich teurer als der Camcorder.
    Ich denke mal er meint ein 20-50 Euro "Headset" aus´m Mediamarkt.


    Gruß
    Tim
     
  7. rabesocke

    rabesocke Benutzer

    AW: Gutes Headset für Messen/Events

    Sicher, wenn es dieser Preisrahmen sein soll, dann wird es nix werden. Aber Ulis Vorschlag ist dann noch weniger "bezahlbar" als ein solches Headset (das Shure kostet glaube ich um die 150-200 Euro).

    Auf jeden Fall hat der Themensteller nun ein paar Möglichkeiten zur Auswahl :)

    Grüße
    Christian
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen