1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Häufige Nennung des Stationsnamens

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Format C:, 20. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Format C:

    Format C: Benutzer

    Hallo in die Runde!
    In den vergangenen Tagen haben mich mehrere Hörer angesprochen, warum unser Sender so oft sagt, welcher Sender gerade zu hören ist - gewissermaßen nach jedem Titel und Beitrag erklingen Stationsname und Werbespruch (um mal die englischen Umschreibungen zu vermeiden). Ich habe nachgezählt und kam in einer morgendlichen Sendestunde auf satte 32 Erwähnungen - im Schnitt wird also im Abstand von weniger als zwei Minuten dem Hörer erzält, welchen Sender er gerade hört.
    Das kommt mir in der Tat vor, als sei das sehr viel bzw. oft, auch wenn die durchschnittliche Hördauer bei knapp 30 Minuten liegt. Meiner Meinung nach könnte man das auch dezenter einsetzen, weil ich die Gefahr sehe, dass Hörer (vor allem treue Hörer) diese Wiederholungen zum einen als langweilige Wiederkehr des ewig Gleichen oder als hartnäckige Aufdringlichkeit empfinden könnten.
    Wie oft wird die eigene Kennung denn bei euren Sendern eingesetzt? Wie beurteilt ihr den Einsatz und vor allem die Häufigkeit der Verwendung dieser Elemente?
    Eine Notwendigkeit, um bis zur nächsten Hörerbefragung in Erinnerung zu bleiben?
    Einfaches, aber wirkungsvolles Marketinginstrument, um die eigene Position und den eigenen Anspruch zu verdeutlichen?
    Übertriebene Zeitschinderei?
    Wie begründet ihr den häufigen oder seltenen Einsatz von "Eigenwerbung"?
    Gibt es Analysen bzw. Empfehlungen, wie oft eine Senderkennung im Programm auftauchen muss/sollte?

    Gruß,
    FC
     
  2. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Fernsehsender blenden ihr Logo während des gesamten Programms ein...
     
  3. Format C:

    Format C: Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Sehr richtig bemerkt. Und nun?
     
  4. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    So schnell hätte ich noch nie auf einen anderen Sender umgestellt, als wenn mir jemand alle zwei Minuten sagt, welchen Sender ich höre. 30mal pro Stunde der gleiche Mist ist ja schlmimmer als die Dummdudelei 15mal pro Tag den selben Song zu spielen.
     
  5. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Zu seligen hr-Klassik-Zeiten war gewünscht, dass wir in jeder Moderation den Stationsnamen verkündeten. Wenn man das elegant macht, muss es nicht nerven. Ich persönlich halte nicht viel von dieser Art Eigenwerbung - aber: wes' Brot ich ess...
     
  6. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Gern genommene Argumentation in diesem Fall: Für die Leute, die sich mit diesen Frequenzen und so nicht so auskennen.

    Zu seligen Zeiten des letzten DT64-Hurras war deshalb auch noch gewünscht, oft oder sogar noch öfter die 1044 Kilohertz zu erwähnen.
     
  7. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Ich zappe von einem zum nächsten. Mein Display sagt mir nicht, welcher Sender sich hinter der gerade gewählten Frequenz steckt. Man muss es mir also sagen. Spricht fürs häufige bis sehr häufige nennen.

    Wem das Programm gefällt, der bleibt vermutlich länger als fünf Minuten. Dann könnte es reichen, den Namen entsprechend oft zu nennen. Macht bei 60 Minuten 20 Mal pro Stunde.

    Wer einen Sender gezielt sucht, dürfte ihn finden, bevor die Station genannt wurde. Wer den gleichen Titel bei RR, HRA1 und SWR3 hört, dürfte sofort hören, bei welchem Sender er soeben gelandet ist.

    Stil und Zahl sind bei alledem aber eben zweierlei. Meiner Erfahrung nach lässt sich die Stadion-ID ansprechender, weniger aufdringlich und dennoch klar präsentieren, wenn es der Moderator macht. Stadion-IDs zwischen zwei Titeln können per Drop auch sehr unterschiedlich klingen. Das ist dann eine Frage des Sendungfahrens und des Angebots an Drops.
     
  8. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Das hab' ich nicht verstanden, Beobachter. Ist mir zu kryptisch formuliert! Meinst Du, ich erkenne, wenn ein Musiktitel läuft, an der individuellen Art der elektronischen Klangbeeinflussung durch den Sender, wo ich gelandet bin? Wäre ja was für "Wetten, dass" (es quäkt völlig überzüchtet, muss NDR2 sein)...:D

    Und wenn ihm dies dann auch noch völlig unprätentiös gelingen sollte, hat er mich als Hörer sofort gewonnen.
     
  9. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Mit Deiner Vermutung bzgl. Frage 1 liegst Du ganz richtig, Onkelchen. Es ist der Sound, die Klangbeeinflussung, die mir sofort sagt, "das ist SWR3". Oder eben RR, bigFM oder HitradioAntenne1.
     
  10. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Jetzt klingelt's! In bezug auf die Musik: "Diese Fähigkeit besitze ich nicht" (Hannibal Lecter),
    aber ich erinnere mich, dass ich in Jugendzeiten SWF3 auch bei unbekannten Moderatoren und Sprechern immer am Sound erkannte. Ich gebe Dir recht!
     
  11. Format C:

    Format C: Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Das ist eine beneidenswerte Fähigkeit, den meisten Hörern dürfte es - in diesem Zusammenhang - aber wohl ähnlich gehen, wie dem Kinokannibalen....
    Mir gehen vor allem die Wiederholungen der immer gleichen Formulierungen auf den Zeiger. Wenn also ein Sender den Claim besitzt: "Classic-Hits und neue Kracher, dazu die besten guten Nachrichten aus unserer Region. Hier ist BLA3" - und dieser Claim dann immer genau so ins Programm kommt, dürfte auch der kreativste Moderator irgendwann Probleme bekommen, das abwechslungsreich zu präsentieren. Ich habe das Gefühl, damit können Programme noch mehr festgenagelt und eingeengt werden, als es bei vielen ohnehin schon der Fall ist.

    Gruß,
    FC
     
  12. mobo

    mobo Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Ja das bekomme ich bei uns im Sendegebiet auch hin.
     
  13. aklive

    aklive Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Jeppa, bei uns im Saarland erkennt man die Radioprogramme auch schon an der Musik und an der Kompression ;) Aber bei uns im Sender hört man auch oft Voicer, etc. Ich muss morgen mal zählen, wie oft die eingeplant sind! :)
     
  14. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    also ich finde es hängt davon ab, WAS ich dem hörer da verklickere... ein claim, der 20 sekunden dauert, ist doch was ganz anderes als es z.b. Ö3 macht, die quetschen dem hörer einfach auf der ramp ein dezentes "hitradio Ö3, wir spielen die hits" rein - und das wars...
    oder in der abmod eines titels: XXX mit xx hier im hitradio ö3. heute vormittag blabalbla (neues thema) ...

    das stört weit weniger als wenn ich írgendwelche starren, langweiligen, langatmigen claims runterbeten MUSS..
     
  15. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    ...und sonst auch nix in der Mod zu sagen habe...

    richtig!
     
  16. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Häufige Nennung des Stationsnamens

    Ich denke das hier ein Vergleich mit der Hintergrundmusik in einem Kaufhaus durchaus vergleichbar ist. Sinn dürfte sein es dem Hörer solange in den Kopf zu schiessen mit dem Ziel, das dieser das Radio einschaltet und damit automatisch auch den Sender aufruft. Psychologie dürfte hier wohl das Schlüsselwort sein.

    Neue Stationen tun dies im ersten Jahr auch mit der Begründung das man den Hörer immer wieder daran erinnern muss um eben den Namen wie vor genannt in den Kopf zu bringen, zumindest war dies die Begründung eines CVD als ich ihn einmal darauf angesprochen habe.

    Was dem Radioschaffenden natürlich sofort auffällt, bedeutet aber noch lange nicht das der Hörer dies überhaupt so regestriert.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen