1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hakan Turan

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von JulioCesar, 21. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JulioCesar

    JulioCesar Benutzer

    Hakan Turan ist ja ein Nürnberger Urgestein. War lange Jahre bei N1 und ging dann zur Antenne nach Unterföhring.

    Meiner Meinung nach hat er sich dort gar nicht schlecht präsentiert und hätte über seinen guten Sendeplatz bei Servus Bayern vielleicht noch mehr werden können.

    Irritiert hat mich dann, dass er von ABY weg ging und in die beschauliche Nürnberger Lokalradioszene zurückkehrte: Erst ein Intermezzo bei N1 und jetzt PD bei Charivari (macht er auch gut ..).

    Inzwischen hat sein alter N1-Kumpel Meixi seinen Platz bei Servus Bayern übernommen.

    Kann mir einer erklären, warum Haksi der Antenne (und damit einer größeren Radio-Karriere) den Rücken gekehrt hat?

    Ging er freiwillig?
    Musste er gehen?
    Was waren die Gründe?
     
  2. Linus

    Linus Benutzer

    Hm das hat mich auch gewundert- bin gespannt...
     
  3. MediaManiac

    MediaManiac Benutzer

    In einer Antenne-Erlärung damals hieß es, dass es private Gründe waren, aber nix Genaues weiß ma net.
     
  4. Wurzel

    Wurzel Benutzer

    Weil er der unbeliebteste Kollege war, den es jemals bei Antenne Bayern gegeben hat.

    Hakan ist on air der Gott, aber hinter den Kulissen behandelte er seine Kollegen wie den letzten Dreck, er hat regelmäßig Redakteure beschimpft und sich auch sonst wie ein absoluter Psychopath aufgeführt.

    Zum Schluss hatten sich 99% der Redakteure geweigert mit ihm zusammen zu arbeiten. Das warf das eine oder andere Problem auf...
     
  5. WellDone

    WellDone Benutzer

    Na dann gratulieren wir Hakan Turan doch mal zu seinem "PD-Posten" [​IMG] ...
     
  6. matt

    matt Benutzer

    Er muß es wohl nicht nur bei ABY so gemacht haben. Oder warum ist er wohl erstmal wieder von N1 weg??
     
  7. ... naja dann ist er ja als bayrischer PD genau richtig am Start.

    ... ich hatte immer im hinterkopf, daß gerade PDs auch im umgang mit Menschen usw. ...

    wenn H. wirklich so schlimm ist ... hab ihn nur einmal auf einer OFF-AIR Veranstaltung erlebt - arrogant ja, aber ...

    Naja, es lebe die bayrische Lokalradiowelt ... so klein, so schwarz, so ... ach einfach zum gernhaben;)

    PotA.
     
  8. OPTIMOD

    OPTIMOD Benutzer

    Gabs da nicht noch die Phase "ich arbeite für Arno. Ich gehe jetzt. Ich geh zurück, etc..."?
    War er nicht zwischendurch in Luxemburg und auch mal in Berlin?

    Ich kenne hakan nicht, soll aber 'n Tier am Micro sein.

    OPTI
     
  9. Tier ma Mikro ist gut! Stimmt aber - er ist gut! Anders kann man das nicht sagen;)

    PotA.
     
  10. Teddy

    Teddy Benutzer

    Hakan war bei Gong 97,1 in Nürnberg ist dann mit Arno nach Luxemburg, danach zur CharivariGruppe, und ganz knapp danach zu Antenne Bayern, danach zu N1 usw. bis er eben jetzt bei Charivari 98,6 Nürnberg gelandet ist.

    Hakan ist ein Super Moderator.....
    Einmal habe ich ihn Live im GongStudio in Nürnberg erlebt, da war er sauer und hat 30 Minuten in der Nachmittagshow 16 bis 18 Uhr, kein Wort gesagt...nur im Studio gemckert :)))

    Eben ein echter Künstler :)

    Teddy
     
  11. Deason

    Deason Benutzer

    Zu allerallererst war er bei Charivari 98,6, erst dann hierhin und dahin. Und jetzt wieder zuhause -- die werden schon wissen, warum sie ihn als PD geholt haben.

    Und daß ihn nie einer leiden konnte, ist Unfug. Ich habe auch mit ihm gearbeitet (sehr lange her) und mag ihn immer noch leiden.
    Und was ich am meisten an ihm mag : Er hat fast genauso oft gewechselt wie ich.

    Aber er moderiert besser.
     
  12. Radio-Blick

    Radio-Blick Benutzer

    PD hat recht.

    Begonnen hatte er noch bei der Neuen Welle Franken (NWF), die damals nur für das Nürnberger Kabel für Langwasser unter Ausschluß der Öffentlichkeit gesendet haben.

    Da war er in der Musikredaktion.

    Haxi ist einer der begnadetsten Moderatoren, die es in Bayern gibt. Wenn er gut vorbereitet ist, liefert er eine göttliche Sendung ab.

    Leider ist er es nicht immer und dann lässt er seinen Frust an der Radektion aus... So kamen seine häufigen Wechsel zustande. PD, ich glaube, Haxi übertrifft Dich im Wechseln ... ;)

    Haxi, viel Glück und BLEIB!!
     
  13. Deason

    Deason Benutzer

    Nicht, daß ich drauf stolz wäre, aber dann müßte er 15 Stationen toppen. Dürfte nicht reichen, auch wenn er mit Fug und Recht Chari Nürnberg drei Mal oder vier Mal zählt.

    Bei der Gelegenheit : Einen Gruß allen Pionieren von Nürnberg 1986 !
     
  14. tomo_kne

    tomo_kne Benutzer

    ich dachte, petra seel ist bei charivari pd ... wenn nicht, welche position hat sie nun dort. sie ist immer noch eine der besten radiomoderatoren in nürnberg und warum ist sie eigentlich ihren kollegen nie gefolgt, z.b. arno, kmh usw zu anderen sendern.
     
  15. Konni am Morgen

    Konni am Morgen Benutzer

    naja die sache mit chari ist folgende: die haben ja jetzt den bartsch als berater und der hat eben auch noch sehr viel einfluss in sachen programmgestaltung. petra seel ist aber auf jeden fall weiterhin PD.


    konni
     
  16. ontheair

    ontheair Benutzer

    konni hat recht. seel ist bei chari immer noch pd (zumindest offiziell. wie viel sie aufgrund bartsch noch zu sagen hat, ist fraglich).
    turan ist mit sicherheit ein verdammt guter mod. allerdings bin ich der meinung, dass man es ihm auch anhört, wenn er mal einen schlechten tag erwischt hat.
    und was sein verhalten gegenüber kollegen betrifft: ich hatte bislang noch keine gelegenheit das mal intensiv selbst mitzuerleben. aber man hört ja so einiges...
    und um noch eine kleine anekdote anzufügen: der erste rauswurf bei antenne (gab ja mehrere) lief wohl so ab: zoff mit pd, danach auf sendung den pd in aller öffentlichkeit niedergemacht, alle regler runtergezogen und den sender verlassen ;)

    in diesem sinne!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen