1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

harmony.fm mit neuem Claim?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Malte2k, 28. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Malte2k

    Malte2k Gesperrter Benutzer

    harmony.fm verzichtet anscheinend seit kurzem auf die Hits der 60er. Dazu wurde der bislang genutzte Slogan "Super Oldies für Hessen" abgeschafft und nun durch den neuen Claim "Die meisten 70er und 80er - Musik für Erwachsene" ersetzt. Im Programm sind nun auch vereinzelnd auch deutschsprachige Schlagertitel wie gestern Benny Schnier "Amigo Charly Brown" oder Udo Jürgens "Vielen Dank für die Blumen" zu hören. Will harmony.fm mit der gewagten Mischung aus Classic Hits der 70er und 80er und eine Prise Schlager mehr Hörer bekommen?
     
  2. r2d2_sb

    r2d2_sb Benutzer

    AW: harmony.fm mit neuen Claim?

    .....und das Jingle-Paket ist das alte vom Konkurenten MainFM!

    ziemlich peinlich!
     
  3. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: harmony.fm mit neuen Claim?

    Immerhin schraubt harmony.fm an der Musik, auch wenn ich es für die falsche Entscheidung halte... harmony.fm hat sich aber schon immer durch den Einsatz von deutschsprachigen Titeln von den Mitbewerbern abgehoben. Daß sie die Meßlatte jetzt so tief anlegen, erstaunt aber und wäre in der Tat neu. Muß mal wieder reinhören...:rolleyes:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen