1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Harry Reithofer

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Kleetschi, 12. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    Nachdem ich den Wecker nur selten höre, heute aber längere Zeit in den Genuss kam, frage ich mich: hat sich mein Geschmack was Witz und Humor betrifft in den letzten Jahren so verändert oder ist Harry so schlecht geworden bzw. einfach unmotiviert?

    Die Scherze sind bestenfalls halblustig, oder nur für die lustig, die mit Harry im Studio sich befinden. Davon habe ich als Hörer aber nichts.

    Hinzu kommt, dass ich seine Sprechweise, Z.B. "Die Zelllllleeeerrrrrrrrrrrrrrrrrrr" (kommt ungefähr zweimal jede Stunde) unglaublich penetrant und nervig finde.

    Wie seht ihr das?
    Werdet ihr Harry ab Herbst nachtrauern? Oder freut ihr Euch schon auf Fleischhacker?
     
  2. graz04

    graz04 Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    Bin weg - Bin doch wieder nicht weg! Irgendwie ist diese Vorgangsweise schon bekannt.

    Die Glanzzeiten des Hary Raithofers auf Ö3 sind sicherlich vorbei. Er ist sicherlich nicht mehr so super toll motiviert, trotzdem werde ich ihm nachtrauern, da er meiner Meinung nach einer der besten Ö3 Moderatoren ist.

    Als Nachfolge wäre ich grundsätzlich für eine Weckerfrau. Für mich würde Sonja Watzka in Frage kommen.
     
  3. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    @wecker,graz
    bei harry ist es ähnlich wie seinerzeit bei henry maske:er ist zulange dabei um noch in würde abzutreten.
    der wecker hat ja seit 2004 einen hauptmoderator, das ist ganz klar robert kratky .
     
  4. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    Ja, Ö3 sollte Hary wirklich für dessen Selbstdemontage danken.
     
  5. Das Phantom

    Das Phantom Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    Meiner Meinung nach ist Harry Reithofer in letzter Zeit wieder besser geworden. Ich finde es schon schade, dass er das Hitradio verlässt!
    Ganz im Gegenteil zu Robert Kratky. Für mich ist Kratky sicher einer der besten Moderatoren bei Ö3. Aber in den letzten Wochen wirkt er einfach etwas übermotiviert, fast schon lässtig zum hören!
     
  6. encendedor

    encendedor Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    Tschuldigung schon, aber meiner Meinung ist Reithofer der schlechteste Moderator, der bei Ö3 tagsüber auf Sendung ist. Glaubt der, dass das lustig ist, wenn man bei jedem Song mitklopft?
    Kratky ist super, der hat Persönlichkeit, ist natürlich, kann mit verschiedensten Situationen umgehen...

    Reithofer genießt nur den Langzeitmitarbeiter-Bonus beim ORF.

    Grüße
     
  7. berniemacmac

    berniemacmac Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    mein vorschreiber hat schon recht, der raithofer ist wirklich schlecht!!!
    seine sogenannten witze sind zum kotzen und ich muss sagen das generel der wecker schlechter geworden ist, besonders seit schwabeneder (bunsenbrenner,..) weg ist. bei ö3 sind nur die nachrichten top sonst nichts. es werden die aktuellen songs bis zu 7 mal am tag wiederholt.
    mein top sender ist jetzt bayern 3, der bringt auch viel aus österreich.
     
  8. madmaxx

    madmaxx Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    Also früher war er sicher eine echte Radio-Persönlichkeit, aber soweit ich mich erinnern kann hat mich "Ichbinharryraithofer" sogar schon vor dem Untergang von Ö3 1997 genervt.

    (Das nur die Nachrichten gut sind, würde ich auch unterschreiben, aber wer braucht die wenns Ö1 und ORF-Regionalfunk gibt?)
     
  9. blu

    blu Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    muß ehrlichgesagt auch gestehn, daß mir der moderationsstil und humor vom hary ebenfalls nicht mehr zusagt.

    alex scheurer, robert kratky, kathi bellowitsch usw. sind mir lieber.
     
  10. radiodragon

    radiodragon Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    seit seiner rueckkehr zum wecker ist raithofer fuer mich unertraeglich geworden: er "scheisst sich" - auf gut deutsch - nichts mehr. und - mag es einbildung sein oder nicht, hoert man in seinen moderationen, dass er rein von der vorruebergehenden pragmatisierung durch den rueckholbonus lebt und nicht mal daran denkt, sich anzustrengen und eine gute morgenshow abzuliefern. schade um die sendezeit, die z.b. robert kratky, von dem man bis jetzt immer einen guten wecker abgeliefert bekommen hat, viel besser nutzen haette koennen. ich weiss, dieses posting mag ein persoenlicher angriff der eher unteren schublade sein, aber: was zaehlt ein moderator, der sogar on air spueren laesst, dass er seine hoerer gar nicht noetig hat und glaubt, z.b. stundenlang ins mikro furzen zu koennen, ohne gekuendigt zu werden, weil er sich eben so unantastbar waehnt, dass er seine hoerer gar nicht mehr braucht...
     
  11. FunkyMonk

    FunkyMonk Benutzer

    BITTE KAUFT'S IHM EIN SCHLAGZEUG!

    Brief an Ö3, das wär heute angebracht:

    "Lieber Herr Spatt oder auch Hallo Kollege der fürn Spatt die Post aufmacht,

    Mein Radiowecker kriegt, weil die Katze die Antenne abgebissen hat, nur den Ö3 rein.
    MUSS DAS EIGENTLICH SEIN dass der Raithofer bei JEDEM Lied das Outro niedertrommelt?? Das nervt, vor allem wenn man noch im Halbschlaf liegt.
    Da kriegt man ja Herzrythmusstörungen.
    Bitte polstern sie das Mischpult, oder kaufen sie dem geschätzten Kollegen Raithofer ein kleines Schlagzeug, beim Toys'R Us sind die eh grad recht billig."

    Ich verlängere inzwischen die Antenne meines Radiogerätes, damit ich mich über die NRJ Morningshow noch viel mehr aufregen kann - oder wie es ein Kollege von mir mal formuliert hat "Vom Regen in die Jauche".

    gruß
    fm"


    jaaa - so hätt ich mir das vorgestellt....
     
  12. Brainwashed

    Brainwashed Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    @ Funky Monk


    He,he!!!!!!!!!!!!!!
    Das beste Posting seit langem in diesem Forum!!!!!
     
  13. DX-Project-Graz

    DX-Project-Graz Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    :D :D :D Gut getroffen...
     
  14. bobby_johnson

    bobby_johnson Benutzer

    AW: BITTE KAUFT'S IHM EIN SCHLAGZEUG!

    Haha, meiner auch!
     
  15. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    wer am morgen radio hört ist selbst schuld finde ich :
    aber es gibt eine top 3 der worst morning hosts in austria:
    1) jürgen kulchar auf arabella wien (jammert immer dass er arbeiten muss)
    2) die könig sandra show (...penetrant)
    3) antenne wien: ohne worte
     
  16. DX-Project-Graz

    DX-Project-Graz Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    Dann habt ihr wohl alle Wurfantennen zuhause, eine Teleskopantenne dürfte einer Katze schwerer fallen... ;) :p
     
  17. FunkyMonk

    FunkyMonk Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    Stimmt - sowohl die Schnürlantenne als auch die Top 3 der Morningshows, wobei ich die König fast an die Erste Stelle setzen würde (sorry, is aber so).

    Woran krankt's da eigentlich im Privatradiobereich - ich hab dieses Jahr noch KEINE wirklich GUTE, UNTERHALTSAME, INFORMATIVE usw. Morningshow von einem Privaten gehört. Das gibt's doch eigentlich nicht? Die üblichen Ausreden wie "Naja die vom ö3 ham halt soundsoviele Leute für die Comedy und die vom ö3 ham halt soundsoviele Redakteure für dies und das und außerdem ham die vom ö3 halt den besseren Kaffee und und...." kann ich ehrlich gesagt schon nimma hören, ging doch früher auch (manchmal).
    Sind denn der Kratky und der Fleischhacker und der Polevkovitz (schreibt man den so??) die Einzigen die eine Morningshow ohne grobe Peinlichkeiten fahren können?

    However - ich geh jetzt die Katze füttern ;)

    gruß
    fm
     
  18. FunkyMonk

    FunkyMonk Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    @Brainwashed - danke übrigens für die Blumen.
     
  19. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    @ toyota: sorry, aber ich hör mir lieber drei Stunden lang den Kulchar und seine Schlager an als Harrys Pseudo-Witze. Der Harry jammert zwar nicht, dafür wirkt er von seiner Stimmung schon unmotiviert und lustlos. Kommt auf das Gleiche raus.
    Und die König Sandra, ja, die wirkt auf viele penetrant, aber für mich ist Harry auch penetrant, und der meldet sich nach jedem Song, der Sandra fällt glücklicherweise nicht so viel ein und daher hält sie über längere Zeit den Mund. :p
     
  20. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    @kleetschi: also ich kann mir (wenn ich's nicht analytisch sondern als konsument mache) niemand von diesen herrschaften 3 stunden lang anhören.

    zumindest das "problem"harry wird sich ja ab herbst 2004 nicht mehr stellen.
     
  21. Fliegenpilz

    Fliegenpilz Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    Habe gelesen Life Radio Morgen Moderator Armin Rogl, ehemals 92,6 Cityradio - geht zu Ö3 (Quelle: Neues Volksblatt)!
    Stellt sich jetzt die Frage, Fleischhacker oder Rogl neben Kratky?
     
  22. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    @fliegenpilz :
    diese frage stellt sich nicht . wie kommst du darauf?
     
  23. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    @toyota: gegenfrage - wie kommst du drauf dass es NET so wär????
     
  24. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    rogl ist fraglos ein talent aber bei ö3 sicher kein morning show kandidat
     
  25. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Harry Reithofer

    ;) ich kenn ihn nicht - aber ich nehm nur mit verwunderung zur kenntnis, dass sich einige forenteilnehmer anmassen, über zukunft, schicksal und karriere anderer leute entscheiden zu wollen, ohne tatsächlich auch nur im entferntesten über entscheidungskompetenzen zu verfügen... :confused: dass er nicht von heute auf morgen bei ö3 die morning-show schmeißt, ist fast schon klar, was weißt du aber, was die zukunft bringt? hellseher? dann bitte den lottosechser von morgen... aber rasch - ich hab urlaub bitter nötig.... :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen