1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Harry Valerien ist gestorben

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von StefanZinke, 13. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

  2. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Beim Abgang dieses grandiosen Könners wird einem erst wieder einmal bewusst, wie groß die Unterschiede sind, wenn man heute z.B. im aktuellen Sportstudio mit Steinebrecher, Hohenstein, Poschmann und Co zufrieden sein muss.
     
  3. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

  4. grün

    grün Benutzer

    Echt traurig. Das war immer ein toller Moderator.

    R. I. P.
     
  5. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Vor allem hatte er Ahnung von dem, was er moderierte, und es ging ihm immer darum, einen Mehrwert für die Zuschauer zu stiften, ohne sich selbst auf Kosten der Studiogäste und Interviewpartner zu profilieren. Das kann man heute nicht mehr von vielen Moderatoren so vorbehaltlos sagen.
     
  6. ricochet

    ricochet Benutzer

    Ein wirklich feiner Mensch mit einer sehr ruhigen Ausstrahlung. A echt's Münchner Gwax war a, da Harry.
     
  7. Tweety

    Tweety Benutzer

    Ein ganz grosser des dt. Sportfernsehens. Unvergessen seine Reportagen vom Skifahren und Golf. Ein echter Könner auf seinem Gebiet und durch und durch sympathisch und authentisch. Mein Beileid an alle Angehörigen und Freunde.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen