1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat FFN keinen Optimod?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Teenitubbi, 12. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Teenitubbi

    Teenitubbi Benutzer

    Tach auch....

    Ich bin jetzt mal durch das Sendegebiet von ffn gefahren (Niedersachsen) und war erschrocken. Die Modulation und die unterschiedlichen Lautstärken der Nachrichten und des Programms sowie die im Gegensatz zur Musik viel zu lauten Jingles machen das Hören des Senders zur Qual!

    Frage an die Fachleute im Norden: Hat ffh keinen Optimod oder ähnlichen Modulations-Verbesserer?
     
  2. Ruedi

    Ruedi Benutzer

  3. Teenitubbi

    Teenitubbi Benutzer

    Jetzt muss ich natürlich direkt fragen: Warum denn nicht? Wie jedem auffalen wird, hört sich ein modernes Radio mit entsprechendem Anspruch ohne Optimod (oder vgl.) besch***** an.
     
  4. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Otimod= In den meisten Fäälen Modulationsverschlechterer (siehe bzw. besser höre zahlreiche Sender)
     
  5. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Aber so wie ffn neuerdings klingt, ist das doch wirklich nicht normal oder?
    Der Klang war oben im ersten Beitrag schon richtig beschrieben. Irgendwas stimmt da doch nicht....
     
  6. Arbeitslos

    Arbeitslos Gesperrter Benutzer

    Das Fahren ohne Optimod muß man halt können, und das können die allerwenigsten, woher auch, wenn 15 Jahre die Devise galt: "Der Optimod wird's schon richten". Das Wort "Pegel" im tontechnischen Sinn kennt eh kaum noch einer, und warum der Regler Regler heißt und wozu Aussteuerungsinstrumente da sind erst recht nicht. Aber dafür können die Praktikanten nichts [​IMG]
     
  7. Schnuffel

    Schnuffel Benutzer

    Schneidet doch einfach mal ein paar Minuten FFN auf, schaut's euch dann auf einem Schnittprogramm an, und entscheidet selbst, ob FFN mit oder ohne OPTIMOD sendet. Tatsache ist, dass der Pegel fast stillsteht, wie festgebrannt.
     
  8. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Und was bedeutet das jetzt?
    Und wieso ist das mit einem Mal so?
     
  9. Nordradio

    Nordradio Benutzer

    *

    [Dieser Beitrag wurde von Nordradio am 16.03.2002 editiert.]
     
  10. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Aber seit ein paar Wochen hört sich das so seltsam an wie sonst auch noch nie! Irgendwie so richtig "billig" (wenn ihr wisst was ich meine) - gar kein voller schöner Klang. Sprache, Jingles/Trailer und Musik sind dreimal unterschiedlich laut. Sowas gab es doch Seit Mitte der 80er nicht mehr.
     
  11. FFN mit schrabbelndem Optimod!
    Ja, so ein Ding ist euer und wenn es verstellt is.. naja;)
    Unser InterimsPD im ExEx-Sender hat das auch mal 3 Tage angeordnet - während einer Messung ohne Opimod zu fahren. Da merkst Du erstmal wie schlecht das alles ist. Die Jingels bei +2 die alten 70ier schinken bei -2 und das neue bei 0db....
    Du bist nur am ausgleichen.
    Ist doch klar, dass das auf die Deur keinem richtig Spaß macht...
    Außerdem kommt es gerade in den Randempfangsbereichen zu netten "ich höre euch nur zeitweise" Effekten.

    ;)))) hihi;)

    PotA.
     
  12. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Und welchen Sinn macht das jetzt, urplötzlich OHNE Optimod zu fahren?
     
  13. RadioGaga

    RadioGaga Benutzer

    tach,

    was ist ein optimod und wozu braucht man ihn?


    danke
    gruß rG
     
  14. Arbeitslos

    Arbeitslos Gesperrter Benutzer

    @radioworld und radiogaga:
    Die Antworten sind längst gegeben.
    Einfach den Thread nochmal *lesen* [​IMG]
     
  15. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Kann es sein, dass ffn nicht mal mehr in Stereo sendet? Oder kommt mir das nur so vor... Wenn ich bei mir jedenfalls Mono mit Stereo vergleiche, tut sich bei ffn quasi nix!
     
  16. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    Wenigstens lassen sie den Trailer mit diesem Techniker weg, der den Hörern allen Ernstes glaubhaft machen wollte, daß ffn die beste Technik einsetzt und jede technische Störung sofort beseitigt. Den Schrakelsound gibt´s dafür schon fast ein Jahr.
     
  17. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    @r@dioworld: so soll das eigentlich auch sein... hoer dir mal eine cd mono an, da ist der unterschied zu stereo auch nicht sonderlich gross im klang. ist doch schoen, wenn die vom optimod-klangmatsch wieder weg gehen zu etwas natuerlicherem sound. dieses aufdringliche stereoverbreiterte mit hall versetzte immer gleichlaute kompressor geblubber kann ich nicht mehr hoeren...
     
  18. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Aber man hat sich da so dran gewöhnt!
    Und man erschreckt förmlich, wenn die Musik pottschlecht und leise klingt und plötzlich ein Jingle mit doppelter Lautstärke dir die Kaffeetasse aus der Hand schlägt.
    Es klingt einfach irgendwie "billig". Kaum vorstellbar, dass ich so schon damals Anfang der 90er immer die "ffn Hot 100" gehört habe...
     
  19. LuLu

    LuLu Benutzer

    Ich glaube ffn will seine Jingles besser positionieren. Schließlich haben sie ja inzwischen mehr Jingles als Musik on air.
     
  20. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

  21. TheSpirit112

    TheSpirit112 Benutzer

    Hallo!

    Seitdem ffn neue Verpackunselemente hat, haben sie auch wieder den Optimod hochgerissen. Schlimm Schlimm Schlimm! Vielleicht haben die Moderatoren damals selber gemerkt wie schlimm das klingt, und haben ordentlich untersteuert damit der Optimod nicht soviel Futter hat? Das gibts gar nicht, eben lief "Vanessa Carlton - Thousand Miles" anfangs der Bass, völlig weggschluckt. Da frage ich mich... ist das nun mein Tief/Mitteltöner der da gerade auseinandergeflohgen ist, oder war es der Optimod bei ffn der panisch den Bass geschluckt hat? Nein, sowas geht nicht. Der Klang ist ja ein Drama, das klirrt ohne Ende! Welcher Optimod kann überhaupt so misshandelt werden? Damals hieß Hit Radio Antenne Niedersachsen bei uns "Klirr-Radio-Antenne" aber das ist nun ffn. Antenne hat sich übrigens mit Hub und Klang recht gut zusammengerissen!
    Für mich klingt Einslive richtig richtig gut, sehr viel Druck, aber trotzdem recht klar und dynamisch. Der WDR kanns noch!

    Grüsse!



    [Dieser Beitrag wurde von TheSpirit112 am 31.07.2002 editiert.]
     
  22. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Jetzt reiß dich mal zusammen! Noch mehr an Übertreibung ist dir wohl nicht eingefallen, was?
    Hör dir mal N-Joy an, da suchst du die Bässe vergebens!!
     
  23. SzeneKenner

    SzeneKenner Benutzer

    ffn klingt wie aus der Mülltonne. Das muss doch jemandem (ausser nur uns) auffallen.
    Auch JUMP hatte neulich einen extrem schlechten Sound. Die haben das aber nach einem halben Tag wieder schön gehabt.
    Waren das noch Zeiten, als man noch regeln und auf die Aussteuerung achten musste... Mir hat es immer Spass gemacht. Und Beiträge von Senkel [​IMG] HERZSCHMERZ !
     
  24. K 6

    K 6 Benutzer

    Im Landesfunkhaus Sachsen wird nach wie vor ein wunderhübsches Klirr-Radio produziert, bei dem man vergeblich nach Bässen suchen wird. In ihrer - wie nennt man das so schön? - Internetpräsenz nennen sie dieses dünne Geplärre "Powersound" [​IMG] und geben zur Kenntnis, diesen mit fünfbändriger pomputergestützter Signalbearbeitung zu erzeugen, woraus wohl auf Optimod 8200 zu schließen wäre.

    Weiß übrigens zufälligerweise jemand, was die SLP mit ihrem Sendesignal macht bzw. nicht macht? Die Punkt-Sender (zumindest die in Dresden und Görlitz) klingen nämlich noch ganz manierlich.
     
  25. MVler

    MVler Benutzer

    Ich find den ffn sound auch grauslich, aber gut - die Erklärung mit dem neuen Jingle Paket könnte es sein.

    Ich hab's in einem anderen Thread schon mal geschrieben: Wer (zumindest vom Sound) wirklich gut klingt ist inzwischen NDR 2.
    Dynamisch aber nicht auf Teufel komm raus komprimiert. Dafür ist das Programm halt wie es ist. Aber der Klang ist echt gut. Transparent und klar.
    Wenn das Programm so gut wer wie der Klang [​IMG]
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen