1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Heavy-Heavy-Rotation" bei MTV und VIVA

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von HeavyRotation25, 30. Mai 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Scheinbar wollen MTV und VIVA den neuen Song "Traum" von Cro einen Tag vor Veröffentlichung des Albums, also am 5.6., 2 Stunden am Stück in Endlosschleife spielen.

    Siehe hier: http://www.quotenmeter.de/n/70993/heavy-rotation-mtv-viva-spielen-zwei-stunden-lang-einen-song

    Ich frage mich, was der Unsinn soll? Der neue Song von Cro ansich ist nicht schlecht und bekommt durch die Radio-Popwellen genug Aufmerksamkeit. Ist ja auch ok, aber warum machen MTV/VIVA diese Aktion? Muss sich Cro dann in geraumer Zeit mit einem Unplugged-Konzert bei MTV bedanken? Davon abgesehen, dass MTV als Paysender in die Bedeutungslosigkeit abgerutscht ist und VIVA die Bezeichnung "Musikchannel" kaum mehr verdient hat. Der Musikclipanteil dort dürfte unter 50% liegen, der Rest ist Werbung und dämliche, billige Soaps/Serien aus Fernost oder den USA.

    Ich behaupte einfach, Cro hat eine solche Aktion (noch) nicht nötig, eher will man sich mit ihm schmücken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2014
  2. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    Und ich habe gedacht, das "Musikfernsehen" wäre schon auf dem untersten Niveau angekommen, aber man sieht, daß auch hier nach unten offenbar noch viel Luft ist..... :thumpsdown:
     
    Maschi, Lord Helmchen und NOWORUKA61 gefällt das.
  3. freiwild

    freiwild Benutzer

  4. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Vielleicht haben sie nur dieses eine Clip zum Senden?
    Sie kriegen nichts Gescheites mehr, sie kriegen überhaupt nichts mehr, Ausnahme Cro. Deshalb bezeichnen sie diesen auch als "Ausnahmekünstler".
     
    Maschi gefällt das.
  5. doglife

    doglife Benutzer

    Über dem Niveau von MTV und VIVA ist gerade eine Kellerwohnung frei geworden...
     
  6. ricochet

    ricochet Benutzer

    Aus dem Hause Viacom gibt es drei Musikkanäle, die man gucken kann - VH1, CMT und BET, wobei letztere eher zu Lifestyle-Unterhaltungssendern mutiert sind. MTV bringt doch schon seit 10 Jahren nur noch Kokolores in der dritten Potenz.

    In musikalischer Hinsicht ist Deutschland das schlimmste Entwicklungsland der nördlichen Hemisphäre. Zum Dudelradio übelster Sorte passt nun mal nichts besser als der Pubertierenden-Sender MTV.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2014
    Mäuseturm, Lord Helmchen und NOWORUKA61 gefällt das.
  7. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Dass MTV nur noch als Pay-TV zu empfangen ist, ist gar kein Verlust. Ganz anders als damals in den 90ern MTV Europe der Verschlüsselungswut zum Opfer fiel. Das war noch Musikfernsehen.
     
    NOWORUKA61 und RomanMMWallner gefällt das.
  8. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Wäre MTV nicht Anfang der 90er auf die Idee gekommen sein Programm zu verschlüsseln, hätte es VIVA nie gegeben. Heute gehört auch VIVA zur Viacom-Klitsche und ist ebenso wie MTV nur noch ein Schatten seiner selbst. Inzwischen machen andere vor, wie Musikfernsehen geht. Wenn man bei Joiz mal genauer hinschaut, findet man Elemente aus alten MTV-Tagen bzw. VIVA-Anfangstagen wieder. DeLuxe Music zeigt per FreeTV wie tatsächliches Musikfernsehen geht. Wer braucht also noch MTV und VIVA?
    Zwei Stunden am Stück den immergleichen Cro-Song zu spielen zeigt einmal mehr, wie verzweifelt man im Hause Viacom zu sein scheint.
     
    Mäuseturm und Lord Helmchen gefällt das.
  9. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

    Da stimm ich zu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2014
    Lord Helmchen gefällt das.
  10. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Was waren das noch Zeiten bei MTV, als Ray Cookes und Christiane Backer dort moderierten. Die waren echt Kult!

    Deluxe spielt tatsächlich durchgehend Musik, allerdings auch recht viele exotische, unbekannte Songs.
     
    NOWORUKA61, ricochet und Lord Helmchen gefällt das.
  11. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Und das ist genau das, was diesen Sender ausmacht - Musik, die auch jenseits der üblichen Top 50 stattfindet. Eben so, wie Musikfernsehen sein muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2014
  12. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    @Radiokult:
    Wenn ich mich richtig erinnere ging die Verschlüsselung von MTV Europe einher mit der Verschlüsselungsorgie bei Sky. Ab September '93 gab es dieses Multichannel-Paket, in dem auch MTV Europe enthalten war.
    Auch der das bis dahin frei empfangbare Sky One war nunmehr verschlüsselt zu empfangen.
     
  13. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Das klingt, als wäre es was schlechtes. Ist es das?
     
    Fall Guy gefällt das.
  14. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    @Lord Helmchen
    Im deutschen Wiki-Eintrag zu MTV Europe steht 1.Juli 95 als Verschlüsselungszeitpunkt.
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  15. Fall Guy

    Fall Guy Benutzer

    Das kann ich bestätigen. Die letzte unverschlüsselte Ausgabe von Ray Cokes' "Most Wanted" müsste ich noch auf VHS haben. Ich meine aber, das tatsächliche Einsetzen der Verschlüsselung über Astra hat sich damals noch bis Dienstag, 4.7. hingezogen.
     
  16. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

  17. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Und diese beiden "Herrschaften", die es dank Cher dann sogar bis in die Charts schafften...

     
    Zuletzt bearbeitet: 01. Juni 2014
    Inselkobi und NOWORUKA61 gefällt das.
  18. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

    MTV Original Broadcast 8/1/1981


    MTV 30th Anniversary - MTV Europe Best VJ's Slot of The 90's (Part 1)


    MTV Kick Start Intro
     
  19. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    @Radiokult:
    Danke für die Korrektur. ;)

    @RomanMMWallner:
    Jetzt weiß ich auch wieder wer der Moderator war, der immer so wild in die Kamera geguckt hat. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. Juni 2014
    RomanMMWallner gefällt das.
  20. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Was machen Ray Cokes und Kristiane Backer eigentlich heute? Weiß das jemand?
     
  21. Fall Guy

    Fall Guy Benutzer

    Während der Rückkehr der "Harald-Schmidt-Show" zu Sat.1 gehörte Cokes zu den wechselnden Sidekicks vom Schmidt. Auf dem Hamburger Reeperbahn-Festival moderiert er seit Jahren tägliche Ausgaben von "Ray's Reeperbahn Revue" die mit etwas Latenz auch im Fernsehen gezeigt werden.
     
  22. freiwild

    freiwild Benutzer

    Ray Cokes gibt regelmäßig Interviews, in denen er erzählt, dass MTV heute nicht mehr so cool wie früher ist, und Kristiane Backer hat ihren Lebenssinn im Islam gefunden.
     
  23. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Hatte die Backer kürzlich nicht sogar beim Promi-Dinner auf VOX mitgemacht? Irgendwo habe ich sie dort gesehen. Und Ray Cokes hat Recht!
     
  24. ricochet

    ricochet Benutzer

    Der Pausenclown zwschen den Videos?

     
    Lord Helmchen gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen