1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe: Link in MP3 umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von NordlichtSH, 13. Juni 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NordlichtSH

    NordlichtSH Benutzer

  2. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Erstmal: Du hast Geschmack!

    Dann: Öffne das Teil im Winamp und stelle dort unter Options\Preferences\Plug-ins\Output den "Nullsoft Disc Writer" ein. Dort läßt sich ein Pfad angeben, der Dir das Stück als WAV speichert. Von dort aus kannst Du es mit einem Konverter Deiner Wahl wieder in MP3 speichern oder läßt es als WAV.
     
  3. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Er könnte natürlich auch seinen obigen Link mit der rechten Maustaste anklicken und dann im Kontextmenü "Ziel speichern unter..." wählen. Die Datei heißt dann natürlich erstmal "adminfiles.cgi", ist aber eine MP3-Datei.

    Und stimmt - klingt gut.

    Grüßle Zwerg#8
     
  4. NordlichtSH

    NordlichtSH Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Danke:). War eine große Hilfe
     
  5. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Das ist übrigens der Lückenfüller der BBC News zur vollen Stunde seit 2008, sollte jemand am interessiert sein - und ja, ich find den auch klasse :)) Gibt auch noch ein paar frühere Versionen davon, die im Netz rumgeistern, aber das Grundkonzept ist seit Jahren das gleiche.

    LG

    McCavity
     
  6. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Aha - die BBC! Kein Wunder, daß das Stück nicht "billig produziert" wirkt. Ich bin kein BBC-Hörer, hab nur ASTRA. Mir kam das Stück beim ersten Hören zwar durchaus "bombastisch", aber nicht "überproduziert" vor. Total gut!

    Etwas gewöhnungsbedürftig sind die drei Takte (12 x 1000Hz "Zeitzeichenpiepse") am Schluß. Wenn danach aber so ein typisch "englischer" Sprecher mit sonorer Stimme (ich sag jetzt mal ganz frech "DeLisle-Style" wie auf AFN oder RIAS2 kommen würde: "It's Twelve O' Clock in London. You are listenting to BBC-London. Here are the News.", dann "kommt" das richtig gut... ;) ich bin aber "verblendet". Man kann natürlich auch eine "Piepsmaus" hinsetzen. Gleichberechtigung - okay. Die Frage ist nur, welche Ansage beim Hörer "mehr Eindruck" schindet. Noch Fragen? ;)

    Nochmal: Das ist ein geiles Backtimer-Newsbett!

    Zwergi

    EDit: drei Takte = 12 Pipser
     
  7. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Ääh, ja, eine hätte ich da noch, ist aber OT: ist das mit den Anführungszeichen ein "neuer Trend"? Oder ist das nur "cool"? Ist mir jetzt schon öfter bei Dir aufgefallen, und irgendwie erschließt sich mir der Sinn nicht. :(
     
  8. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Werter Zwerg, es geht um ein Fernseh- und kein Radiojingle. Probier mal Astra 1L, vertikal, Transponder 26, 22000 SR, 5/6 FEC, 11597 MHz.
    Und es heißt "Here is the News", solltest du als begeisterter SWR1-Hörer eigentlich auch wissen.
     
  9. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    @Gelb: Ich wollte damit nur einige Wörter etwas "mehr" betonen, bei denen mir eine offizielle Betonung durch Fettschreibung etwas zu übertrieben erschien. So ungefähr kannst du das abheften. Reg dich bitte erst über mich auf, wenn meine Shift-Taste ausfällt. Das wirst du nicht erleben. *LaßmichbitteinRuhemitdeinemGejammer*

    >Und es heißt "Here is the News"

    Selbstverständlich. War halt nicht mein bester Englisch-Tag.


    EDIT: Nöö. Jetzt bin ich bockig: "Here are the News" geht auch. (Auch wenn sich bei Google nur 480000 Treffer finden)




    Ihr seid heute aber auch pingelig. Is Vollmond? Wenn ich euch nur laufend so anpoppen würde. Watt wär'n dann?

    Grüßle Zwerg

    PS: "Noch Fragen", Gelb ... ;)
     
  10. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Ja: warum gleich so aggressiv unterwegs? Ist Vollmond? Es war nur eine Frage, meine Güte. Man kann sich auch Probleme machen wo gar keine sind.

    Also manchmal...
     
  11. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Gelber - read carefully oder so ;)

    Ironietags gibts nicht - das weißt du.
     
  12. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Möchte mal wissen, wo da die Ironie sein soll. Für mich ist das nicht ironisch sondern pampiges Gemotze, aber mach halt.
     
  13. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Mensch Gelber, das stand zwischen zwei "Sternchen", war sozusagen nur laut gedacht und da so geschrieben auch nicht ganz ernst gemeint...

    Wie soll ichs erklären? Das ist der Slang, die Speech...


    Wenn ich etwas wirklich ernst meine und auch will, daß das so rüberkommt, verwende ich "ordentliches Deutsch". Ich würde sogar Sätze ohne Kommas bevorzugen, damit die allgemeine Verständlichkeit gewährleistet bleibt.




    Bleibt die Frage - was ist richtig(er)?

    "Here is the news of the day" (Hier ist die Nachricht des Tages)

    oder

    "Here are the news of the day" (Hier sind die Nachrichten des Tages)

    Bei "Information" gibt es keinen Plural (immer ohne "s" hinten), aber bei News?


    Lassen wir uns einfach beraten. Es wäre ja ein Ding, wenn das hier keiner fachmännisch beantworten kann... (Natürlich singt ELO "Here is the News"... Damit ist aber DIE Nachrichtensendung gemeint)


    Grüßle Zwerg#8
     
  14. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Der große Philosoph leo.org sagt dazu:

    "Wird mit einem Singularverb verwendet". Insofern ist "Here is the news" richtig. Ist aber ein verbreiteter Fehler ;)

    LG

    McCavity
     
  15. Hinhörer

    Hinhörer Benutzer

    AW: Hilfe: Link in mp3 umwandeln?

    Kannst Du Deiner Schüssel einen zweiten LNB spendieren, der in Richtung 28,2° Ost schielt? Wenn ja, wäre auf Astra 2A, horizontal, Transponder 13, 27500 SR, 2/3 FEC, 11954 MHz die (fast) vollständige Palette der BBC-Radioprogramme zu empfangen. Was fehlt, sind (aus Rechtegründen) die zwei Five-Live-Programme, die hauptsächlich Sportreportagen bringen und deshalb auf Astra 2D mit dem stark auf die Inseln fokussierten Footprint funken.

    [OT]
    Wer mir sachdienliche Hinweise geben kann, mit welchem Equipment man in Leipzig Astra 2D nachweislich (!) empfangen kann, kann sich gern per PN bei mir melden. Die einschlägigen Websites dazu habe ich gelesen; mir geht es eher um einen persönlichen Erfahrungsaustausch.
    [/OT]
     
  16. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Hilfe: Link in MP3 umwandeln?

    Hallo

    @Hinhörer: Ich habe keine eigene Schüssel, sondern hänge an einer Gemeinschaftsschüsselanlage. Zwischen mir und dem LNB befindet sich also irgerndwelche Elektronik. Ich hab keine Anhnung, ob man ein zweites LNB problemlos dranbasteln kann.

    Die BBC-Programme wären schon schön, vor allem, wenn mal wieder weltweit übertragene Konzerte stattfinden. Bekanntlich glänzt die BBC dann mit den höchsten Bitraten, wie man in diversen Foren nachlesen kann.


    @McCavity: Ah ja.


    @Gelb: Ich werde meine Ironieversuche in Zukunft weiter einschränken, da da sie oft nach hinten losgehen. Mit diesem Problem habe aber nicht nur ich allein zu kämpfen.



    Grüßle Zwerg#8
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen