1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hit1Radio Karlsruhe: Sarah darf jetzt alleine eine Sendung machen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von grosser radiofan, 20. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grosser radiofan

    grosser radiofan Benutzer

    Endlich hat man mal geglaubt aus Hit1Radio könnte was werden und schon ist es wieder vorbei.

    Nachdem nun Veit die Nachmittagsschiene übernommen hat und auch Bernie wieder on air ist ,könnte man doch glauben aus dem Sender wird noch was. Weniger gekaufte Sendungen aus Berlin, sondern Eigenproduktionen.

    Donnerstagvormittag schalte ich das Radio ein und schon wieder eine aufgezeichnete Sendung. Moderatorin: Sarah Sauseng (oder besser gesagt: Schlecht Wetter Sarah aus der Morningshow) darf jetzt allein die Sendeschiene 10-15 Uhr moderieren. Und vorher 5 Stunden Morningshow Co-Moderatorin. Jeder weiss das Ihre Stimme schrecklich ist und dann ne eigene Sendung, pfui, dazu noch aufgezeichnet und das hat sich angehört als wäre das Studio auf der Toilette, so einen tollen Klang hatten die Moderationen. Will man jetzt den Hörern täglich 10 Stunden Sarah?????antun???? Hat also alles gepasst, schlechte Moderatorin, schlechte Stimme, schlechte Aufnahme). Lernt den Hit1Radio gar nichts dazu.

    Übrigens tolle Moderation heute morgen von Sarah: Neue Woche, neues Wetter. Klasse oder?

    Was meint ihr zum neuen, alten Programm. Findet Ihr, dass es langsam besser wird?

    Wo ist eigentlich Björn Widmann? Ist er nicht mehr bei Hit1Radio, wäre schade, hatte echt ne gute Stimme, kann man bestimmt mehr drauss machen (siehe früher Radio Ton, Radio Regenbogen) oder wurde er Opfer von Hit1Radio, da man Platz für schlechte BTV-Mitarbeiter brauchte?
     
  2. FREDDI

    FREDDI Benutzer

    Hab am Sonntag Abend ne Zeitlang Hit1 gehört. Ohne Moderation, ohne Inhalt, aber nach jedem zweiten Titel der Claim "Hit1 - Das Reporterradio". Das schien mir irgendwie sehr widersprüchlich ...

    +: wenig Reklame
     
  3. mr.radio

    mr.radio Benutzer

    Ich muss mich anschließen 10 Studen Sarah ist schon unglaubwürdig. Naja, was solls :(
    Schlimmer wäre nur noch "Brigittchen bei der Arbeit" :) Also nimm's mal positiv *hehehe*
    Den Widmann gibts aber schon ne Weile nicht mehr im Radio. Er hat aber ne HP http://www.bjoern-widmann.de da kannste dir ja ein paar Infos holen ...
     
  4. radio-bw

    radio-bw Benutzer

    Also das Nachmittagsprogramm mit Veit hört sich nicht schlecht an.
    Gut meiner Meinung nach hätte man dazu noch eine Comedy aus der MoShow in den Nachmittag verlegen können.Aber ansonsten gutes Programm!
    Das mit BlitzundDonnerSahra ist doch hoffentlich nur vorübergehend.
    Die versaut nämlich das ganze Hit1Programm!
    Gibts in ihrer Sendung eigentlich Inhalte???
    Die BernieShow fand ich jetzt nicht so lustig und bei den Sportübertragungen mit Günther Knappe ist die Qualität meist schlecht und es fehlt irgentwie eine Moderation im Studio-aber es ist immerhin etwas:alle Spiele des KSC und der BGIceline LIVE!
    Ansonsten finde ich, dass sich die Musik bei Hit1 verbessert hat-
    nicht andauernt das gleiche und meiner Ansicht nach mehr Klassiker und Rockhits.
    Die Nachrichten sollten besser eingeteilt werden in:
    :50 Weltnachrichten und anschl. Regionale Schlagzeilen
    :20 Weltschlagzeilen und Regionalnachrichten
    Im Allgemeinen ist Hit1 jetzt aber hörbar(im Gegensatz zu früher...)und ich hoffe,
    dass sich das Programm weiter verbessert und nicht noch mehr GewitterSahras on air gehen
     
  5. dopw

    dopw Benutzer

    Ich habe heue auch mal über Webradio ca. 90min reingehört und fand es auch ganz gut, es kamen glaube ich in den 90 min , wirklich 3 Blöcke mit Regionalnews, und das waren keine 60sekündler....
    Die Auswahl ist für Privatfunk gut ( jedenfalls bessr als bigfm oder ffn ).

    P.S. Was habt ihr gegen "Sarah" ? Mir ist sie heut nicht negativ und nicht positiv aufgefallen!
    :cool:
     
  6. FREDDI

    FREDDI Benutzer

    10 Stunden lang die gleiche Mod ist tatsächlich nicht sehr professionell, auch wenn das ganze gevoicetrackt ist.
     
  7. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Es ist unprofessionell, wenn jemand (teilw. per VT) zehn Stunden moderiert? Das musst du mir erklären.
    db
     
  8. radio-bw

    radio-bw Benutzer

    @ db
    nennen wir es nicht unprofessionell-nennen wir es scheisse
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen