1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hitradio RTL Sachsen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MegaRadioFan, 08. Dezember 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer

    Ich habe hier noch nicht so viel über dieses Radioprogramm gelesen und bin auf eurer Meinung gespannt. Lange kenne ich den Sender noch nicht , weiß aber einiges . Doch meine Frage ist , was sagt ihr zu dem Sender? Hat das Programm sich nach Antenne Sachsen zum positiven entwickelt? Oder klang Antenne Sachsen damals besser ?
     
  2. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    RTL wie Radio Total Langweilig. Uninspiriert, musikalischer Einheitsbrei, tut keinem weh. Das Programm plätschert wortwörtlich Tag für Tag vor sich hin. Wahrscheinlich gibts deshalb auch nicht allzuviel zu sagen dazu. Es ist ganz nett, dass es den Sender gibt, aber es vermißt ihn vermutlich auch keiner, wenn er plötzlich weg wäre. Ein Sender der Marke Belanglos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. Dezember 2014
  3. grün

    grün Benutzer

    Warum wird sich hier eigentlich in letzter Zeit so viel am Privatradio in Deutschland aufgehalten? Guten Privatfunk gibts hier schon lange nicht mehr, insofern kann man sich diese Themen sparen. Nur meine Meinung.

    Und bei allem, was in Deutschland ein "RTL" im Radio trägt, bekomm ich sowieso Pickel!
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. Dezember 2014
    radiobino gefällt das.
  4. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer


    Ich beschäftige mich zur Zeit mit dem Thema Privatradio. Klar stellen die öffentlich- Rechtlichen viel auf die Beine, doch auch dort gibt es Programme, die Fragwürdig sind .

    Naja und wenn der Sender Hampelmann FM heißt. Der Inhalt muss ja stimmen ..irgendjemand schrieb es hier glaube ich mal. Und dem stimme ich zu . Aber zurück zur Frage. War Antenne Sachsen denn besser ? Das es für den Sender in den 2000ern bergab ging, wissen wir alle. Aber konnten die in den 90ern besseres Radio?
     
  5. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Mir gefallen, obwohl ich Hitradio RTL noch nie gehört habe, zwei Sachen an diesem Sender nicht. Und das sind das Wort "Hitradio" und die Abkürzung "RTL". Ein Sender, der so heißt, kann einfach nichts bringen.
     
  6. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Antenne Sachsen war, soweit ich das beurteilen kann, bis zur Gründung der Dachmarke Hit-Radio Antenne ein souveränes Programm. Der Formatwechsel und die Umbenennung in Hit-Radio Antenne Sachsen haben dem Sender sprichwörtlich das Genick gebrochen. Ähnliches gilt auch für Radio Brocken. Der Sender hatte dieselbe Leidensgeschichte.
     
  7. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer

    Die Frage ist aber auch, ob es sich überhaupt noch lohnt, sowohl bei Brocken als auch bei Hitradio RTL einen weiteren Formatwechsel zu machen . Beweis siehe Antenne NDS. Ist Hitradio RTL nicht auch von den MA Zahlen auf Platz 2? Oder liegen mir falsche Infos vor? Im Vergleich zu Hitradio Antenne Sachsen ist es auf jeden Fall dann besser geworden . Kann aber auch sein, dass ich mich da gerade total irre.
     
  8. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer

    Hitradio RTL wirbt nun auch mit dem ,,neuen Hitradio RTL"
     
  9. Auf dem dritten Platz - unter den sächsichen Privatradios. MDR 1 und Jump liegen natürlich auch vor RTL.
     
  10. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Die haben immerhin hierzulande Rundfunkgeschichte geschrieben. Das liegt allerdings schon sehr, sehr weit zurück.
     
  11. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Na super! Ein weiterer "neuer" Sender. Vermutlich wird man auch in fünf Jahren noch "neu" sein, vorausgesetzt es gibt diesen Sender dann noch.
     
  12. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Das neu bezieht sich bestimmt auf die Musik, wobei der Begriff mehr als relativ ist. Antenne MV wirbt momentan auch damit. Radio Brocken und Antenne NDS sind von der Musikfarbe her wieder ein wenig "älter" geworden und die Landeswelle hat seit einiger Zeit auch wieder 70er Jahre Songs in der Rotation.
     
  13. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Wofür dieses "neu" auch immer steht, es nervt, weil so viele dieses "neu" für sich entdeckt haben.
     
    grün gefällt das.
  14. radiologe13

    radiologe13 Benutzer

    Antenne Sachsen hat zwischenzeitlich die Musikrichtungen wie andere die Unterhosen gewechselt. Mal wurde auf Schager gemacht, mal auf Oldies, dann wiederum auf "Hits". "Die Mischung machts" war mal einer der behämmerten Slogans. Klar. Mit diesem Sender konnte man sich nicht identifizieren. Als Hitradio RTL genauso überflüssig.
     
  15. K 6

    K 6 Benutzer

    Das schönste waren doch die letzten Zuckungen als „das neueee Hitraaadiooo Antenneee Sachseeen“. Diese Phase ist dann wohl wieder erreicht. Aber als was wollen sie diesmal relaunchen; das „RTL“ zu streichen wäre doch sowas von Hochverrat ...

    Klingen tut's inzwischen auch wieder so wie weiland Antenne Sachsen. Also von den Optimod-Einstellungen her. Inhaltlich meinen sie mit Du & Co. jetzt offensichtlich, eine vom Mischko-Jump hinterlassene Lücke schließen zu können, nachdem Jump selbst jetzt einen auf MDR Life macht, was teilweise auch schön schräg wirkt.

    Und jetzt kommt's: Vor Jahren wäre das alles hier lang und breit erörtert worden. Weitere Anmerkungen dürften sich erübrigen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen