1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Gunah, 31. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gunah

    Gunah Benutzer

    Hi

    Der Thread Title sieht nach einem Thread aus den es schon X mal gab ;)
    (von Studio Rebstock angepasst ;))

    Also meine Frage...

    wir sind dabei ein Online Radio zugründen, und da bin ich als Techniker gerade dabei etwas zu versuchen...

    gestreamt wird zu einem Steamcast Server... (momentan noch zum Test, da dort beide Protokolle gehen Icast und Shoutcast)

    wir möchten so eine Art sc_trans haben, nur das man via WebIF eingreifen kann... und tracks mit einspielen kann, und das bestimmte User sich was wünschen können...

    Diese Technik kennen einige von Sam Broadcaster...
    wer nicht weiss was ich meine guckt am besten mal bei dem Radio hier...
    http://xrmradio.com/ so in der möchte wir das auch lösen... nur habe bisher noch nichts gefunden, was komplett über die konsole unter Linux läuft...

    Ich hoffe Ihr habt mich verstanden :)

    Gruß
    Gunah

    Server:
    Es stehen 2 Debian Etch Root Server zur verfügung...
     
  2. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Automatische Playlist starten...

    Du schreibst ein Script, das für den User sämtliche Titel in der Datenbank auflistet, dann kannst Du sogar sortieren wie Du willst, oder es gar noch schöner machen, in dem Du zuerst den Interpreten abfragst ... oder den Titel oder wie auch immer. Wenn der User dann ein Lied sich ausgesucht hat, schreibst Du den Wunsch in die Datenbank. Mittels Cron ließt Du diesen Abschnitt aus der Datenbank aus und schreibst diese in die Playlist rein, das ganze noch mit etwas Zufall und schon wird es den Richtlinien entsprechend.

    Du solltest übrigens dazu 2 sc_trans benutzen, damit Du jede Stude (oder was auch immer für einen Intervall Du haben möchtest) umgeschaltet wird und die Playlist dann die entsprechenden Lieder aufweißt. Das jetzt natürlich auch noch die Lieder dort sein müssen wo sie sc_trans erwartet ist auch klar.

    Eigentlich ganz einfach und läuft bei mir im Test ohne Probleme. Hoffe doch es hilft Dir weiter.

    Gruß
     
  3. Gunah

    Gunah Benutzer

    AW: Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

    ich bin nun nicht mehr an dem Projekt, aber habe ein Lösung für das Problem durch zufall gefunden...

    Benötigt werden
    Root Rechte und Kenntnisse von Linux.
    es muss ein RootServer sein, mit VServer geht diese variante nicht!

    Erster Schritt ist man besorgt sich von vmware.com, die kostenlose Software VMWare Server, installiert diese auf dem Server.

    Danach erstellt man eine Virtuelle Maschine.
    Ich habe hier eine alte Windows 2000 Lizenz genommen. (endweder man installiert es direkt auf dem Server oder macht es zuhause Lokal und läd es dann hoch.)

    Das Win2k hat keinen Zugriff auf das Internet, sondern kann nur Daten mit dem Host Rechner ausstauschen.
    Die mp3s liegen auf der Linux Kiste und werden per SMB Freigabe auf die Windows Kiste gebracht.

    Auf der VMWare Maschine ist SamBroadcaster (momentan Demo) installiert. und als MySQL Server wird der HostRechner genommen.
    (achtung bei dem MySQL Server damit die beiden "Rechner" mit einander Kommunizieren können muss die BindAdresse für alle Zugänglich sein... dieses soltle man mit IPTables für das Internet Sperren, das leute auf den MySQL Port drauf zugreifen können.)

    Für Weitere fragen stehen ich euch zur verfügung
     
  4. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

    Zu Hilfe... kein Wunder dass du nicht mehr bei diesem Projekt bist. Wer son Müll zusammenadministriert gehört doch nicht an einen Computer.
    Oh weia.............

    1. Gibt es für das gleiche Geld mittlerweile Windows-Server.
    2. IPTables sollte eigentlich Ports ÖFFNEN, nicht SCHLIEßEN - ansonsten ist dein Konzept defekt.
    3. bitte geh nicht mehr an öffentlich erreichbare Computer
     
  5. Gunah

    Gunah Benutzer

    AW: Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

    das Zeigt bei dir aber auch halbwissen...

    ich arbeite mit den Sachen die man mir vorgibt... änders machen kann man es ja immer noch is nur ein Vorschlag...

    und das zeigt auch das du dich noch nie mit VMWare ESX oder GSX beschäftigt hast, aber naja was will man auch von so einem Forum erwarten, wo man mit Einträgen Zitiert wird, die nicht mal von einem selber sind ich bin dann hier weg hat kein sinn hier

    EDIT: // man kann auch netter sachen schreiben und seine Meinung sagen. aber naja freundlichkeit wird bei dir ja eher klein geschrieben...
     
  6. lblbw

    lblbw Benutzer

    AW: Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

    Nur das Keen Recht hat.
     
  7. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

    Hallo Gunah,

    das habe ich eben erst gesehen (sorry, wenn ich nicht jedes Zitat auf korrekte Wiedergabe überprüfe).
    Das geht so natürlich überhaupt nicht. Wir akzeptieren das nicht und werden entsprechend reagieren.

    Solltest du (oder andere) solche und ähnliche Vorgehensweisen bemerken, bitten wir umgehend um eine Meldung des betreffenden Beitrages ([​IMG]).

    Gruß, Uli
    (sauer)

    Nachtrag: Das beanstandete Zitat wurde entfernt. Bitte keinen Bezug mehr darauf nehmen, die Sache hat sich erledigt.
     
  8. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

    Sorry Uli, aber so zu Quoten ist völlig legitim. Im Usenet werden Unsinn und lange Quotes abgekürzt indem man anreißt worum es geht. Auch mal Sarkastisch.

    Und @Gunah: Natürlich kenne ich ESX und GSX. Die Farmen die ich betreue laufen aber alle dediziert, und das ist auch gut so.
     
  9. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

    Nein.
    Wenn du interpretieren möchtest, dann steht dir das natürlich frei, aber ein Zitat mit Bezug auf den betreffenden Post ist und bleibt ein Zitat.
    Ich kenne keine Zitierregel, die das verändern des zitierten Inhalts innerhalb einer als Zitat gekennzeichneten Textstelle ohne Anmerkung gestattet.

    Wir sind hier bei radioforen.de, wo ordentliches journalistisches Vorgehen - wozu auch der korrekte Umgang mit Zitaten gehört - eine Selbstverständlichkeit sein sollte.

    Verständnislose Grüße,
    Uli
     
  10. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

    Ich geb dir nen Kugelschreiber, eine Rolle Tesa und ne Büroklammer, bitte bau mir nen Atomreaktor. (shit, jetzt läuft dieser Thread beim BND auf)

    Du hast eine Möglichkeit aufgezeigt, mit der man die Anforderungen umsetzen kann, aber du wirst mir sicher beipflichten, viel schlechter kann man sowas nicht lösen.

    Wenn ein Kunde sowas von mir verlangen würde, hätte er die Wahl, seine Meinung zu ändern oder sich jemand anderen zu suchen, der es macht. Ein wissender Serveradmin, der ein wenig Stolz hat, lenht solche Frickellösungen kategorisch ab. Du reparierst doch deine Bremsleitungen auch nich mit Klebeband, oder?

    @Commander_Keen
    Du interprestierst die Zitierfreiheit im Usenet etwas anders, als sie realität ist. Wenn du im Usenet so gequotet hättest, du hättest im besten Fall Flames geerntet, im schlechtesten Fall hätten dich einige User aufgestöbert und vermöbelt.
    Es gibt im Usenet die Möglichkeit, Zitate satirisch "anzupassen", aber du hast die Grenze überschritten und den Zitat den Bezug zum original entrissen.
    Und wie Uli sagte, da gehört grundsätzlich ein Hinweis auf die Änderung dazu. DU stellst das Zitat so dar, als wenn es exakt so vom OP geschrieben wurde. Sowas tut man einfach nicht.
     
  11. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

    Lösche bitte mein Zitat Uli. Bevor es hier ausufert.

    [Erledigt. ;) Bitte keine weitere Diskussion mehr darüber. Danke. Studio Rebstock]
     
  12. Gunah

    Gunah Benutzer

    AW: Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

    möchte mich auch nochmal einwenig für die Ausdrucksweise entschuldigen, da kam irgendwie die Wut des ganzen Tages in einen kleinen Post rein...

    der Grund weshalb ich nicht bei dem Radio blieb, war eher aus persönlicher Natur als aus technischer... die meinten aber sich auch mit den ganzen Techniken auszukennen, was aus den wurde, weiss ich nicht, is mir aber auch buggi :)

    schönes wochen ende an alle :)
     
  13. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Hörerwünsche automatisch in Server-Playlist einbinden

    Dir auch ein schönes Wochenende. *Pils rüberreich* (mit Kölsch könnt ihr Banausen ja alle nix anfangen)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen