1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hörerzahlen Holland Februar/März 2007

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von JB, 19. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JB

    JB RADIOSZENE Mitarbeiter

    The Dutch radio listening figures for February/March 2007 were published this morning by resarch bureau Intomart GfK. They show a big drop in audience share Radio 2, but it remains market leader. Sky Radio has passed the 10 percent mark, and its market share of 10.2% is the largest for several years. It is now within striking distance of claiming back the number one slot amongst the commercial stations, just 0.4% behind Radio 538. It was a good month for Veronica, which has seen its share climb to 5.7%, its highest ever. But Radio 10 Gold, despite losing its most popular DJ’s in budget cuts during the survey period, actually made a slight gain. That, of course, is with the benefit of the mediumwave transmitter which it said it planned to switch off in April. So far, it’s still on the air.

    Another significant climber is Radio 5, which has increased its share from 1.4 to 1.7%, nearly double what it typically got in the old days of Radio 747. But Arrow Classic Rock, also on mediumwave, has slumped further to 1.4%. It had been as high as 2.1%, so the loss of one third of its reach must be a concern. Its sister station Arrow Jazz FM also lost listeners.

    There’s speculation about the future of Radio 538, which is reported to be on the verge of being sold to RTL Nederland. What will happen to the rest of Talpa’s radio stations, including those in Belgium and Denmark, isn’t clear.

    The market shares in percent (Jan/Feb figures in brackets) were as follows:

    1. Radio 2* 11.5 (13.4)
    2. Radio 538 10.6 (10.5)
    3. Sky Radio 10.2 (9.6)
    4. Radio 3FM* 7.5 (7.7)
    5. Radio 1* 7.5 (unchanged)
    6. Q-Music 6.2 (5.8)
    7. Veronica 5.7 (5.3)
    8. Radio 10 Gold 4.6 (4.5)
    9. Radio 4* 2.1 (2.2)
    10. Caz! 2.1 (2.0)
    11. Classic FM 1.9 (2.0)
    12. Slam FM 1.8 (1.6)
    13. Radio 5* 1.7 (1.4)
    14. Arrow Classic Rock 1.4 (1.5)
    15. Arrow Jazz FM 0.5 (0.6)
    16. 100%NL 0.5 (unchanged)
    17. BNR nieuwsradio 0.5 (0.4)
    18. Kink FM 0.3 (0.2)
    19. TMF radio 0.2 (0.1)

    *) public station. Others commercial.
    Regional public broadcasters (cumulative) 13.9 (14.2)
    Regional commercial stations (cumulative) 2.6 (2.4)
    Other stations 6.9 (6.7)

    Quelle: Media Network
     
  2. wiruss

    wiruss Gesperrter Benutzer

    AW: Hörerzahlen Holland Februar/März 2007

    Die Steigerung von Sky war zu erwarten, da Sky seit letztem Herbst wieder ein deutlich breiteres (und vor allem schnelleres) Musikprogramm fährt, das bestimmt einige Hörer mehr anzieht. So spielen sie beispielsweise seit einigen Wochen "RHCP - Snow" und seit dieser Woche auch "Snow Patrol - Chasing Cars". Titel, die früher wohl nicht gespielt worden wären. Passend dazu wurde Ende 2006 der Claim von "De relaxte Muziekmix" auf "Meer Muziek, Meer Variatie" geändert. Ebenfalls mag die Kürzung der Nachrichten auf konsequent 1 Minute 30 (inkl. Börse und Wetter) einen positiven Effekt gehabt haben.
    Zudem wird sich Sky ab den +0,4% bei Veronica freuen. Im Übrigen haben sie mit Classic FM und 1,9% Marktanteil immer noch einen guten Wert für ein rein klassisches Programm. Insgesamt deckt die SkyRadio Group also 17,8% des niederländischen Marktes ab.
     
  3. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Hörerzahlen Holland Februar/März 2007

    Das hört sich nicht gut an. :(
     
  4. Radio-Tifoso

    Radio-Tifoso Benutzer

    AW: Hörerzahlen Holland Februar/März 2007

    Inwiefern? 538 ist ja im Moment auch "Mitglied" einer Familie (Talpa) und RTL hat im Moment eh keinen einzigen nationalen Sender im Äther.


    Radio 5 gewinnt nach der Reform unter Tags auf ein 50+ Format das dazu, was die Regionalen Öffentlichen verloren haben.
    Q-Music schon wieder im Aufwind.
    Interessant auch der (leichte) Zugewinn von 10 Gold (vor allem in der jetzigen Situation!)
     
  5. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Hörerzahlen Holland Februar/März 2007

    Schon, aber ich denke unter RTL-Regie könnte das Programm noch mainstreamiger und flacher werden, was ich nicht hoffe.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen