1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hörerzahlen im Shoutcast-Verzeichnis korrekt?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Internetradiofan, 16. Januar 2015.

  1. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Im Shoutcast-Verzeichnis bin ich auf folgendes Programm gestoßen: http://www.bluepoint-radio.de/index.php/sendeplan

    Die Zahl der eingeloggten Geräte ist für dieses relativ unbekannte Webradio kurz vor Mitternacht gewaltig, steht es doch in der Auflistung aller Streams sofort an der zweiten Stelle:

    [​IMG]

    Nicht mal RauteMusik FM oder RMNradio können da mithalten!

    Die um diese Zeit unmoderierte Musikmischung würde ich als "Kraut & Rüben" bezeichnen.
    Was es mit der angegebenen Frequenz "103.2 FM" auf sich hat, erschließt sich mir nicht (evtl. Grundstücksfunk?).
    Angesichts tausender von Hörer hält sich deren Feedback extrem in Grenzen: https://www.bluepoint-radio.de/intern/

    Ich habe das Gefühl, als wäre die Zahl der Geräte gefaked oder täusche ich mich da?
    Lassen sich die Hörerzahlen bei einem Webradio leicht manipulieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2015
  2. Der Franzen

    Der Franzen Gesperrter Benutzer

    Die Macher sind offenbar schon älter und machen auf der Teamseite nicht der Eindruck als müßten sie irgendwelche Hörerzahlen faken.

    Das Programm geht auf das Jahr 2001 (!!!) zurück. Die werden in all den Jahren reichlich Stammhörer eingesammelt haben. Die auch nciht jünger sind als die Macher. Immer dran denken: Hörer sind nicht wechselwillig!!! Nirgendwo. Deswegen gehen neue Angebote meist in die Hose.
     
  3. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    @Der Franzen: Das kann wohl sein, trotzdem habe ich nach wie vor ein merkwürdiges Gefühl.
    Bluepoint Radio scheint weniger bekannt zu sein als Raute oder RMN; seit gestern wusste ich gar nicht mal, dass es dieses Webradio gibt.
    Aktuell liegt die Hörerzahl sogar über der von Ö3:

    [​IMG]
     
  4. Der Franzen

    Der Franzen Gesperrter Benutzer

    Ja, wie geht das?

    Ö3 war sicher 2001 noch nicht im Internet zu hören. BluePoint aber schon. Und Ö3 hören so gut wie alle eben per Ukw. Da sind über 6000 Hörer bisschen unverständlich.

    Wer zu spät kommt den straft das Leben.
     

Diese Seite empfehlen