1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von RaDiOFrEaK 2007, 26. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaDiOFrEaK 2007

    RaDiOFrEaK 2007 Benutzer

    Hallo Radioprofis,

    ich taste mich so langsam an das Produzieren heran.Da ihr da ja Profis seit könntet ihr vielleicht das MP3 Stück was ich da mal gemacht hab im Anhang berurteilen?Wollte da zwischen noch die Interpreten und Titel sprechen,aber leider hat das Headset versagt :( .Würde man das so im Radio spielen?Was kann ich besser machen?

    Vielen Dank im Voraus!

    LG

    RaDiOFrEaK 2007
     

    Anhänge:

    • mix.mp3
      Dateigröße:
      1,4 MB
      Aufrufe:
      361
  2. progressive

    progressive Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Nun, meiner Meinung nach nichts besonderes. Jeder, der ein wenig Ahnung von Audioschnitt hat wird das hinbekommen. In dem Sinne nicht wirklich etwas eigenproduziertes. Aber dennoch ein Hinweis. Die Musik zwischen dem Trenner ist zu schnell ausgefadet. Verwende auch nach möglichkeit einen anderen Trenner (evtl. einen reverse-, sweep-Effekt o.ä.)

    Viele Grüße
     
  3. cfranke

    cfranke Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Huhu,

    Ein Problem ist, dass die Lücken zwischen den Liedern für viele Sender bestimmt zu groß wären. Aneinandergeklatscht würde es besser in das Programm von Radiosendern passen. Für den Fall, dass du genau in diese Lücken deine Texte einsprechen wolltest, ziehe ich meine Aussage zurück.

    Der Effekt gefällt mir sehr, er macht aber direkte Übergänge nicht leicht, da er so kurz ist.

    lg christian
     
  4. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Nun, das schnelle Ausfaden könnte bei vorhandener Stimme und eventuellen Effekten in den Pausen wieder passen.
    Ich finde eher, dass die Einstiege in die Hooks schlecht geschnitten sind, das geht besser.
    Ganz deutlich fällt mir das bei den Kaiser Chiefs auf.
     
  5. RaDiOFrEaK 2007

    RaDiOFrEaK 2007 Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    hallo,

    danke für die tipps!kann mir jemand sagen wo ich effekte/trenner im netz finde?oder im programm mit effekten erstellen kann?ich verwende audition 2.0.
     
  6. progressive

    progressive Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Es gibt eine Reihe von Audio-CDs und CD-ROMs für Videoschnittbastler, Soundtüftler und Radiostationen. Jedoch sind selten knackige Samples dabei. Ich arbeite z.B. mit Reason, einem virtuellem Musikproduktionsstudio. Hier lassen sich Töne von selbst kreieren, aber auch das Nachbearbeiten von Wave-Files ist sehr Komfortabel. Einige Hersteller Produzieren für das Programm Samplepakete, die zum Download angeboten werden. Sie gibt es für kleines Geld und enthalten sehr brauchbare Files, die mit anderen Programmen weiterbearbeitet werden können. Für registrierte Benutzer gibt es einige sogar kostenlos.
     
  7. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Finde auch, es könnte alles etwas knackiger geschnitten sein. Nicht böse sein - Ich hab mir gerade mal fünf Minuten Zeit genommen und das so geschnitten, wie ich es machen würde :cool: Vielleicht als Inspiration ganz gebräuchlich.
     

    Anhänge:

  8. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Also...

    dieser Effekt hört sich irgendwie komisch an.
    Etwa so als würde ein Mikrofon mit großem P(l)opschutz
    auf einen Teppich fallen...

    Es gibt da eine ganze Reihe freier Elemente die man
    auch für kommerzielle Produktionen kostenlos verwenden darf:

    >>> http://www.freeboxaudio.com


    Gruß
    -Tim-
     
  9. Lumidus

    Lumidus Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Solche Seiten wie das vorgenannte freeboxaudio suche ich noch mehr. Hat da jemand netterweise noch Links??

    Gruss Lumidus
     
  10. DS

    DS Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Also für meinen Geschmack sind die Hooks etwas zu lang gewählt und könnten fließender ineinander übergehen. Auf jeden Fall aber schon ein guter Anfang!

    EDIT: So ungefähr, wie es TheSpirit vorgeschlagen hat. Es soll aber sicher noch Text dazwischen oder?
     
  11. RaDiOFrEaK 2007

    RaDiOFrEaK 2007 Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    hi,

    hab da nochmal was gebastelt!

    lg
     

    Anhänge:

    • mix2.mp3
      Dateigröße:
      1,3 MB
      Aufrufe:
      169
  12. cfranke

    cfranke Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Hier mal einer von mir, den ich vor ein paar Tagen gebastelt habe. Zwar mit Dropper am Anfang, aber das macht ja auch keinen großen Unterschied.
     

    Anhänge:

  13. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Gewöhnungsbedürftige Effekte, die Du da einsetzt, Freak, aber das ist ja auch Geschmackssache.
    Warum fadest Du bei Silencio denn so rein, das passt mit dem Effekt irgendiwe gar nicht zusammmen und der Ausstieg aus Relax, take it easy ist auch nicht passend. Was ein Takt ist, weißt Du doch sicherlich und bis 4 zählen kannste doch auch ;)
     
  14. DS

    DS Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Headset - nicht dein Ernst?! :rolleyes:
     
  15. Hulle

    Hulle Benutzer

  16. DS

    DS Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Hallo Helle,
    mit deiner wirklich schönen Stimme könntest du noch viiiieeel mehr herausholen, wenn du noch etwas an der Produktion und deinem Ausdruck arbeiten würdest.

    Das Hintergrundrauschen ist sehr stark, das stört mich sehr. Dass du die ganze Zeit als Musikbett diesen einen monotonen Gitarren-Akkord nimmst, nervt ebenfalls. Ich würde es so machen, dass ich seine Karriere im Hintergrund auch musikalisch wiedergebe, also z.B. mit häufigeren, kurzen Einblendungen. Deine Produktion, bitte nicht persönlich nehmen, klingt für mich eher wie eine Vertonung eines Print-Artikels als ein Radiobeitrag.

    Was mich persönlich etwas erschrocken hat: Der Kontrast zwischen der Gitarre und dem lauten Rock. Meine Erwartungen sind, wenn du schon so ein Gitarren-Musikbett nimmst, ganz anders. Ich hatte eine ruhige, entspannte Musik in Richtung Reggae erwartet... ;)

    Wenn du die Möglichkeit hast, qualitativ bessere Aufnahmen zu machen: mach sie... ;)

    Viele Grüße und weiterhin viel Spaß beim Radiomachen,


    Daniel
     
  17. RaDiOFrEaK 2007

    RaDiOFrEaK 2007 Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    aber sicher weiß ich was ein takt ist!und zählen kann ich auch,sogar bis 10 ;)

    danke fürs anhören.....hab das mit dem faden in der session gleich mal geändert.

    @ DS

    ja ich habe ein headset verwendet.mehr habe ich bis hier hin auch nicht gebraucht.bin aber am aufrüsten (mischpult,mic etc....)
     
  18. cfranke

    cfranke Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Headset nicht immer = Mini-Internetradioqualität
    da gibt's auch bessere :)
     
  19. DS

    DS Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Schon klar, aber so ein Neumann ist dann doch was Feineres... ;)
     
  20. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Also...

    da ich ja aus der "Produktion" komme muss ich sagen:

    1. Mit einem Effekt und einem "Stück Lied" hat man
    leider noch nichts produziert... sondern nur etwas
    zusammengeschnitten

    2. Bei der "Young Power" sache fehlt definitiv der DRUCK!
    Also wenn man "young" und "power" sein will muss man
    auch "young" und "power" liefern...
    Also: Komprimieren nich vergessen!!!

    (Vergleich unten) Erst ohne Kompressor, dann mit.

    3. Headset geht mal überhaupt nicht!

    4. Tipps für Jingles, Trailer, Spots, etc. ...

    • noch kürzer
    • noch enger zusammen
    • mehr Effekte
    • noch lauter

    ...sonst wird das nix!


    Gruß der Tim
     
  21. dennismgn

    dennismgn Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Ich finde das sratchen is nen wenig zu langgezogen.
    Sonst für meinen Geschmack besser als das erste...
     
  22. cfranke

    cfranke Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Da spürt man die POWER schon mehr.

    Allerdings höre ich immer wieder, dass doppelt komprimiert (also bevor es auf den Sender geht und dann über den Kompressor vor dem UKW-Sendedingens) sich nicht gut anhören soll.

    Bei uns wird allerdings nicht so stark komprimiert, denke ich jedenfalls, deswegen könnte ich das ja mal ausprobieren. Dann würde ich aber auch nur den Jingle-Teil stärker komprimieren, da die Musik ja schon vom Label fett gepresst kommt.

    Danke für die Kritik!
     
  23. Hulle

    Hulle Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Hallo ringsrum!

    @DS: Danke für deine Anregungen:
    Erstmal danke für das Kompliment bezüglich Stimme!
    Mikrofon technisch ist das so eine Sache. Die Sprachaufnahmen und Produktion an sich machen wir in 2 verschiedenen Städten (Dortmund und Vechta). In Dortmund haben wir nicht so das tolle equipment, aber hoffe, fürs internetradio kann es funktionieren.

    Ich gebe dir recht, wenn du das bett (es sind übrigens 2 gloreiche gitarren akkorde ^^) nicht so schön findest. es bot sich allerdings bis dato nichts besseres an.

    Wir haben uns mal deinen Ratschlag zu herzen genommen und mal mehr Musik des Künstlers eingebaut.

    Vielleicht mögt ihr ja nochma reinhören?
    http://rapidshare.com/files/79634601/Olli_Schulz.MP3.html

    Ein Beitrag zur Band "Olli Schulz und der Hund Marie"

    Hoffe der Kontrast an sich ist etwas schwächer als bei dem vorangegangenen.

    Zum Thema Ausdruck hab ich im netz dies gefunden: http://www.mediaculture-online.de/Hoerfunk.125+M58cdcef823d.0.html

    Darüberhinaus: ist das Buch "Der kleine Hey" sinnvoll?
    Andere Tipps?

    Wie immer bitte ich um meinungen, und danke euch in voraus!
    Ich versuch das immer zu behrerzigen und umzusetzen.

    Gruß Hulle
     
  24. flexonair

    flexonair Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    Hi Hulle

    Ich finde, dein Beitrag klingt nicht schlecht für das Alter, dass ich bei dir vermute. Vor allem ist er textlich schon ziemlich hochwertig, finde ich. Allerdings finde ich das Ganze jetzt zu lange. So lang hört fast kein Hörer zu... Wenn du keinen Inhalt weglassen willst, könntest du den Beitrag ja zweiteilig machen, damit zwischendurch Musik gespielt werden kann.

    Wenn ich noch ein eigenes Stück zur Diskussion stellen dürfte: http://www.file-upload.net/download-581667/promo_1_radio21.mp3.html

    Ich muss zugeben, auch mir selbst fehlt hier noch ein bisschen die Power, aber ich weiss einfach nicht, wie ich einen fetteren Jingle produzieren soll. Nur zur Hintergrundinfo: Ich mache alles mit dem Audacity, da mein besseres Schnittprogramm auf meinem PC nicht mehr laufen will.

    gruss
    flex
     
  25. RaDiOFrEaK 2007

    RaDiOFrEaK 2007 Benutzer

    AW: Hörprobe: Bitte um Eure Meinung!

    @ DJflex

    ich habe mal versucht etwas "power" drauf zu legen.

    in audition könnte ich dir sagen wie du mehr "power" bekommst, aber audacity kenne ich nicht richtig.

    lg
     

    Anhänge:


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen