1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hörtipp: BBC Radio 2 -> 50 Jahre Offshore-Piraten

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von fotoralf, 21. April 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fotoralf

    fotoralf Gesperrter Benutzer

    Heute abend um 23 Uhr MESZ läuft der erste Teil einer zweiteiligen Serie über die Offshore-Piraten der 60er Jahre vor der englischen Küste und wie sie den Hörfunk bis heute beeinflussen.

    http://www.bbc.co.uk/programmes/b0418n9p

    BBC Radio 2 gibt es auf Astra 28 Grad, im Internet und die Sendung hinterher auch zum Nachhören auf der BBC-Website.

    Die zweite Folge gibt es am 28.4. zur gleichen Uhrzeit.

    Viel Spaß beim Hören.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2014
  2. Lauf Frankenberg

    Lauf Frankenberg Benutzer

  3. chapri

    chapri Benutzer

    ... passt eher in den Nostalgiethread ...
     
  4. antenna

    antenna Benutzer

    "Sorry, this episode is not currently available on BBC iPlayer Radio"

    Wird wohl nicht mehr zum Anhören zur Verfügung gestellt...schade.
     
  5. fotoralf

    fotoralf Gesperrter Benutzer

    Ernsthaft? Wie sehen das die anderen? Ich kann sowas auch gern dorthin posten.

    @antenna : Die Beiträge der BBC sind zum Nachhören immer nur eine Woche lang verfügbar. Ich habe es aber aufgenommen...

    Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2014
    RomanMMWallner gefällt das.
  6. westsound

    westsound Benutzer

    Beides ist vertretbar, finde ich. Generell ging es aber ja um einen Programmhinweis eines im Ausland beheimateten Senders, und somit wäre die Einordnung in "weltweit" sicher nicht falsch. Natürlich ist es auch Nostalgie.

    Und ja, in GB gibt es leider nicht wie in Deutschland die Vorgehensweise, dass kulturrelevante Beiträge (wie die WDR-Zeitzeichen) ein Jahr lang online bleiben dürfen.
     
  7. fotoralf

    fotoralf Gesperrter Benutzer

    Dafür kann man bei der BBC vieles nachhören, was man beim DLF nur nachlesen kann.
     
    westsound gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen