1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Homestudio - Bei "On Air" Lampe an?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von felixhamburg, 09. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. felixhamburg

    felixhamburg Benutzer

    Hallo bin gerade mir mein Home Studio einzurichten.

    Ich habe ein Nomales Beringer Mischpult, den an meine kleine anlage angeschlossen.

    Dann nen CD player (tragbar) und noch ein MINI Disk Player.

    Jetzt möchte ich gern wenn ich on air gehe ( naja ich nehme nur was auf) das eine Lampe angeht am besten eine kleine.

    Kann jemand helfen ?

    Felix
     
  2. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Mein Homestudio/bei on air lampe an ?!?!!

    Mmh, schwierig, ohne die genaue Konfiguration zu kennen.

    Wann soll die Lampe denn angehen? Wenn das Mikro aufgeht oder das Mischpult an ist?
    Hat das Pult Faderstart?

    Wenn die Lampe parallel zum Mischpult angehen soll, ist es recht einfach: Mischpult aufschrauben und direkt hinten am Eingang für das Stromkabel eine Parallelschaltung basteln, die an eine Glühbirne (220 V) geht.

    Wenn die Lampe aber dann angehen soll, wenn ein bestimmter Regler aufgezogen wird, wird es kompliziert. Wenn das Pult Faderstadt hat, geht es mit einem Relais. Falls nicht, mußt Du Dir an den entsprechenden Regler einen Mikroschalter bauen, über denn dann eine Spannung gelegt wird.

    Wie gesagt: nicht ganz einfach, ohne die Einzelheiten zu kennen. Stellt sich die Frage, in wieweit das überhaupt Sinn macht und ob der Nutzen wirklich im Verhältnis zum Aufwand steht.
     
  3. felixhamburg

    felixhamburg Benutzer

    AW: Mein Homestudio/bei on air lampe an ?!?!!

    Vielen dank für die Antowrt ich lass jetzt eher doch !!!

    Hat sonst noch jemand ne idee was ich noch machen kann was man so ins studio bauen kann oder kennt jemand jemanden der billig nen laptop abgeben willl?
     
  4. radiotime

    radiotime Benutzer

    AW: Mein Homestudio/bei on air lampe an ?!?!!

    hi felix, verwende mal die suchfunktion, wir hatten das schonmal diskutiert.
     
  5. DjBenny

    DjBenny Benutzer

    AW: Mein Homestudio/bei on air lampe an ?!?!!

    1. Lötkolbenmethode: Hat dein Behringer eine Channel On Taste? Also mit der du das mic an/aus schalten kannst am pult?. wenn ja kannst du die led ablöten bzw paralel eine leitung aus dem pult legen und dann via relaise bei entsprechender spannung eine 230 V Lampe schalten.

    2. Die Summe aller Micros auf den Master B legen und dort die Spannung messen und bei entsprechender Spannung Lampe an
     
  6. DJ Cytrix

    DJ Cytrix Benutzer

    AW: Mein Homestudio/bei on air lampe an ?!?!!

    Hallo Felix!

    Da hat Gelb recht! Wir haben so eine "On Air" Lampe bei uns installiert. (Sch**** war das n Aufwand) Gut wir haben das bei einem 24 Channel-Mixer gemacht :p aber trotzdem - so einen Microschalter am Regler anzubauen der dann noch schon sauber schalten soll sobald der Kanal aufgezogen wird ist richtig Bastelarbeit. Ich weiß - das mit der Lampe ist schon cool - (deswegen haben wir uns das ja auch angetan) aber wenn Du bisher noch kein Mischpult geöffnet hattes, könnte es schwierig werden.

    Grüße

    DJ Cytrix
     
  7. Fruity

    Fruity Benutzer

    AW: Mein Homestudio/bei on air lampe an ?!?!!

    Es gibt noch eine andere Möglichkeit - mit einem kleinen Magnetschalter, den man in Elektronikgeschäften kaufen kann - diese sind sehr klein, wie auch der dazugehörige Magnet. Den Magneten an den Faderregler mit Sekundenkleber, evt. mit einer kleinen Verlängerung (Büroklammer), kleben und den Magnetschalter an passender Stelle einkleben. Man muß einfach ausprobieren, wo der Schalter hin muß, um z.B. beim Aufziehen des Mikroreglers zu schalten. Die Schaltung eines Rotlichtes an den Magnetschalter sollte einfach sein.
     
  8. DJ Cytrix

    DJ Cytrix Benutzer

    AW: Mein Homestudio/bei on air lampe an ?!?!!

    Ja, das sind sog. Reedschalter. Gibts in Schließer-Ausführung(schließt wenn Magnet in die Nähe kommt) und Öffner-Ausführung(genaus andersrum :D )
    Die Dinger gibts wirklich sehr klein (bis zu nur 10x2mm - aber vorsicht je kleiner desto zerbrechlicher - sind ja aus Glas!!!)

    Trotzdem sollte man zusätzlich über ein kleines Relais gehen, da die Kontakte der kleinen Reedschalter nicht für allzu große Ströme ausgelegt sind.

    Grüße

    DJ Cytrix
     
  9. Josey Wales

    Josey Wales Gesperrter Benutzer

    AW: Homestudio - Bei "On Air" Lampe an?

    Wie wärs mit einer roten Glühbirne in der Schreibtischlampe und einem Fußschalter?
    Falls keine rote 'Birne zur Hand, kann man auch rotes Papier verwenden (z.B. von einem Mini-Babybell).
    Falls kein Fußschalter zur Hand, geht auch die gute alte Stecker-rein-Stecker-raus-Methode. Etwas Mühsam, aber effektiv.

    Falls weder das eine noch das andere zu Hand ist,
    empfehle ich alkoholische Getränke.
    Die machen lustig und zumeist eine rote Nase (und manchmal glüht die auch im dunkeln).

    So, ich hoffe ich konnte helfen.

    Best regards
    Josey Wales
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen