1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Horoskope

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Ein Hörer, 07. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ein Hörer

    Ein Hörer Benutzer

    Warum muss mich mit meiner GEZ Gebühr Astrologen bezahlen?

    Horoskope sind blanker Unsinn!
     
  2. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Horoskope

    Warum muss ich mit meinen Rundfunkgebühren [hier bitte inakzeptable Inhalte nach persönlichem Geschmack einsetzen] bezahlen?

    Bitte wenden Sie sich an die Kollegen in Köln.

    Mit freundlichen Grüßen.
    (Guess, Vorhängeschloss bitte!)
     
  3. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Horoskope

    Na super. Und um uns diese ultimative Weisheit näherzubringen hast Du Dich extra angemeldet?!? Und ja, ich würde mich mit meiner Rundfunkgebühr (denn die GEZ ist die GebührenEinzugsZentrale - würdest Du dafür eine Gebühr entrichten, dann wäre das die Gebühr zum Einzug der Gebühr - quasi der Antrag auf Erteilung eines Antragformulars... :rolleyes:) auch gerne selbst bezahlen.

    Leute gibt's... :wall:

    McCavity
     
  4. Ein Hörer

    Ein Hörer Benutzer

    AW: Horoskope

    Tja, ein bisschen nach denken schadet nichts!
    Es geht darum, wie durch solches Unnützes Zeug die GEZ Gebühren verbraten werden.
     
  5. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: Horoskope

    Genauso gut könnte man fragen, warum mit völlig sinnfreien Beiträgen das Forum zugemüllt wird? [​IMG]
     
  6. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Horoskope

    Ich denke mal, daß die Kosten, die diese Horror-Scopes verursachen, gerade mal ein winziges Tröpfchen auf dem Vulkan sind, der die Gebühren verbrennt... es gibt mit Sicherheit Dinge, die viel mehr Geld verschlingen und noch viel unnützer sind, als Horoskope. Ich sag nur 30 Millionen (0der wieviel das waren) für das ZDF-Nachrichtenstudio (die haben es damit sogar in's diesjährige Schwarzbuch geschafft). Aber gut, daß man sich ja über jedes kleine Fitzelchen aufregen kann :rolleyes:
     
  7. mhp

    mhp Benutzer

    AW: Horoskope

    Ein Hörer: :wall::wall::wall: *gäääähn*
     
  8. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Horoskope

    Horoskope gehören zum Grundversorgungsauftrag!

    Denn jeder Hörer hat einen Grundanspruch auf ein Mindestangebot an Kockolores und Scharlatanerie.:D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen