1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hr info-das Wichtige wissen!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MartinB, 27. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    Och ne jetzt claimt auch noch ein Sender der sich als Infoprogramm definiert :mad:
    hr-info ist ab dem 30. August das neue Informationsradio des Hessischen Rundfunks (hr). Gleichzeitig mit dem Namenswechsel tritt ein neues Sendeschema in Kraft: eine „Stundenuhr“ mit festen, getakteten Sendezeiten für Informationen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. „Mit seinem 24-stündigen Wortprogramm ist hr-info ein attraktives Angebot für all diejenigen, die zu jeder Tageszeit auf den Punkt informiert werden möchten“, erklärt hr-Hörfunkdirektor Heinz Sommer. „Damit ist hr-info eine wichtige Säule im gesamten Radio-Angebot des hr.“ Werktags steht in hr-info aktuelle Berichterstattung im Mittelpunkt, während am Wochenende auch längere Wortsendungen zu einzelnen Themenbereichen zu hören sind. Von 22 Uhr bis 6 Uhr morgens übernimmt hr-info das nächtliche Wortprogramm von MDR-Info.

    Von Montag bis Freitag sendet hr-info im Viertelstundentakt aktuelle Nachrichten. Dazwischen gibt es zu verlässlichen Zeiten das Neueste aus Hessen, Deutschland und dem Ausland. Wirtschaftsthemen bleiben für das Informationsprogramm, das Anfang 1998 als Wirtschaftsradio gestartet war, wichtig, doch werden Politik, Kultur und der Sport mehr Raum erhalten. Dabei wird hr-info auch während der Woche mit Interviews, Gesprächen und Reportagen dem Bedürfnis der Hörer nach Hintergrundinformationen gerecht.

    Künftig wird auch der Sport eine zentrale Rolle in hr-info spielen. Hier gibt es nicht nur stündlich um 25 Minuten nach der vollen Stunde die neuesten Informationen aus der Welt des Sports. Hier finden Sportfreunde auch Vollübertragungen interessanter Ereignisse, beispielsweise von Fußballspielen oder von Wettkämpfen der Olympiade. Intensive Sportberichterstattung über die Bundesliga-Schaltkonferenz hinaus erwartet die Hörer in hr-info auch am Samstag und Sonntag.

    „hr-info ist ein ein modernes, öffentlich-rechtliches Qualitätsprodukt“, erklärt hr-info-Chefin Birgit Schamari. „Mit einem abwechslungsreichen, schnellen, zuverlässig recherchierten, verständlich formulierten, informativen und unterhaltenden Programm bieten wir Orientierung in der täglichen Informationsflut", erläutert sie das Konzept.

    Auch am Wochenende informiert das Programm die Hörer über das aktuelle Geschehen. Samstags zum Beispiel zwischen 6 und 10 Uhr und zu den Kernzeiten um 12, 18 und 21 Uhr. Sonntags werden die Hörer in halbstündigen Blöcken morgens, mittags und abends auf den aktuellen Stand gebracht.

    Neben dem Aktuellen und einer umfangreichen Sportberichterstattung zeichnet sich hr-info am Wochenende durch ein breites Spektrum an Einschaltangeboten aus. Am Samstag um 10 Uhr stimmt die Sendung „Freizeit“ mit Ausflugstipps und Veranstaltungshinweisen auf das Wochenende ein. In der Sendung „Nutzwert“ stehen Experten um 10.30 Uhr Rede und Antwort. Um 11 Uhr (Wiederholung um 15.30 Uhr) dreht sich alles um das Thema „Auto, Reise und Verkehr“. Um 13.30 (Wiederholung um 19.30 Uhr) berichtet hr-info aus den Bereichen Wirtschaft, Arbeit und Soziales, und um 17.30 Uhr diskutieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer über aktuelle Streitfragen.

    Eine breite Themenpalette bietet hr-info auch am Sonntag. Einige Beispiele: Um 9 Uhr geht es „Fit und Gesund“ in den Tag. Um 9.30 Uhr wird aktuellen Trends und Lifestyle-Themen nachgespürt. Um 11 Uhr informiert ein Medienmagazin über die neuesten Entwicklungen von der Filmbranche bis zum Computermarkt. Multikulturelle Beiträge der Ausländerredaktion sind sonntags um 14.05 und um 20.35 Uhr zu hören.

    So ist hr-info zu empfangen:
    Terrestrisch über folgende UKW-Frequenzen: Frankfurt 103,9 MHz, Wiesbaden 97,2 MHz, Darmstadt 107,0 MHz, Seeheim 88,2 MHz, Limburg 99,2 MHz, Gie-ßen 99,2 MHz, Fulda 89,7 MHz. Unter der Telefon-Nummer 0180/388 88 33 (9 Cent/min) ist die jeweilige regionale Frequenz zu erfahren, auf der hr-info über Kabel zu empfangen ist. Über Mittelwelle ist das Informationsradio auf 594kHz zu hören. Über Astra Digital Radio (ADR) kann hr-info über 11.068 GHz v, 6,84 MHz empfangen werden. Der Sender ist somit europaweit zu hören.

    hr-info ab Montag, 30. August, im Internet: www.hr-inforadio.de

    Hessischer Rundfunk
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


    hr-info: Die „Stundenuhr“
    Werktags von 6 bis 22 Uhr: Wann kommt die Börse, wann das Hessenthema?
    (Anhang 1)
    hr-info am Wochenende
    Halbstündige Einschaltsendungen von Kultur bis Sport, von Freizeit bis Politik

    Samstag
    Freizeit - 10 Uhr, Wdh. 15 Uhr
    hr-info präsentiert Ausflugsziele in der Region, Ausgeh- und Veranstaltungstipps, Kultur-, Kino- und TV-Hinweise und Ausblicke aufs Sportwochenende.
    Nutzwert - 10.30 Uhr
    Nutzwert-orientierte Sendung mit aktuellen Verbraucherthemen wie Geldanlage, Produkttrends, Karriere, Computer, Technik und Gesundheit.
    Auto, Reise, Verkehr - 11 Uhr, Wdh. 15.30 Uhr
    Service zum Thema Reisen und Mobilität: Reportagen, Interviews und Berichte zu Reisezielen und -angeboten, zu neuen Auto-Modellen, Fahr-Tipps und mehr.
    Thema der Woche - 11.30 Uhr, Wdh. 19 Uhr
    hr-info setzt ein bundesweites oder hessisches Streitthema aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf die Agenda: Diskussionen, Umfragen, Kommentare.
    Wirtschaft im Rückblick - 13.30 Uhr, Wdh. 19.30 Uhr
    Von Reformgesetzen bis Fusionen: Der Rückblick arbeitet das Wichtigste aus Wirtschaft und Soziales auf, ordnet ein, kommentiert, liefert Hintergründe.
    Hessen - 14 Uhr, Wdh. 20 Uhr
    Was tut sich in Hessen? Was bewegt die Menschen, was die Landespolitik? Ein Rückblick mit Berichten aus Wiesbaden und Reportagen von Kassel bis Darmstadt.
    Airport - 14.30 Uhr, Wdh. So., 19.30 Uhr
    hr-info beleuchtet politische, wirtschaftliche und strukturpolitische Aspekte rund um den Flughafen Frankfurt und zeigt Risiken und Chancen der Internationalität.
    Sport - 16 Uhr bis 17.30 Uhr
    hr-info berichtet umfassend über die erste Fußball-Bundesliga, schaltet live in die Spiele, informiert über Top-Sportereignisse und liefert zuverlässigen Ergebnisdienst. Das sportliche Rahmenprogramm in der Halbzeitpause mit Sportlerportraits, Berichten aus dem Breitensport und Funsport-Reportagen sowie Fitnesstipps.
    Arbeit und Soziales - 17.30 Uhr
    Sozialpolitisches Forum: Arbeitnehmer und -geber diskutieren über die Arbeitswelt.
    Umwelt und Entwicklung - 20.30 Uhr, Wdh. So., 15 Uhr
    Die Sendung greift Ereignisse und Debatten aus der Umwelt-, Entwicklungs- und auch Wirtschaftspolitik auf, von Emissionshandel bis Gentechnik.


    Sonntag
    Hörbuch - 6 Uhr
    Literatur zum Hören und hr2-Bestenliste. (Übernahme von hr2)
    Wissen – 6.30 Uhr
    Ein Magazin mit Spannendem aus der Wissenschaft: Was lernen wir aus Erdbeben? Wieso schämt man sich? (Übernahme von hr2)
    Bücher - 7 Uhr, Wdh. 14.30 Uhr
    Rezensionen und Autoreninterviews, vom Sachbuch bis zur Belletristik.
    Europa - 7.30 Uhr, Wdh. 13.30 Uhr
    Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in einem wachsenden Europa – Korrespondenten berichten über aktuelle Diskussionen und Hintergründe. (Übernahme von hr2)
    Leib und Seele - 8.30 Uhr
    Über Spiritualität, Lebenshilfe, Psychologie und Gesundheit. (Übernahme von hr2)
    Fit & Gesund - 9 Uhr, Wdh. 16 Uhr
    Von Work-Life-Balance bis Walking: Neues zu Gesundheit, Ernährung und Sport.
    Trends & Lifestyle - 9.30 Uhr, Wdh. 17 Uhr
    Angesagte Restaurants, Winzer und Modegags: über Genuss und Lebensart.
    Schwerpunkt - 10 Uhr
    Übergreifende Themen aus der regionalen Wirtschaft und Zeitgeschehen.
    Mehrwert - 10.30 Uhr, Wdh. 21 Uhr
    Service zu Produkttrends, Recht, Finanzen etc. – mit Infos, die sich auszahlen.
    Medien und Computer - 11 Uhr, Wdh. 17.30 Uhr
    Das Magazin über Entwicklungen auf dem Internet-, Print- und TV-Markt.
    Funkkolleg – 11.30 Uhr
    Bildungsreihe zu aktuellen, gesellschaftlich relevanten Themen, von „Ernährung heute“ bis „Liebe – zwischen Sehnsucht und Simulation“. (Übernahme von hr2)
    Weltweit – 12.30 Uhr, Wdh. 18.30 Uhr
    Korrespondenten berichten in Features, Interviews und Reportagen aus aller Welt.
    Zukunft – 13 Uhr
    Reportagen und Talks zu Forschung und Technik. (Übernahme von hr2)
    Kulturen – 14 Uhr (I) und 20.30 Uhr (II)
    Die deutschsprachige Sendung berichtet für, von und über ausländische Mitbürger.
    Sport – 16.30 und 19 Uhr, siehe Sa.
    Camino – 20 Uhr
    Feature über Religionen, Glaubens- und Lebensfragen. (Übernahme von hr2)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen