1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hr – Parteisender der CDU?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Padina, 05. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Padina

    Padina Benutzer

    Vor zwei Tagen habe mal wieder den HR1 reingedreht und lasse mich morgens und abends damit berieseln.
    In den Zeiten, wo ich mich einschaltete, hörte ich bei HR1 die Darstellung, was die CDU will. Ein Themea ist dabei: härte Strafe für Jugendliche. Anlass der berichterstattung war die Bundesvorstandsitzung der CDU in wiesbaden. In den Berichten wird dabei immer wieder hingewiesen, dass in 3 Wochen Landtagswahl wäre.

    Die Darstellung von den Meinungen der anderen Parteien innerhalb eines angemessenen Zeitfensters fehlt völlig.
    Angesichts des Thema bin ich mir sicher, dass anderen Parteien Interviews und ähnliches angeboten haben. Andererseits hätte ein aufgeweckter Journalist natürlich auch mal bei den anderen Pateienen nachgefragt, wenn er schon auf die nahende Landtagswahl hinweist.

    Ich habe nun lange nicht den HR gehört. Macht der HR auf den anderen Frequenzen in ähnlicher Form Propagande für die CDU?

    Grassiert diese Form der unkritischen Berichterstattung schon länger beim HR-1?

    Padina
     
  2. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU ?

    hr info hatte gestern den lokalpolitischen Schwerpunkt auf dem Thema "Was würde Andrea Ypsilanti (SPD) in den ersten 100 Tagen ihrer Regierungszeit (rückgängig) machen, wenn sie die Wahl gewinnt?". Könnte man genau so einseitig in die linke Richtung sehen.

    In den 80ern hing dem hr gesamt mal der Beiname "Hässlicher Rotfunk" an.
    Ich glaube, was wir beide in den letzten Tagen gehört haben, waren ausschnittweise Extreme in beide Richtungen, die aber nicht pauschal für den gesamten hr gelten.

    Die journalistische Qualität sei an dieser Stelle mal dahingestellt.

    Randbemerkung: Der hr musste gemäß Urteil des OLG Frankfurt einen Wahlwerbespot der NPD aussenden. Über dieses Urteil wurde in den Nachrichten in epischer Breite berichtet, sogar mit einem Hinweis, wann dieser umstrittene Spot ausgestrahlt würde.
    Auflage des Gerichts oder redaktioneller Fehlgriff? Ich jedenfalls habe mich enorm darüber geärgert. Trotzdem würde ich dem Redakteur keine nationalistische Neigung unterstellen.

    Gruß, Uli
     
  3. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU ?

    Padina, wenn Du nach eigener Aussage den hr "lange nicht" hörst bzw. gehört hast, kannst Du dann tatsächlich von "grassieren", "Propaganda" usw. sprechen? Überleg besser nochmal.

    @ Uli:
    Genauer hören: Der Hessische Rundfunk ist eben nicht verpflichtet, den NPD-Spot zu senden.


    Gruß TSD
     
  4. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU ?

    Du hast recht: Ich habe nicht genau hingehört. Es ist nicht das OLG Frankfurt, sondern der Verwaltungsgerichtshof in Kassel mit einem unanfechtbaren Urteil gewesen. In der FR nachzulesen.

    Dass der hr so etwas nicht unbedingt zu einer PM macht, ist nachvollziehbar, höchstens mit einem Dreizeiler und der knappen Stellungnahme von Herrn Reitze.

    Gruß, Uli :p
     
  5. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU ?

    Nett von Dir. Ich auch nicht ;)
     
  6. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU ?

    Oh, da ist man mal ein paar Stunden offline und dann sowas. Warte aber mal ab, die PM kommt sicher, ist sowas doch die beste Entschuldigung dafür.


    Gruß TSD
     
  7. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU ?

    Schönen Samstag vormittag, Onkel Otto.

    Vielleicht kannst Du mir dann mal erklären, was der Hinweis "Die Wahlwerbesendung wird heute Abend im hessischen Fernsehen ausgestrahlt" (o.ä.; ob eine Uhrzeit mit dabei war, weiß ich nicht mehr) in den Nachrichten zu suchen hatte.

    Extra-Marketing für die NPD?
    Für mich als Hörer war das ein unangenehmer Höreindruck.

    Gruß, Uli
     
  8. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU ?

    Ich halte das für einigermaßen absurd, dem hr "Extra-Marketing für die NPD" zu unterstellen.
     
  9. Padina

    Padina Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU ?

    Danke für den Hinweis. Wenn ich zwei Tage lang im radio ein ähnliches redaktionelles Strickmuster höre, dann würde ich von grassieren sprechen.

    Propaganda ist die einseitige Darstellung eines Sachverhalts.
    Da ich nicht davon ausgehe, dass die CDU den HR für eine derartige Sendung berzahlt, habe ich von dem Begriff Werbung abstand genommen. Die unbezahlte bzw. nicht offensichtlich bezahlte, offensichtlich einseitige Berichterstattung ist für mich Propaganda.


    Danke Uli, für den Hinweis. Vielleicht hast du recht. Vielleicht ist eher eine Frage der journalisitischen Qualität bei den von uns beiden gehörten Redaktionen.

    Padina
     
  10. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU?

    Was sagt ffh dazu?
     
  11. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU?

    "Gewinnen Sie einen Kampf Ihrer Wahl, einen so genannten Wahlkampf, jetzt unter unserer Gewinn-Hotline 0180-5-Abzocke...."

    Entschuldigung, ich bin albern.
    Gruß, Uli
     
  12. Hannsfan

    Hannsfan Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU?

    Tja, Uli, Albernheit ist sicher die beste Stellungnahme zum Thema...
     
  13. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU?

    Ne, ganz und gar nicht, ich wollte mit dieser Frage nur herausfordern. Klar, der hr hat als Hörerklientel tradtionell die älteren Menschen, bis auf YOU FM.
    Die CDU-Lastigkeit macht sich auch im hr-Fernsehen bemerkbar, bei manchen Äußerungen, v.a. den hr-Nachrichten.
     
  14. Telefan

    Telefan Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU ?

    Sind doch mehr als 3 Zeilen geworden:
    [url="http://www.hr-online.de/website/derhr/home/presse_meldung_einzel.jsp?rubrik=4820&key=presse_lang_33639990]Link[/url]
     
  15. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU ?

    Ich möchte fast behaupten, man hätte es als Ausdruck stillschweigender Zustimmung gewertet, wäre umgekehrt nichts dazu gebracht worden.

    Es ist übrigens momentan völlig müßig, Onlinemedien zu diesem Thema zu konsultieren. Überall nur die Pressemitteilungen des HR, jeweils ein wenig umgeschrieben. Aber vielleicht macht ja noch jemand was im Radio ...
     
  16. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: hr – Parteisender der CDU?

    Dann im hr-Videotext linsen...
     
  17. K 6

    K 6 Benutzer

  18. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: HR - Parteisender der CDU ?

    Sorry, aber das war der Stand vom Donnerstag. Am Freitag sah die Welt schon wieder um 180 Grad anders aus. siehe oben.

    Und zum Threadthema: Ob der hr heute ein Schwarzfunk ist, sei einmal dahingestellt, ebenso, ob er früher ein Rotfunk war. Richtig ist aber auf jeden Fall, dass der heutige hr-Indendant sein Amt ohne die Kochsche hr-Gesetz-Reform kaum erlangt hätte, und dass viele hr-Gewaltige ihren Posten eben diesem hr-Intendanten verdanken.
     
  19. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: hr – Parteisender der CDU?

    Ja, lieber Freiwild, das habe inzwischen sogar ich gemerkt – heute vormittag schon, etwa gegen zehn.


    Gruß TSD
     
  20. thegermanguy

    thegermanguy Benutzer

    AW: hr – Parteisender der CDU?

    Mein Eindruck der Berichterstattung im Häsischen Rundfunk war der, daß stets sowohl über die eine als auch die andere Partei und deren Kandidaten gesprochen wurde, daß die CDU zumeist zuerst genannt wird würde ich nicht unbedingt als tendenziell auslegen.
    Was mir dabei fehlt ( wahrscheinlich mangels Zeit nicht gehört habe ) waren Kommentare, insbesonders kritische Kommentare zum Thema.
    Ich denke, dafür könnte man auf einem Sender wie HR 1 am Morgen nach den Nachrichten gerne mal 3 Minuten dranhängen und erklären was und wie Herr Koch jetzt äh... Dingens... -Dazu könnte man viel schreiben aber das gehört nun wirklich nicht hierher.
     
  21. JP

    JP Benutzer

    AW: hr – Parteisender der CDU?

    Der NPD-Spot ist der NPD aber auch nicht besonders zuträglich. Erinnert mich eher an die WDR2-Zugabe :D

    Nachzuschauen auf der NPD-hessen-Seite. Viel Spaß.
     
  22. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: hr – Parteisender der CDU?

    @thegermanguy: Du erwartest doch nicht ernsthaft vom Dudelsender hr1 die Sendung eines Kommentars im klassischen Sinne oder die Ausstrahlung eines schweren politischen Berichts. Das Wort wurde doch erfolgreich ins 2. Programm abgeschoben. Dort macht man noch kritische Sendungen, auch gegen den Ministerpräsidenten. Z. B. "Der Tag" am 03.01.08. (Hier besonders interessant das Gespräch ab 47:40.)
     
  23. MAXX

    MAXX Benutzer

    AW: hr – Parteisender der CDU?

    Bin gerade sehr erstaunt, dass hier der hr und die CDU so eng sein sollen - ich dachte, der hr sei der roteste Sender überhaupt...
     
  24. Waldohreule

    Waldohreule Benutzer

    AW: hr – Parteisender der CDU?

    @MAXX: "der roteste Sender überhaupt"...ach, das ist doch schon ein paar Tage her. Und überhaupt, was ist heute denn noch rot? Rosen, Chianti, Makeitsos Uniform, die Krawatte von Klaus Wowereit...die vielleicht. Aber Radiosender doch schon lange nicht mehr, wo's doch die SPD selbst nicht mehr ist.
     
  25. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: hr – Parteisender der CDU?

    Nur das Oberteil, bitte sehr. Hose und Stiefel sind tiefschwarz!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen